Seite 124 von 163 ErsteErste ... 2474114122123124125126134 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.846 bis 1.860 von 2437

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #1846
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    359

  2. #1847
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    974

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Das ist auch so eine Sau, die immer wieder durch jedes Dorf getrieben wird. Wenn ich geimpft bin oder eine Infektion hinter mir habe, ist davon auszugehen, dass ich keinen schweren Verlauf mehr zu erwarten habe. Auch nicht bei Mutanten. Guckst du hier S. 14 ff.:
    https://www.ndr.de/nachrichten/info/coronaskript278.pdf

    Sonst würde die ganze Impferei ja nun wirklich kaum Sinn ergeben. Und ob ich irgendwann mal wieder leicht an dieser oder jener Mutante erkranke, ist doch wohl sowas von egal.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  3. #1848
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    990

    Standard

    Man wird noch längere Zeit mit Corona zu tun haben, aber irgendwann hat man es so weit im Griff dass man sich die Normalität Stück für Stück zurückholt. Die Impfung ist dazu ein Element nicht mehr und nicht weniger.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  4. #1849
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    359

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    ... Sonst würde die ganze Impferei ja nun wirklich kaum Sinn ergeben. ...

    Jedenfalls nicht für die geimpften!

  5. #1850
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    974

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Jedenfalls nicht für die geimpften!
    Auch nicht für die Herdenimmunität, wenn die dann mal gerade ein paar Wochen Bestand hat.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  6. #1851
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    359

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Auch nicht für die Herdenimmunität, wenn die dann mal gerade ein paar Wochen Bestand hat.

    Klar!

  7. #1852
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.368

    Standard

    Pfizer-Chef rechnet mit Normalisierung des Lebens zum Herbst:

    ...Einige Experten sind allerdings der Meinung, dass wir es mit einer permanenten Pandemie zu tun haben, da immer wieder neue Virusvarianten auftauchen werden und es Zeit braucht, dafür Impfstoffe zu entwickeln.

    Ist das eine Möglichkeit? Ja. Aber das wahrscheinlichste Szenario ist, dass wir zu einer endemischen Situation kommen, die vollständig kontrollierbar sein wird. Wir haben eines der mächtigsten Werkzeuge, die wir in der Medizin entwickeln konnten, nämlich einen Impfstoff mit 97 Prozent Wirksamkeit. Er deckt alle bekannten Varianten ab. Die Technologie von mRNA kann man sehr schnell anpassen, wenn eine Mutation auftritt. Mit anderen Technologien dauert das Monate. Vor diesem Hintergrund und mit dem Wissen, dass wir jeder Variante sehr schnell voraus sein können, denke ich, dass es wie eine Grippe werden wird. Wir werden uns impfen lassen und unser normales Leben leben.

    https://www.nzz.ch/wirtschaft/wir-we...b-global-de-DE

  8. #1853
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.482
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ich lese gerade, dass 500.000 Berliner sich nicht auf ihre Impfeinladung hin gemeldet haben. Gleichzeitig höre ich im Radio, dass 2.500 Impfdosen weggekippt werden mussten, weil die Leute, die einen Termin hatten, nicht gekommen sind und der Impfstoff nicht weiter verimpft werden durfte.
    Kann man bitte alle diese Menschen wieder hinten in der Priorisierung anstellen? Es gibt nämlich andere Menschen, die wollen geimpft werden. Und zwar schnell! Natürlich gibt es immer wichtige Gründe, sich aber gar nicht zu melden oder einfach nicht zu erscheinen, ist unsolidarisch und in meinen Augen eine Frechheit.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  9. #1854
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.978

    Standard

    Man könnte aber als Impfzentrum oder Impfpraxis auch ganz einfach das machen, was jeder x-beliebige Friseur in Hintertupfingen hinkriegt: Schild raus "Reinkommen, drankommen!"

    Zack! Übrig gebliebene Dosen verimpft, Problem gelöst.

    Aber wir sind ja in Deutschland ...

  10. #1855
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.425

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Kann man bitte alle diese Menschen wieder hinten in der Priorisierung anstellen? Es gibt nämlich andere Menschen, die wollen geimpft werden. Und zwar schnell! Natürlich gibt es immer wichtige Gründe, sich aber gar nicht zu melden oder einfach nicht zu erscheinen, ist unsolidarisch und in meinen Augen eine Frechheit.
    1+

  11. #1856
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.425

    Standard

    Zitat Zitat von Scaleop123 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute.
    Erstmal vorneweg, interessante Frage.

    ...aber man weiß ja, die Gesellschaft ist geteilt, jeder vertritt da eine andere Ansicht, ich hätte mir nur gewünscht es gäbe in Deutschland Meinungsfreiheit, leider ist das nicht der Fall und Rufschädigung, Mobbing so wie Polizeigewalt sind dann die Konsequenz.

    Gruß
    (der neue) Scaleop123
    Muss ich mir jetzt wirklich Sorgen wegen der Meinungsfreiheit machen? Gestern diesen Beitrag gepostet, heute verschwunden (spurlos)?

    Spaß beseite, ich wünschte mir wirklich einige würden mal in Länder reisen in denen es keine Meinungsfreiheit gibt (mit Rucksack und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung - nicht in Bettenbunker).

  12. #1857
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    359

    Standard

    Warnung:

    https://www.fr.de/panorama/karl-laut...-90466962.html


    Die indische mutante setzt sich auch gegen impfung durch.

  13. #1858
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.978

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Man könnte aber als Impfzentrum oder Impfpraxis auch ganz einfach das machen, was jeder x-beliebige Friseur in Hintertupfingen hinkriegt: Schild raus "Reinkommen, drankommen!"

    Zack! Übrig gebliebene Dosen verimpft, Problem gelöst.

    Aber wir sind ja in Deutschland ...
    Yep, wird hier so geregelt! Man trägt sich in eine Liste ein, bleibt was am Abend übrig, kommen diejenigen schonmal dran, die der Altersklasse am nächsten sind, die eigentlich gerade dran wären

  14. #1859
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.195

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Ich lese gerade, dass 500.000 Berliner sich nicht auf ihre Impfeinladung hin gemeldet haben. Gleichzeitig höre ich im Radio, dass 2.500 Impfdosen weggekippt werden mussten, weil die Leute, die einen Termin hatten, nicht gekommen sind und der Impfstoff nicht weiter verimpft werden durfte.
    ich weiss nicht wie es in berlin ist, aber wenn keine impfstoff wahl besteht, finde ich es nicht so ungewöhnlich. l

  15. #1860
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.425

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Yep, wird hier so geregelt! Man trägt sich in eine Liste ein, bleibt was am Abend übrig, kommen diejenigen schonmal dran, die der Altersklasse am nächsten sind, die eigentlich gerade dran wären
    Ein guter Ansatz. Funktioniert halt nur wenn man genug erreicht die dann auch rechtzeitig kommen. Ich könnte mir vorstellen, dass das in Berlin problematischer ist als irgendwo auf dem Land (einfach da wir da von ganz anderen Größenordnungen reden).

Seite 124 von 163 ErsteErste ... 2474114122123124125126134 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  2. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  3. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  4. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56
  5. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11-10-2010, 08:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •