Seite 283 von 456 ErsteErste ... 183233273281282283284285293333383 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.231 bis 4.245 von 6829

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #4231
    Registrierungsdatum
    24.04.2021
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, so langsam gesellt sich bei mir zu Wut auch noch das Entsetzen. Will das Spahnferkel ernsthaft den Zugang zu grundlegenden lebenswichtigen Gütern wie der Nahrung an Bedingungen knüpfen (außer natürlich dem Einkaufspreis im Laden), die entweder exorbitante monetäre Mehrbelastung oder die Aufgabe des Rechts auf körperliche Unversehrtheit darstellen? Und das alles in einer Situation, wo alles in Richtung Entspannung in Bezug auf Hospitalisierungen und Todeszahlen geht im Vergleich zum letzten Jahr?
    Mal abgesehen davon, dass es wahrscheinlich nicht seine Idee ist .. ich meine, die Pandemie ist nur der Strohmann, um den tiefer liegenden Konflikt zu kaschieren. Und deshalb wundere ich mich nicht. (s.a. dein Beitrag im Nachbarfaden)

  2. #4232
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.352

    Standard

    Es ist fast schon surreal: Während die Impfungen weiterhin, wenn auch langsamer, fortschreiten und die Menschen sich zunehmend entspannen, drehen unsere Oberen komplett hohl.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  3. #4233
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Fremd- und Eigenschutz:
    1a) [...]
    Achso, so hast du das gemeint.

  4. #4234
    Registrierungsdatum
    31.07.2021
    Ort
    Schweiz
    Alter
    53
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Es ist fast schon surreal: Während die Impfungen weiterhin, wenn auch langsamer, fortschreiten und die Menschen sich zunehmend entspannen, drehen unsere Oberen komplett hohl.
    Ja, wundert und entsetzt mich auch. In der Schweiz wollen sie offensichtlich für Gaststätten und Restaurants die Testpflicht einführen. Also nicht mal spontane Notdurft unterwegs möglich.

  5. #4235
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich zum glück könnt ihr schreiben was ihr wollt, da in deutschland die mehrheit es anders sieht.
    Wenn viele Menschen das gleiche tun, ist es gar nicht so selten was eher dummes.



    Findet es auch gut, dass man zum Thema schreiben kann, was man will, gerade auch in Deutschland, wo sich schon die verschiedensten Mehrheiten gefunden haben :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  6. #4236
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    auffrischung sind doch bei vielen impfungen nötig. zb grippe jährlich oder tetanus 10 jährlich . wo ist das problem.?
    Sehe da auch keins. Hab die auch noch nie aufgefrischt.
    Hm, aber ich darf auch ohne tetanus-test zum rollen gehen...

    Setzt bei Tetanus auf die nachweislich wirksame nachträgliche Sofortimmunisierung oder wie das heißt :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  7. #4237
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Zitat von marq Beitrag anzeigen
    wenn alle geimpft wären freiwillig oder verpflichtend ........ wären diese ganzen diskussionen hinfällig
    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Das denkst du wirklich?
    Wo doch jetzt schon allenthalben wieder ein Riesenfass wg. "Impfdurchbrüchen" aufgemacht wird?
    Wo unsere lieben Gesundheitsminister ausgiebig über "Auffrischimpfungen" ab September diskutieren?
    Er meint ja nur, wenn es keine Ungeimpften gäbe, könnte man nicht über geimpft vs.ungeimpft reden.

    Dann ginge es mehr um unter 10 x Geimpfte, über 20 x Geimpfte usw. . Wird ja vielleicht sogar in meine paybackkarte eingerechnet.


    Sieht den Karnickelorden auch für die Corona-Impfung kommen :

    Das historisch interessierte Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  8. #4238
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Zitat von Gürteltier ...
    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Du kannst schreiben so viel du willst. Ohne deinen Gegenspieler, deinen Komplementär ist das nicht dasselbe
    Wie, ich hab doch nen neuen ? Ist der in Deinen Augen kein vollwertiger Ersatz, oder was ?


    Löwenmutter :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  9. #4239
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Hi,

    https://www.tagesschau.de/eilmeldung...dung-5751.html

    Ich bin dafür die STIKO mit allem anderen ähnlichen, wie dem TÜV, der Lebensmittel, der Medikamentenkontrolle etc, abzuschaffen und die Politiker und Hersteller entscheiden lassen was gut und richtig ist!

    DAS ist Wissenschaft!
    Ich bin dafür, die STIKO für ihre Arbeit mal zu bezahlen.

    Die Hersteller müssen ihre Studien schon immer selbst bezahlen. Darum machen ja auch DIE die Studien und das PEI prüft die dann nur. Immerhin wird man beim PEI fürs Prüfen bezahlt. Andererseits kann ein Impfhersteller auch in anderen europäischen Ländern seine Zulassungsstudien prüfen lassen, wenn das PEI auf überpingelig macht. Dann gäbe es vielleicht weniger zu prüfen.

    Aber jetzt noch das PEI die Studien durchführen lassen und SELBER die Impfstoffe die der Staat zulässt prüfen ... nee, nachher muss ich meine beruflichen Schnelltests dann noch schneller selbst bezahlen.

    Er kommt doch eh, der Coronasoli :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  10. #4240
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.158

    Standard

    Zur Einschulung kommt mensch bei uns übrigens nur genesen, geimpft, selbstkostengetestest in Apotheke oder per PCR. Schnelltests reißen da nichts.
    Ja, auch die Erstklässler selber.
    Schulpflicht führt zur Testpflicht. Indirektes staatliches Schulgeld ?

    Muss seine ( jetzt ja vorhandene Impfbescheinigung ) aber nicht mitbringen :

    Das Schultier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  11. #4241
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.475

    Standard

    Zitat Zitat von Joykey Beitrag anzeigen
    In der Schweiz drängen die Kantone auf weitere Lockerungen der Maßnahmen, aber die Tests sollen offenbar auch bald nicht mehr kostenlos sein.
    nicht schlimm, es testet eh kaum jemand. Was ich da von Deutschland höre, was da an Testorgien durchgeführt wird, das gibts hier nicht. zumindest kriege ich das nicht mit.

    Ich hab mich bisher genau ein Mal testen lassen, und das war vor einem Flug.


    Im Kanton Zürich wird kurzerhand wieder der Impfbus eingeführt, so wie das in früheren Zeiten gemacht wurde. Der fährt dann von Ort zu Ort.
    Ach, siehe da, wenn's den Oberen die Sache wert ist, kommt durchaus die Medizin zum Patienten, und muss nicht der Patient zur Medizin... geht doch! Das könnte man eigentlich besser für andere Bereiche auch einführen (zB der fliegende Hausarzt auf dem Land, der einmal wöchentlich vorbei kommt oder so).



    Also früher in meiner Jugend wurde nicht groß gefragt, da wurden die Schulkinder einfach durchgeimpft wie in der Kaserne.
    Stimmt, ich mag mich da erinnern, wie wir an einem kühlen Tag, barfuss in Unterwäsche, in einer Reihe antraben musste und geimpft wurden. Die Frau, die das machte, war richtig brutal und sowas wie Privatsphäre existierte auch nicht. hoffentlich gibt's das so nicht mehr.
    unorthodox

  12. #4242
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    3.475

    Standard

    Zitat Zitat von Joykey Beitrag anzeigen
    Ja, wundert und entsetzt mich auch. In der Schweiz wollen sie offensichtlich für Gaststätten und Restaurants die Testpflicht einführen. Also nicht mal spontane Notdurft unterwegs möglich.
    Wirklich? Woher hast du das denn her?

    ich glaube ja nicht, dass der Berset damit durchkommt. aktuell ist es wieder ziemlich normal geworden.
    unorthodox

  13. #4243
    Registrierungsdatum
    12.09.2010
    Beiträge
    677

    Standard

    Zitat Zitat von Joykey Beitrag anzeigen
    Ja, wundert und entsetzt mich auch. In der Schweiz wollen sie offensichtlich für Gaststätten und Restaurants die Testpflicht einführen. Also nicht mal spontane Notdurft unterwegs möglich.
    So wie in vielen anderen Ländern (auf dem Papier) auch?
    Dann können die die Läden auch gleich zusperren wenn die spontane Notdurft unterwegs nicht mehr möglich ist. Wozu soll so ein Restaurant sonst gut sein?

  14. #4244
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.758

    Standard

    Weil hier die Frage aufkam (auch wenn es nicht direkt in diesem Thread gehört).
    Neues zum Thema Abwasseruntersuchung als Frühindikator:
    Mit Abwasseruntersuchungen können Wissenschaftler frühzeitig den Verlauf der Corona-Pandemie und die Ausbreitung neuer Virusvarianten erkennen.
    Eine einjährige Studie in München habe gezeigt, dass die im Abwasser nachgewiesene Verbreitung von SARS-CoV-2 gut mit den offiziellen Daten der Sieben-Tage-Inzidenz in den jeweiligen Stadtgebieten übereinstimme, berichten Forschende vom LMU Klinikum München. Mit dem Vorteil, dass die Entwicklungen schon drei Wochen vor den Meldezahlen der Behörden, die auf der Analyse von Atemwegsabstrichen basieren, sichtbar gewesen seien.
    "Zudem konnten wir die zunehmende Ausbreitung der Virusvariante B.1.1.7 (Alpha) in der Münchner Bevölkerung bereits Anfang Januar 2021 nachweisen, Wochen bevor diese durch die Sequenzierung von Abstrich-Proben von Patienten in München in relevanter Zahl festgestellt werden konnte", erläuterte Studienleiter Andreas Wieser vom Tropeninstitut des LMU Klinikums.
    Das Abwasser-Monitoring könne daher tatsächlich gut als Frühwarnsystem dienen. Es wird inzwischen gerade für Großräume auch von der Europäischen Kommission empfohlen.
    GMX Newsfeed

  15. #4245
    Registrierungsdatum
    31.07.2021
    Ort
    Schweiz
    Alter
    53
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Wirklich? Woher hast du das denn her?

    ich glaube ja nicht, dass der Berset damit durchkommt. aktuell ist es wieder ziemlich normal geworden.
    Steht im Blick 05.08.2021: "Christoph Berger, Präsident der Eidgenössischen Impfkommission, sagt im Tages-Anzeiger: Unter Umständen wäre es sinnvoll, auch den Restaurantbesuch zertifikatspflichtig zu machen oder die Gratis-Tests abzuschaffen."

Seite 283 von 456 ErsteErste ... 183233273281282283284285293333383 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 10:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •