Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Mit welchem Kampfsport/Kunst kann man am besten Muskeln aufbauen?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    08.01.2021
    Beiträge
    5

    Standard Mit welchem Kampfsport/Kunst kann man am besten Muskeln aufbauen?

    Hallo ihr,

    Mit welchem Kampfsport/Kunst meint ihr kann man am besten Muskeln aufbauen? Ich würde sagen, dass da Ringen auf Platz eins ist, warded ihr mir da recht geben?

    LG

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.507

    Standard

    Durch das reine Kämpfen und Techniktraining? Dann würde ich auch sagen Ringen bzw alles was mit Grappling zu tun hat. Wenn es dir um ganze Trainingseinheiten geht, dann kommt es wohl aufs Gym an und darauf, wie groß der Krafttraininganteil da ist.
    Die Frage ist aber auch wie viel Muskeln willst du aufbauen? Mit Kampfkunsttraining wirst wohl kaum soviel aufbauen wie wenn du Krafttraining machen. Die ganzen Kampfsportler/künstler haben ihre Muskel eigentlich eher vom Krafttraining.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.578

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    32
    Beiträge
    2.969

    Standard

    Mengenmässig betrachtet: Ganz klar Sumo, und das mit Abstand. Aber die richtige Ernährung ist entscheidend:



    Schmeckt übrigens sehr lecker, auch wenn man weniger davon isst.

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  5. #5
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    1.528

    Standard

    aber auch ohne richtige Ernährung sind unter den masse an Fett sicherlich auch eine gute Portion Muskeln.


    Die sachen wo Grappling stark im Vordergrund stehen.


    Über all wirst du was aufbauen, da meisten überall im Training auch Gründungen durch geführt werden und die meisten verpflichten sind.
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  6. #6
    Registrierungsdatum
    12.08.2020
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    91

    Standard

    Sicherlich kann man durch die reinen Kontakt-Kampfkünste wie Judo usw. gut Muskulatur aufbauen.

    Durch Karate aber auch. Auch hier wird der ganze Körper durchtrainiert.

    Viele KKler ergänzen ihr KK-Training durch Fitness und Ausdauer außerhalb von den KK.
    Mache ich auch so. Diese Kombi an Training finde ich für mich am zweckdienlichsten.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    99

    Standard

    @Kampfgeist: was machst du denn mit der Antwort? Fragst du für dein persönliches Training?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    56
    Beiträge
    972

    Standard

    Zitat Zitat von Kampfgeist Beitrag anzeigen
    Hallo ihr,

    Mit welchem Kampfsport/Kunst meint ihr kann man am besten Muskeln aufbauen? ...
    LG
    Mit Bodybuilding,
    frag' Arnold Schwarzenegger,
    dann bist du aber im falschen Forum.

    Gruß
    Nohands
    .
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

  9. #9
    Registrierungsdatum
    11.01.2021
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    9

    Standard

    Wenn du noch nie oder nur wenig trainiert hast, baust du mit jedem Kampfsport Muskeln auf. Normalerweise geht man aber Pumpen wenn man Muskeln aufbauen will. Das Kampfsporttraining ist dann eher für die Schnellkraft, Technik usw.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Ort
    ostseeküste
    Beiträge
    1.792

    Standard

    die schönste muskulatur bei kampfsportlern, die nur mit dem kampfsporttraining angeeignet wurden, habe ich bei capoeiristas gesehen.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    08.01.2021
    Beiträge
    5

    Standard

    Erstmal Danke für die vielen Antworten! Ich war nur neugierig, da ich mich momentan informiere da ich mehr in die Kampfkünste einsteigen möchte. Normales Fitnessstudio finde ich persönlich etwas langweilig und interessiere mich auch einfach für die Philosophie und Geschichte hinter den verschiedenen Kampfkünsten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche eine kampfsport/Kunst mit der man sich gut verteidigen kann
    Von Keine_Idee im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26-11-2013, 17:25
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05-10-2012, 00:27
  3. Hey glaubt ihr das man alleine mit Muay Thai Muskeln aufbauen kann ?
    Von MuayZa im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16-05-2011, 22:45
  4. Fett reduzieren und Muskeln aufbauen ?
    Von Mjöllnir im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02-07-2009, 16:54

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •