Seite 808 von 931 ErsteErste ... 308708758798806807808809810818858908 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 12.106 bis 12.120 von 13964

Thema: Impfung gegen Corona & Kampfsport - Diskriminierung & Bevorteilung

  1. #12106
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    44
    Beiträge
    7.232

    Standard

    Da Omicron die Ansteckungsfähigkeit der Masern hat ist die Inzidenz erwartungsgemäß in den letzten zehn Tagen von 320 auf 520 angestiegen. Die Zahl der beatmeten Intensivpatienten in MS hat sich jedoch in den letzten 10 Tagen auf 5 halbiert.

    Trotz steigender Zahlen ist alles hier gut.

  2. #12107
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.484

    Standard

    Hi,

    ROTE APP DURCH TESTCENTER-BESUCHE

    RKI empfiehlt: Abschalten!
    Zweifellos: Die Corona-Warn-App hilft Infektionsketten zu brechen, Menschen zu warnen, die Bevölkerung zum Testen zu bewegen. Doch es gibt ein Problem für viele Nutzer.

    Mitten in der Omikron-Welle färbt sich die Corona-Warn-App nach Testcenter-Besuchen immer häufiger knallrot.

    Denn: In der Test-Schlange stand eine infizierte Person. Die Empfehlung lautet dann: Corona-Test. Bei einer Warnung vor „erhöhtem Risiko“ besteht ein Anspruch.
    Dabei werden die Schlangen vor den Testzentren immer länger, die roten Meldungen immer mehr: In den vergangenen sieben Tagen waren es alleine 1,5 Mio. – am Donnerstag 293 000. Zum Vergleich: In der Vorwoche waren es 981 000.
    BILD hat beim Robert Koch-Institut (RKI) nach möglichen Lösungen für das Problem angefragt.
    Aber: „Wir empfehlen die Risikoermittlung in Teststellen vorübergehend zu deaktivieren, um unnötige Warnungen zu verhindern. Wichtig ist, dass danach die Risiko-Ermittlung wieder eingeschaltet wird.“
    Gruß

    Alef

  3. #12108
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Ansbach
    Alter
    49
    Beiträge
    1.722

    Standard

    Zitat Zitat von DZXX Beitrag anzeigen
    So einfach ist es eben nicht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass eine Menge Leute Probleme mit ihrem Immunsystem und dessen natürlicher Funktion bekommen werden. Und dann wird man mglw. keinen direkten Zusammenhang zur Impfung nachweisen können, weil die Mechanismen in diesen Feinheiten noch nicht bekannt sind.
    Nun, warum sollte das so sein - welche guten Gründe gibt es denn dafür?
    Das Leben ist groß.

  4. #12109
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.718

    Standard

    Neues von Boris Palmer aus Tübingen:
    "
    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hält die Durchsetzung einer allgemeinen Impfpflicht gegen das Coronavirus in den Kommunen für eine Leichtigkeit. »Es gibt kein Umsetzungsproblem. Jede Kommune in Deutschland ist über ihre Bußgeldstelle und Einwohnermelderegister in der Lage das umzusetzen«, sagte der Grünen-Politiker der Nachrichtenagentur dpa. Das gehe innerhalb weniger Wochen – auch ohne Impfregister.

    Wenn etwa FDP-Politiker oder andere Impfgegner behaupteten, es sei schwierig, eine solche Pflicht umzusetzen, sei das vorgeschoben. »Die Umstandskrämerei ist ein reiner Vorwand«, sagte Palmer, der für eine rasche Impfpflicht eintritt. »Wer etwas nicht will, sucht Probleme. Wer etwas will, sucht Lösungen.«

    Sollte der Bundestag die Impfpflicht samt einem Bußgeld von etwa 5000 Euro beschließen, könnten die Kommunen einen Auszug aus den elektronisch geführten Einwohnermeldedateien erstellen und alle Bürger über 18 Jahren anschreiben. So etwas ähnliches habe er erst im November veranlasst, es habe eine Woche gedauert.


    In dem Schreiben würden die Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, innerhalb von vier Wochen zumindest einen Nachweis für ihre Erstimpfung schriftlich vorzulegen. Falls sie dem nicht nachkommen, schickt die Bußgeldstelle einen Anhörungsbogen mit der Drohung eines Strafgeldes von bis zu 5000 Euro. Auch für die Bußgeldstelle seien die zusätzlichen Verfahren kein Problem.

    Palmer bot sich an, das in Tübingen zu erproben. »Wir machen das auch als Modellkommune.« Doch erst mal muss die allgemeine Impfpflicht im Bundestag überhaupt beschlossen werden. Alle Ministerpräsidenten und Kanzler Olaf Scholz haben sich für eine Einführung ausgesprochen. Im Bundestag soll über diese heikle Frage ohne Fraktionszwang abgestimmt werden. Erwartet wird, dass sich Parlamentarier über Parteigrenzen hinweg zusammentun und entsprechende sogenannte Gruppenanträge vorlegen, über die dann abgestimmt wird.
    "
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...c-f68f820605d2

  5. #12110
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.171

    Standard

    HH - 91% Impfquote bei den Erwachsenen, 32 von 49 COVID Patienten ungeimpft. Und viele Ungeimpfte machen bei der Aufnahme erstmal falsche Angaben zu ihrem Impfstatus.

    https://www.welt.de/regionales/hambu...kkonzern.html?

    Und nochmal zum Thema Impfung wirkt nicht - 9% Ungeimpfte machen also 2/3 auf der Intensiv aus. Muss es denn noch offensichtlicher sein?
    Geändert von FireFlea (15-01-2022 um 08:34 Uhr)

  6. #12111
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    49
    Beiträge
    1.696

    Standard

    Zitat Zitat von Paradiso Beitrag anzeigen
    edauert.


    In dem Schreiben würden die Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, innerhalb von vier Wochen zumindest einen Nachweis für ihre Erstimpfung schriftlich vorzulegen. Falls sie dem nicht nachkommen, schickt die Bußgeldstelle einen Anhörungsbogen mit der Drohung eines Strafgeldes von bis zu 5000 Euro. Auch für die Bußgeldstelle seien die zusätzlichen Verfahren kein Problem.

    ja der Palmer hat ja auch eine Beugehaft (scherzhaft?) ins Gespräch gebracht. Wird spannend ob die die 5000 dann auch eintreiben inkl. Ersatzhaft. 5000 dürften sich die wenigsten leisten dürfen. bei Staatsalimentierten kanns ja einfach einbehalten werden, aber ansonsten...

    gruss
    Andreas Rebers: Provinz ist da, wo der Lehrer zu den Intellektuellen zählt.

  7. #12112
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.171

    Standard

    Zitat Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
    ja der Palmer hat ja auch eine Beugehaft (scherzhaft?) ins Gespräch gebracht. Wird spannend ob die die 5000 dann auch eintreiben inkl. Ersatzhaft. 5000 dürften sich die wenigsten leisten dürfen. bei Staatsalimentierten kanns ja einfach einbehalten werden, aber ansonsten...

    gruss
    Wenn 5k wirklich beschlossen werden sollten, wird sich von den bisher Ungeimpften aber noch ein signifikanter Teil impfen lassen denke ich.

  8. #12113
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    57
    Beiträge
    2.525

    Standard

    Zitat Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
    5000 dürften sich die wenigsten leisten dürfen.
    Deswegen heißt es ja auch *bis zu* 5000 €.

  9. #12114
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.239

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    HH - 91% Impfquote bei den Erwachsenen, 32 von 49 COVID Patienten ungeimpft. Und viele Ungeimpfte machen bei der Aufnahme erstmal falsche Angaben zu ihrem Impfstatus.
    Bei Aufnahme ins Krankenhaus die Ärzte über den eigenen Zustand täuschen. Manche Leute sind schon irre clever.

    Wo wir gestern noch das Stichwort Finanzkrise hatten. Irgendwie passend. Bei uns ging damals der hier um:
    6CAE4AD2-95B7-4EB8-BFCD-05147EFFF56F.jpeg
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  10. #12115
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.239

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Deswegen heißt es ja auch *bis zu* 5000 €.
    Womit wir bei einem der Hauptprobleme einer Impfpflicht wären, die Hr. Palmer so gekonnt ignoriert. Zeit! Auch solche kleinen Details wollen halt vorher rechtsfest definiert werden. Sonst könnte ja jeder mal Regierung spielen.
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  11. #12116
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.718

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Deswegen heißt es ja auch *bis zu* 5000 €.
    Bei der Zahl 5000 hab auch ich als Geimpfter Schnappatmung bekommen, wie es da erst einem Ungeimpften geht.........

    Ich finde man sollte zuerst mal das Strafmaß bei Impfpassfälschungen konsequent voll anwenden und auch hier das Bußgeld auf pauschale 1000 Euro erhöhen.

  12. #12117
    Registrierungsdatum
    24.04.2021
    Beiträge
    197

    Standard

    Zitat Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
    ja der Palmer hat ja auch eine Beugehaft (scherzhaft?) ins Gespräch gebracht. Wird spannend ob die die 5000 dann auch eintreiben inkl. Ersatzhaft. 5000 dürften sich die wenigsten leisten dürfen. bei Staatsalimentierten kanns ja einfach einbehalten werden, aber ansonsten...

    gruss
    Man muß ja die Geimpften vor den Ungeimpften schützen. Oder so.

    Da kann man doch die Verweigerer einfach in Schutzhaft nehmen. Dann hat man sie alle zusammen auf einem Fleck und kann sie beaufsichtigen.

    Gut, dass der Vorschlag von den "Grünen" kommt und nicht von der AfD.

  13. #12118
    Registrierungsdatum
    05.03.2012
    Alter
    43
    Beiträge
    2.138

    Standard

    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Man muß ja die Geimpften vor den Ungeimpften schützen. Oder so.
    Muss man nicht - zumindest nicht besser als vor Geimpften.

    Bremen -Impfmeister in D- hat mit aktuell 1500 die höchste Inzidenz im Land. Es zeigt sich, was ich schon seit vielen Monaten hier geschrieben habe:
    Die Impfungen sind nicht in der Lage, eine Infektion/Weiterverbreitung zuverlässig zu verhindern.
    Das hatten die bei Delta nicht geschafft, erst recht nicht bei Omikron.

    Dazu muss man bedenken, dass man den Schutz bei diesen mRNA-Zeugs nicht in Jahren, sondern eher in Wochen misst.

    Jetzt plappern schon die ersten "Experten" und Politiker in D von der 4. Impfung.

    Am Rande:
    Das aktuell die Intensivstationen nicht überlastet sind, kann man nicht den Impfungen zurechnen, sondern ist schlicht der guten Anpassung der
    Omikron-Variante zu verdanken. Die ITS-Stationen sind auch in den Bundesländern mit den "Impfmuffeln" nicht ausgelastet.

  14. #12119
    Registrierungsdatum
    23.06.2019
    Beiträge
    369

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass ich zum Thema „Finanzkrise“ noch viel lesen muss (Stichwort „mittendrin statt nur dabei“). Dennoch erschließt sich mir nicht, was Du damit sagen willst. Magst Du das mal ein wenig näher erläutern?
    Würd ich gern, aber bedenke: Das Topic!

  15. #12120
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.239

    Standard

    Zitat Zitat von DZXX Beitrag anzeigen
    Würd ich gern, aber bedenke: Das Topic!
    Den Vergleich erläutern würde ja genügen. Hintergrundwissen ist, wie gesagt, vorhanden. Du warst ja der Meinung, das sei vergleichbar. Dementsprechend wäre es On Topic.
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

Seite 808 von 931 ErsteErste ... 308708758798806807808809810818858908 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KK gegen Migräne & Co.
    Von Sven K. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12-08-2021, 10:05
  2. Kraft & Konditionstraining - Heimtraining in Zeiten der Gymschlließungen durch Corona
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23-04-2021, 19:40
  3. Traditionelle Freikämpfer Heilkunde & Corona Blog
    Von Miehpray im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 22-09-2020, 14:46
  4. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  5. Familientraining & Corona?
    Von kanou65 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-04-2020, 10:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •