Seite 430 von 532 ErsteErste ... 330380420428429430431432440480530 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 6.436 bis 6.450 von 7973

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #6436
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.645

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen, Grund für den Erfolg ist transparente Kommunikation zum Bürger, konsequente Maßnahmen bspw. hinsichtlich Astra Zeneca und (was die Deutschen Deiner Meinung nach nicht verdienen) Vertrauen in die Bevölkerung.
    du hast in dieser hinsicht recht. auch hat der dänische regierung einen plan gehabt, aufhebung der massnahmen bei impfungangebot aller ü 50 er , , ann sind sie konsequent bei aufkommen delta umgeswitcht, wenn eine bestimmt impfquote erreicht ist. aber man muss bedenken das dänemark nicht die probleme des förderalismus hat.

  2. #6437
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.645

  3. #6438
    Registrierungsdatum
    17.05.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    539

    Standard

    Da ich ja kein impfgegner bin kann ich mir das Video ja ersparen

  4. #6439
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.954

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Ich habe da einen anderen Eindruck. Anfangs gab es breite Unterstützung und Einsicht in Maßnahmen der Regierung.

    Dann gab es vermeidliche und unvermeidliche Pannen: bspw. das Rumgeeiere mit den Masken im Frühjahr letzten Jahres, der dilettantische Umgang mit den Urlaubsrückkehrern nach den Sommerferien 2020, später die Verunsicherung hinsichtlich AZ, das Einmischen der Regierung in die Stiko, etc.

    Als Sahnehäubchen das nicht eingehaltene Versprechen aus dem Kanzleramt, die Grundrechtseinschränkungen würden fallen, wenn allen ein Impfangebot gemacht worden ist - in meinen Augen nur ein Trick, um Compliance zu erzeugen.

    Zu all den Pannen kaum ein Wort der Selbstkritik seitens der Regierung(en), fast nur Kritik am Bürger, der sich nicht wohlfeil verhält. (bspw. Glühweindebatte letztes Jahr).

    Ich finde, was die Kommunikation angeht, wurde auf ganzer Linie verkackt.

    Dementsprechend auch der Vertrauensschwund.

    Wäre schön, wenn das nach den Wahlen aufgearbeitet würde, befürchte aber, dass nichts passieren wird.
    Es gab Pannen, Verwirrungen, Falscheinschätzungen/Irrtümer und partielles Versagen, keine Frage. Das das nicht vertrauensfördernd ist ud auch aufgearbeitet gehört, ist auch klar. Inwiefern diese Vorkommnisse auch in anderen Ländern der Fall waren, da hab ich wenig im Detail von der Presse von mitbekommen.
    Ausführlichere, regelmäßigere Berichte gab es aus Europa meiner Wahrnehmung noch vor allem noch aus Schweden, weil die einen teils anderen Weg gegangen sind, bei dem man sich übrigens auch auf eine größere Mentalität bzw. Verhältnis zur Regierung und Compliance mit der Regierung verlassen hat.

    Wie auch immer, ein Bahkdi war schon früh am Start, die Pandemie runter zu spielen und auch einer der ersten Medizin-Profs, der die Impfung schlecht geredet hat, Wodarg flankierte ihn fast zeitglich. Die vorgetragenen Argumente - einige davon mehr als bedenklich und ganz klar wiederlegt - fand man in Diskussionen (auch hier) und Demonstrationen dann eins zu eins wieder u. das wie gesagt schon sehr früh. Über Dänemark z.B. ist mir sowas nicht bekannt.

  5. #6440
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.645

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    Da ich ja kein impfgegner bin kann ich mir das Video ja ersparen
    du soltest es unbedingt schauen, da du die gegenteiligen thesen des prof und praktikers hier verbreitest

  6. #6441
    Registrierungsdatum
    17.05.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    539

    Standard

    Ich schau es mir später an, weil bisschen neugierig bin ich natürlich schon. Wer weiss, vielleicht werde ich ja sogar überzeugt

  7. #6442
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.954

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    Ich schau es mir später an, weil bisschen neugierig bin ich natürlich schon. Wer weiss, vielleicht werde ich ja sogar überzeugt
    Ganz bestimmt

  8. #6443
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    Ich schau es mir später an, weil bisschen neugierig bin ich natürlich schon. Wer weiss, vielleicht werde ich ja sogar überzeugt
    haha.

    https://twitter.com/Meenzer721/statu...54516785467392

    1 - 3

  9. #6444
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.505

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Also scheinst du nicht richtig gelesen zu haben oder zu ignorieren was ich schreibe. Also jammer nicht rum, wenn ich das richtig stelle.
    Und red dich nicht mit "Feiner Ironie raus".

    Und es ist eben KEIN Widerspruch, aber dir das zu erkläre nutzt wohl nichts, weil bei dir im Hintergrund immer der Film "Ich will nicht, ich mag nicht... mimimi" läuft. Das geht so seit Anbeginn der Pandemie.
    Ab hier nicht mehr weitergelesen. Erneut ad personam, dann noch in Abrede stellen sowie die eigenen Unzulänglichkeiten anderen in die Schuhe schieben. Diskussion unnütz.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  10. #6445
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.645

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    haha.
    diese frau kann sachverhalte einfach schlecht oder gar nicht einordnen und versteht zusammenhänge nicht .
    ein problem was einige menschen zu haben scheinen.

  11. #6446
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.954

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    diese frau kann sachverhalte einfach schlecht oder gar nicht einordnen und versteht zusammenhänge nicht .
    ein problem was einige menschen zu haben scheinen.
    Hier der in Frage kommende Originaltext des NDR-Podcast:


    Drosten: [...] Also niemand kann in England im Moment sagen, ob es nicht doch noch mal einen kleinen Shutdown bestimmter Bereiche für kurze Zeit braucht, so moderierende Maßnahmen. Ich glaube aber, insgesamt besteht im Moment für England und in England die Hoffnung, dass man das jetzt im Herbst erreichen könnte, weil eben bestimmte Dinge erreicht worden sind in Form von Immunität, sowohl durch natürliche Infektion als auch durch Impfung. Da sind wir nicht. Und ich hatte gehofft, dass wir da schon sein könnten. Und wir müssen uns einfach klarmachen, wir werden das, was wir jetzt erreicht haben, auch wieder ein bisschen verspielen, wenn wir jetzt nicht die Gelegenheit nutzen.

    Denn dieses Springen über die Schwelle in die Endemizität, das hält die Vakzine auch nicht für immer für die Gesamtbevölkerung bereit. Sondern der Impfschutz wird ja auch wieder ein bisschen schlechter werden nach einer Zeit. Und natürlich kann man sagen: Gut, da muss man wieder nachimpfen. Aber eigentlich ist es nicht das Ziel für alle Zeiten, immer impfen zu müssen. Ich glaube, dass die Mehrheit der Infektionsbiologen und Mediziner im Moment sagt: Wir müssen eigentlich die endemische Situation als eine Erkältungssituation betrachten. Das heißt, wir sind aber dann auch in der Situation, dass unser Immun-Update, also die Booster- Immunisierung, eigentlich nicht hier passiert, sondern durch immer wiederkehrende Kontakte mit dem Virus und dass die Bevölkerungsimmunität auch immer belastbarer wird, weil dann sind es hier wirklich Infek-tionen. Und da kriege ich dann Schleimhautimmunität, die ortsständig ist. Da sind dann eigene T-Zellen, die dort sitzen, lokale B-Zellen, die dort lokal Antikörper machen. Also diese Infektionsimmunität, die ist auf Dauer robuster.

    Mein Ziel als Virologe Drosten, wie ich jetzt gerne immun werden will, ist: Ich will eine Impfimmunität haben und darauf aufsattelnd will ich dann aber durchaus irgendwann meine erste allgemeine Infektion und die zweite und die dritte haben. Damit habe ich mich schon lange abgefunden. Und dann weiß ich, bin ich richtig langhaltig belastbar immun und werde nur noch alle paar Jahre überhaupt mal dieses Virus sehen, genau wie ich die anderen Coronaviren auch immer mal wieder sehe. Das kann ich als relativ gesunder Erwachsener so für mich verantworten. Es gibt andere Bevölkerungsgruppen, die können das natürlich nicht.

    Aber ich kann das für mich selbst, für meine eigene Gesundheit auch nur verantworten, weil ich jetzt zweifach geimpft bin. Und ich muss zugeben, ich wäre gerne auch noch ein drit-tes Mal geimpft. Aber hier würde ich als Bürger dann auch sagen: Meine dritte Impfdosis geht erst mal nach Afrika. Aber leider ist es eben so, dass sich viele Leute jetzt auch nicht klargemacht haben, dass wir das nicht bevölkerungsweit im Moment machen können. Die Eigenverantwortung, die ja auch in der Politik immer so stark betont wird, können viele Leute nicht über-nehmen, denn sie werden im Nachhinein, wenn sie einen schweren Verlauf durchmachen mussten, sagen: Hätte mir das jemand richtig erklärt, dann hätte ich die Eigenverantwortung anders gewählt.
    ...
    (Seite 16)

    https://www.ndr.de/nachrichten/info/coronaskript324.pdf

  12. #6447
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.915

    Standard

    1+
    Bestätigt (wenn es sich in der Praxis auch so bestätigt) meine Vermutung, dass durch den natürliche Kontakt der Schutz durch die Impfung auch aufgefrischt wird.

  13. #6448
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    159

    Standard

    zur Impfung von Jugendlichen und GEfahr von Herzmuskelentzündung

    https://www.medrxiv.org/content/10.1....30.21262866v1

  14. #6449
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.438

    Standard

    Weiss nicht ob wir es schon hier hatten!?
    "Einschränkungen für Ungeimpfte billiger als Lockdown"
    https://amp.n-tv.de/panorama/Ausschl...e22799214.html

  15. #6450
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Weiss nicht ob wir es schon hier hatten!?
    "Einschränkungen für Ungeimpfte billiger als Lockdown"
    https://amp.n-tv.de/panorama/Ausschl...e22799214.html
    da hat schon mla jemand nachgerechnet also wenn man sich slche Abwägungen leisten kann ..

    GB läßt die Pläne zum Impfpass fallen

    https://www.theguardian.com/world/20...javid-confirms

Seite 430 von 532 ErsteErste ... 330380420428429430431432440480530 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 10 (Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 7)

  1. discipula,
  2. yiang wu lang

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 10:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •