Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 53

Thema: Welche positive Auswirkungen hatte Kampfkunst/ Kampfsport auf euren Charakter?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    08.01.2021
    Beiträge
    5

    Standard Welche positive Auswirkungen hatte Kampfkunst/ Kampfsport auf euren Charakter?

    Hallo ihr,

    Ich wollte mal fragen welche positiven Auswirkungen Kampfkunst/ Kampfsport auf euren Charakter hatte?

    LG

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.575

    Standard

    Ich würde sagen bei mir wie auch bei den meisten Menschen wirkt sich eher der Charakter auf die Kampfkunst, als die Kampfkunst auf den Charakter aus.

    Kunst ist Expression und du drückst damit das aus, was du bist......

  3. #3
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    29
    Beiträge
    543

    Standard

    Zitat Zitat von Kampfgeist Beitrag anzeigen
    Hallo ihr,

    Ich wollte mal fragen welche positiven Auswirkungen Kampfkunst/ Kampfsport auf euren Charakter hatte?

    LG
    Hallo,
    vielleicht hatte es als Kind geringe Auswirkungen.
    Ob man es als positiv oder als auf den Charakter wirkend bezeichnen kann? Weiß nicht.
    Rückblickend sehe ich es nicht so.
    Sind Kampfsportschulen wirklich auch Charaktereschulen? Ich glaube das nicht.
    Die Vermittlung, das Erlernen von Fähigkeiten steht im Vordergrund. Wird dadurch eine innere Wandlung angestoßen?

    Grüße
    Alexa
    Deine Freiheit, deine Faust zu schwingen, endet genau dort, wo meine Nase beginnt.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.504

    Standard

    Das einzige was ich jetzt nur dem Training zuschreiben würde ist, das ich ruhiger bleibe, wenn sich Streß anbahnt, was dann auch direkt deeskalierend wirkt. Hat aber eher weniger mit einer positiven Charakterschule zu tun, sondern das ist eher Vertrauen in meine Fähigkeiten.
    Und nein, auch wenn das vielleicht so klingt, habe ich nicht dauernd Streß.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  5. #5
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.276

    Standard

    hat mich endgültig und völlig verdorben.
    frag mal kelte. der weiß, wie so was passiert.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  6. #6
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.276

    Standard

    etwas ernster:
    ich wüßte nicht, wieso das meinen charakter geändert haben soll... ne, hat es nicht. wie denn auch?
    wie das ausgerechnet durch kk/ks geschen soll - im gegensatz zu irgend einer anderen tätigkeit - hat mir bis jetzt noch niemand einleuchtend (!) erklären können. da kommen immer nur spekulationen oder hypothesen aber nie knallharte, überprüfbare fakten.
    ich kann aber besser kloppen, als früher, also hab ich weniger schiss, wenn es brenzlig wird (solange ich nicht total körperlich unterlegen bin). und ich hab weniger schiss, gewalt anzuwenden, wenn nötig, weil ich besser weiß, wie man so was macht und was da einem passieren kann (ist konkreter geworden und damit "greifbarer" und dadurch weniger angsteinflößend)
    ansonsten: ich war aber auch nie in "philosophie" & "folkloristische esoterik" vereinen. etik und moral ist woanders thema, aber nicht beim training (außer es geht um die "interne" etik, wenn sich zb. ein schüler total daneben benimmt u.ä.)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  7. #7
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    34.044

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    hat mich endgültig und völlig verdorben.
    frag mal kelte. der weiß, wie so was passiert.
    Heute macht es mir nur noch mehr Spaß anderen Leuten weh zu tun, die das auch noch wollen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  8. #8
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.038

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Heute macht es mir nur noch mehr Spaß anderen Leuten weh zu tun, die das auch noch wollen.
    Du lebst also deine sadistischen Neigungen aus! Super-Sache!

  9. #9
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    34.044

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Du lebst also deine sadistischen Neigungen aus! Super-Sache!
    Jepp, mit Vergnügen, aber ohne Lack, Leder, Latex und ohne Hilfsmittel.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  10. #10
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.640

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Heute macht es mir nur noch mehr Spaß anderen Leuten weh zu tun, die das auch noch wollen.
    yo, kann man so stehen lassen

  11. #11
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.630

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Heute macht es mir nur noch mehr Spaß anderen Leuten weh zu tun, die das auch noch wollen.
    Du lebst also deine sadistischen Neigungen aus!
    Masochist zum Sadisten: "Quäl mich!"
    Sadist: "Nein!"
    Masochist: "Danke!"
    Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat's nicht begriffen.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.185

    Standard

    Ich habe keinen Charakter, daher keine.

    Ernsthaft: Positive Auswirkungen auf die Persönlichkeit und das Verhalten als Folge eines längeren Kampfsporttrainings habe ich (gerade bei Kindern) schon beobachten können.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    43.203
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Bei Charakteren, die noch formbar sind, kann Kampfkunst durchaus einen Effekt haben. Welchen hängt aber vom Trainer, Umfeld, Kampfkunst usw. ab. Bei Charakteren, die schon gefestigt hat, hat Kampfkunst meiner Meinung nach nur einen zeigenden oder verstärkenden Charakter. Will sagen: wenn du vorher schon ein ***** warst, dann zeigt sich das beim Training und es wird vielleicht sogar beim Sparring etc verstärkt. Wenn du vorher kein ***** warst, dann wirst du auch beim Training und beim Sparring keiner sein.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  14. #14
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    52
    Beiträge
    1.572

    Standard

    Sehe das sehr ähnlich wie:
    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    ...
    Kunst ist Expression und du drückst damit das aus, was du bist......
    Auswirkungen auf meinen Charakter, meine Moral? Eher nicht.
    Auswirkungen auf den Umgang mit körperlicher "Gewalt". Das schon. Aber das hat meinen Charakter nicht verändert. Wohl meine Möglichkeiten. Selbstwahrnehmung hat sich auch geändert. Nicht aber der "Charakter".
    Kann ja bei anderen ganz anders sein.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  15. #15
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    25
    Beiträge
    293

    Standard

    Ist wahrscheinlich ne Definitions- und Reflexionsfrage.

    Ich würde behaupten es ist unmöglich, sich lange und intensiv mit KK auseinanderzusetzen, ohne dass sich der Charakter ändert.
    Meine KK hat meine Sicht zu denken geändert, meine körperlichen Bewegungen und den Zugang zu meinen Emotionen. Ist halt die Frage, wie tief man eintaucht.
    Noli turbare circulos meos

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche/r Kampfkunst/Kampfsport
    Von DeHardy im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26-09-2011, 00:07
  2. Welche/r Kampfkunst/Kampfsport
    Von DeHardy im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23-09-2011, 15:19
  3. Kampfsport/kampfkunst aber welche??
    Von Memory im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06-10-2010, 16:24
  4. Welche Kampfkunst/Kampfsport?
    Von Kharlan im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02-02-2010, 18:46
  5. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 01-12-2008, 09:30

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •