Seite 137 von 256 ErsteErste ... 3787127135136137138139147187237 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.041 bis 2.055 von 3827

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #2041
    SeinseiShinigami Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Viel aggressiver schrieb ich nicht. Ich verlinkte dazu was Konkretes. Und 2 Wochen dürften nicht nicht genug sein, festzustellen, ob die Öffnungen nicht negative Folgen haben können.
    Aber der Artikel spricht von ansteckender und tödlicher.
    Dagegen steht der Trend in der Schweiz und auch Österreich z. B.
    Die Zeit die angegeben wurde ab wann man Auswirkungen sieht wurde immer auf 10 bis 14 nach einer Maßnahmenänderung festgelegt.
    Genau in diesem Fenster sund wir jetzt, sogar echon drüber. Der positive Trend setzt sich weiter fort.
    In Österreich gab es sogar Öffnungen seit Mitte März und nur mehr Lokale Verschärfungen.
    Beachtlich ist halt keine konkrete Angabe.
    Geändert von SeinseiShinigami (04-05-2021 um 14:19 Uhr)

  2. #2042
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.492

    Standard

    Zitat Zitat von SeinseiShinigami Beitrag anzeigen
    ...
    Die Mutation ist halt schon länger in Europa im Umlauf, trotzdem sinken die Zahlen in weiten Teilen.
    Lustigerweise prangere ich ja an, dass man diesen Umstand nicht näher untersucht und versucht mit dem gewonnen Wissen Ländern wie Brasilien zu helfen.
    ....
    Die P1 Mutation ist hier noch nicht groß im Umlauf. Und Bolsonaro hat Angebote von Pfizer abglehnt, steht alles im Netz:

    ...Die Welt hat Angst vor Brasilien, vor allem, weil der Präsident Jair Bolsonaro zu den wenigen Regierungschefs gehören, die das Virus nach wie vor leugnen oder verharmlosen. Er hat viel zu wenig Impfstoff bestellt und sogar Angebote von Pharmaunternehmen wie Pfizer abgelehnt.
    https://www.deutschlandfunkkultur.de...icle_id=496346

    Man kann aber natürlich trotzdem einen politischen Affront gegen den Westen drehen, wenn man will.

  3. #2043
    SeinseiShinigami Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Freiwillige Länderzahlungen sind auch Länderzahlungen.
    Sie sind aber nicht frei verwendbar von der WHO.
    Es teilt sich also auf in ca 50% private Gelder die zweckgebunden sind.
    30% freiwillige Ländergelder die zweckgebunden sind und nur 20% Gelder über die die WHO frei verfügen darf.
    Macht zu großen Teilen privat finanziert.

  4. #2044
    SeinseiShinigami Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Die P1 Mutation ist hier noch nicht groß im Umlauf. Und Bolsonaro hat Angebote von Pfizer abglehnt, steht alles im Netz:
    Die Angabe des Users six war, dass die britische und brasilianische etwa gleich gefährlich sind.


    https://www.deutschlandfunkkultur.de...icle_id=496346

    Man kann aber natürlich trotzdem einen politischen Affront gegen den Westen drehen, wenn man will.
    Macht halt hier keiner.

  5. #2045
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.492

    Standard

    Zitat Zitat von SeinseiShinigami Beitrag anzeigen
    .

    Aber der Artikel spricht von ansteckender und tödlicher.
    Dagegen steht der Trebd in der Schweiz und auch Österreich z. B.
    Die Zeit die angegeben wurde ab wann man Auswirkungen sieht wurde immer auf 10 bis 14 nach einer Maßnahmenänderung festgelegt.
    Genau in diesem Fenster sund wir jetzt, sogar echon drüber. Der positive Trend setzt sich weiter fort.
    Seit Anfang April steigen die Impfquoten in der Schweiz deutlich. Und da es ein kleines Land ist, bedeuten 50.000 Impfdosen aktuell/Tag viel.

    Beachtlich ist halt keine konkrete Angabe.
    Aber alle 1000 bis 1500 Infektionen schon. Und das ist schon beachtlich.
    Geändert von Kusagras (04-05-2021 um 14:23 Uhr)

  6. #2046
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.492

    Standard

    Zitat Zitat von SeinseiShinigami Beitrag anzeigen
    Sie sind aber nicht frei verwendbar von der WHO.
    Es teilt sich also auf in ca 50% private Gelder die zweckgebunden sind.
    30% freiwillige Ländergelder die zweckgebunden sind und nur 20% Gelder über die die WHO frei verfügen darf.
    Macht zu großen Teilen privat finanziert.
    Zweckgebunden bedeutet nicht privat. Je nachdemwie der Zweck definiert ist, könnte das zum größeren Vorteil für die Weltgemeinschfat sein. Bei dir klingt es wie ein Nachteil. Warum eigentlich?

  7. #2047
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.492

    Standard

    Macht halt hier keiner.
    Also du machst ja Europa Vorwürfe, die so nicht zutreffen.

  8. #2048
    SeinseiShinigami Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Seit Anfang April steigen die Impfquote in der Schweiz deutlich. Un da es ein kleines Land ist, bedeuten 50.000 Impfdosen aktuell/Tag viel.
    Die Schweiz hat ne niedrigere Impfquote als Deutschland immer noch.
    https://www.nzz.ch/visuals/corona-im...cht-ld.1599814



    Aber alle 1000 bis 1500 Infektionen schon. Und das ist schon beachtlich.
    Ohne Vergleich wie oft das sonst vorkommt nicht wirklich.

  9. #2049
    SeinseiShinigami Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Also du machst ja Europa Vorwürfe, die so nicht zutreffen.
    Gibt's dafür einen Beleg?

  10. #2050
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.492

    Standard

    Zitat Zitat von SeinseiShinigami Beitrag anzeigen
    Gibt's dafür einen Beleg?
    Ja der letzte Absatz in deinem Posting 2039.

    Die Angabe des Users six war, dass die britische und brasilianische etwa gleich gefährlich sind.
    Und ich gehe davon aus, dass er in beiden Fällen die P1 Mutation meint und nicht B1.1.7.

  11. #2051
    SeinseiShinigami Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Ja der letzte Absatz in deinem Posting 2039.
    Das ist meine Meinung, gibt's einen Beleg dafür das sie falsch ist?

    Und ich gehe davon aus, dass er in beiden Fällen die P1 Mutation meint und nicht B1.1.7.
    Tut er auch und gibt an, dass beide ungefähr gleich gefährlich sind nachdem ich nachgefragt habe.

  12. #2052
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.492

    Standard

    Zitat Zitat von SeinseiShinigami Beitrag anzeigen
    Das ist meine Meinung, gibt's einen Beleg dafür das sie falsch ist?
    Wie wärs mit Belegen dafür das deine "Meinung zutrifft? Was ich da im Text verlinkte klang nicht danach, dass
    es keine Angebote für Hilfe gibt. Und wenn es neer Erkenntnisse in der Medizin über Mutationen gibt werden die wissenschaflich
    jedem zur Verfügung gestellt.

    Tut er auch und gibt an,...
    Er sprach zuvor ja von der Manaus-Mutation die (als "Variante"?) auch in GBR ist. Glaube kaum, dass die B1117 gemeint war.

  13. #2053
    SeinseiShinigami Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Wie wärs mit Belegen dafür das deine "Meinung zutrifft? Was ich da im Text verlinkte klang nicht danach, dass
    es keine Angebote für Hilfe gibt. Und wenn es neer Erkenntnisse in der Medizin über Mutationen gibt werden die wissenschaflich
    jedem zur Verfügung gestellt.
    Es gibt aber zu wenige Kenntnisse und die haben auch nichts mit Impfstofflieferungen nach Brasilien zu tun.
    Die WHO ist auch nicht die EU, in deinem Text geht's aber um die WHO. Die kritisiere ich aber nicht.

    Er sprach zuvor ja von der Manaus-Mutation die (als "Variante"?) auch in GBR ist. Glaube kaum, dass die B1117 gemeint war.
    Das wirst du ihn fragen müssen, ich gebe nur wieder was er mir geschrieben hat.

  14. #2054
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.492

    Standard

    Zitat Zitat von SeinseiShinigami Beitrag anzeigen
    Die Schweiz hat ne niedrigere Impfquote als Deutschland immer noch.
    https://www.nzz.ch/visuals/corona-im...cht-ld.1599814
    Will mich nicht dort anmelden, so groß dürfte der Untersched nicht mehr sein.

    Ohne Vergleich wie oft das sonst vorkommt nicht wirklich.
    Die Zahl 1000 bis 1500 ist auch für sich aussagekräftig, denn es kommt ja noch obenddrauf.

  15. #2055
    SeinseiShinigami Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Will mich nicht dort anmelden, so groß dürfte er Untersched nicht mehr sein.
    Ist er auch nicht. Das ist ja der Punkt.


    Die Zahl 1000 bis 1500 ist auch für sich aussagekräftig, denn es kommt ja noch obenddrauf.
    Eben nicht, weil man nicht weiß ob es eine statistische Auffälligkeit ist. Das Phänomen gibt's ja nicht erst seit Corona sondern generell bei Viruserkrankungen.

Seite 137 von 256 ErsteErste ... 3787127135136137138139147187237 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  2. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  3. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  4. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56
  5. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11-10-2010, 08:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •