Seite 674 von 708 ErsteErste ... 174574624664672673674675676684 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 10.096 bis 10.110 von 10619

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #10096
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen
    Jeder der sich nicht impfen lässt, nimmt bewusst in Kauf, andere Menschen anzustecken - auch wenn er selbst nicht erkrankt.
    Es ist bereits ausreichend wissenschaftlich belegt, dass das bei Geimpften gleich ist.

  2. #10097
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    da sind lt. kanken die its auch nicht überlastet.
    Noch nicht, aber sind auch nicht in jedem Gebiet überbelastet mit weniger Impfquote.
    Der Norden war immer weniger belastet, mit und ohne Impfung.

  3. #10098
    Registrierungsdatum
    17.05.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    840

    Standard

    @truthseeker: da sieht man mal deutlich das doch der gtossteil der Menschen tatsächlich das Märchen glaub das eine Impfung Andre schützt. Stimmt schon, aber nur zu 40% (und diese auch schnell nachlassend sind) und das ist nicht nur mittelmäßig sondern eher schlecht. Darum ja auch so hohe inzidenzen

  4. #10099
    Tomcat Gast

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Das ist auch bei Geimpften nicht anders
    Doch, ist es:

    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/CO...nsmission.html

    "In der Summe ist das Risiko, dass Menschen trotz Impfung PCR-positiv werden und das Virus übertragen, auch unter der Deltavariante deutlich vermindert."

    Statistiken, nach Alter und Geschlecht aufgeschlüsselt, zeigen sehr wohl sehr unterschiedliche Risikoprofile.
    Du hast angeblich mehrere Bücher von Nassim Taleb gelesen ???

  5. #10100
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.593

    Standard

    Zitat Zitat von Truthseeker Beitrag anzeigen
    Es ist bereits ausreichend wissenschaftlich belegt, dass das bei Geimpften gleich ist.
    Nein.

    "Auch Erkenntnisse aus den Niederlanden bestätigen (Preprint), dass vollständig Geimpfte nur drei Tage lang eine hohe Viruslast aufweisen, ungeimpfte Personen dagegen bis zu sieben Tage. Die Forschenden sammelten positive PCR-Abstriche von geimpftem und ungeimpftem Gesundheitspersonal. Die gesammelten Daten der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zeigen, dass Geimpfte und Ungeimpfte zwar eine vergleichbar hohe Viruslast hatten (Ct-Werte durchschnittlich zwischen 24,6 und 24,2). Doch: Die Viruspartikel waren bei Geimpften weniger oft infektiös: Unter den Ungeimpften trugen 85 Prozent das ansteckende Virus in sich, bei Geimpften waren es nur 68 Prozent.
    ...
    Eine Untersuchung des Nationalen Instituts für Gesundheit der Niederlande (RIVM) im Preprint hat darüber hinaus Infektionsraten von Geimpften und Ungeimpften in Haushalten verglichen. Dies hatte das RIVM schon einmal vor der Ausbreitung der Delta-Variante analysiert. Diese Folgestudie aus August und September 2021 dient dazu, auch die Auswirkungen der Delta-Variante zu untersuchen. Das Ergebnis: Voll immunisierte Menschen, die positiv auf Sars-CoV-2 getestet sind, übertragen das Virus 63 Prozent weniger oft an ihre Haushaltsmitglieder als Ungeimpfte, die positiv auf Covid-19 getestet wurden.
    (Quelle: https://www.geo.de/wissen/gesundheit...-30947868.html)

  6. #10101
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.629

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    Ich hab mir den Mist weder ausgedacht noch befürwortet und in meinem Arbeitsvertrag steht nirgendwo das ich mich testen muss. Nenne es dann einfach Selbstschutz, man lernt im krav maga das der an erster Stelle steht
    In dem Fall ist aber völlig egal, was im Arbeitsvertrag steht, denn der AG und Du werden sich an geltendes Recht halten müssen. In meinem Arbeitsvertrag steht auch nicht, dass ich nicht nackt ins Büro kommen darf. Darf ich es deswegen trotzdem?

  7. #10102
    Registrierungsdatum
    09.06.2021
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von Tomcat Beitrag anzeigen
    Doch, ist es:

    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/CO...nsmission.html

    "In der Summe ist das Risiko, dass Menschen trotz Impfung PCR-positiv werden und das Virus übertragen, auch unter der Deltavariante deutlich vermindert."
    Das Geimpfte weniger oft positiv getestet werden liegt aber daran, dass Geimpfte nur bei einen Verdachtsfall getestet werden.
    Über die Übertragbarkeit sagt das erstmal nichts aus, das RKI hat dazu keine Studien gemacht und internationale Studien widersprechen dem auch ganz klar.
    Geändert von Truthseeker (25-11-2021 um 14:21 Uhr)

  8. #10103
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.857

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    Da hast du auch recht. Nur bin ich nicht bereit mir die Impfung zu geben nur um das Risiko dafür von 0,02 % (so in etwa ist es bei mir) auf 0,01 % zu senken und im Gegenzug meine voraussichtliche krankentage um 400 % bis 800 % zu erhöhen und noch das Risiko eventueller impfschäden oder langzeitfolgen in Kauf zu nehmen. Da bleib ich lieber bei der 0,01 % höheren Chance auf den schweren Verlauf
    mit so einer egoistischen einstellung kommen wir in der pandemiebekämpfung nicht weiter, so wie du handeln und denken millionen. deshalb kann die pandemie nicht im herbst winter beherrscht werden und deshalb muss eine impfpflicht mit erheblichen strafen schnellstens eingeführt werden.

    druck hilft. erst gestern erzählte mir ein bulgarischer berufsschüler, dass er sich gegen masern impfen lässt bzw. lassen muss, weil er sonst nicht weiter die berufsschule besuchen kann. ..... wäre keine impflicht bestanden, waere er niemals zur impfung gegangen.

  9. #10104
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ... deshalb muss eine impfpflicht mit erheblichen strafen schnellstens eingeführt werden. ...

    1+

  10. #10105
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.593

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    @truthseeker: da sieht man mal deutlich das doch der gtossteil der Menschen tatsächlich das Märchen glaub das eine Impfung Andre schützt. Stimmt schon, aber nur zu 40% (und diese auch schnell nachlassend sind) und das ist nicht nur mittelmäßig sondern eher schlecht. Darum ja auch so hohe inzidenzen
    Wir haben so hohe Inzidenzen, weil wir zu viele Ungeimpfte haben. (Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...blicationFile; S. 22)

  11. #10106
    Registrierungsdatum
    17.05.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    840

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    In dem Fall ist aber völlig egal, was im Arbeitsvertrag steht, denn der AG und Du werden sich an geltendes Recht halten müssen. In meinem Arbeitsvertrag steht auch nicht, dass ich nicht nackt ins Büro kommen darf. Darf ich es deswegen trotzdem?
    Mir trotzdem egal, der venom hockt am längeren hebel
    . Das gute aber, es wird eh nicht dazu kommen, da mein Arbeitgeber sehr verständnisvoll war und auch mehrfach betont hat das man das eigentlich nicht will, aber man vom Staat dazu gezwungen wird und hofft, dass das so schnell wie möglich wieder abgeschafft wird. Ist für die Firma ja auch ein riesen (unnötiger) bürokratischer aufwand

  12. #10107
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    Lies dir doch mal den zitierten post nochmal genau durch
    Welchen, den wo du sagst, dass du Angst hast von der Impfung krank zu werden, oder den wo man "sich beschäftigen tut"?

  13. #10108
    Registrierungsdatum
    17.05.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    840

    Standard

    Zitat Zitat von Nick_Nick Beitrag anzeigen
    Wir haben so hohe Inzidenzen, weil wir zu viele Ungeimpfte haben. (Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...blicationFile; S. 22)
    Dann besteht ja zumindest Hoffnung das wir "die" demnächst nichtmehr haben (genesen oder gestorben) und wir ja bald alle "G" sind. So zumindest Herr spahn. Also steht dem freedom day am 20.03. Ja nichtsmehr im Wege

  14. #10109
    Registrierungsdatum
    17.05.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    840

    Standard

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Welchen, den wo du sagst, dass du Angst hast von der Impfung krank zu werden, oder den wo man "sich beschäftigen tut"?
    Ich gebe dir mal ein tipp: die ca. 0,01 % "gewinn" sind es mir nicht wert die ganzen Nachteile in Kauf zu nehmen

  15. #10110
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von venom1984 Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir mal ein tipp: die ca. 0,01 % "gewinn" sind es mir nicht wert die ganzen Nachteile in Kauf zu nehmen
    Dieä Nachteile, die dir doch aufgrund deiner Meisterlichkeit gar nichts ausmachen sollten, die du dir aber trotzdem zurecht rechnest, um dich aus der Verantwortung zu stehlen.
    Ist doch für einen Kampfkunstmeister (oder einen der es werden will) eher unangebracht, da muss man doch eher mutig sein.

Seite 674 von 708 ErsteErste ... 174574624664672673674675676684 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 4)

  1. venom1984

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 11:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 20:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 15:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 21:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 11:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •