Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 45

Thema: Ottman Azaitar aus der UFC entlassen

  1. #16
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.062

    Standard




    der leeroy ist soo ein guter journalist
    Geändert von marq (23-01-2021 um 15:59 Uhr)

  2. #17
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    2.005

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen



    der leeroy ist soo ein guter journalist
    Ich kenn den Ottman nicht, will ihm auch nicht zu nahe treten, oder ihn in eine Schublade stecken, aber bei diesem Interview dachte ich sofort, dass er ja voll auf Koks ist..

    Diese hibbelige Art, dauernd am Sack und an der Nase fummeln und Tendenz zum Grössenwahn und seine selbstgefällige Art und sich selbst gerne labern hören und "Big Spender" sein wollen, kommt mir bekannt vor.....
    Suckers try it, but I don't buy it.

  3. #18
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    40
    Beiträge
    160

    Standard

    Der hat in der UFC sowieso nichts zu suchen gehabt.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    07.06.2020
    Alter
    38
    Beiträge
    7

    Standard

    Er musste die Tradition fortführen, dass UFC Kämpfer aus Deutschland aus zwielichtigen Bereichen kommen und schnell rausgeschmissen werden.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    43.278
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    ich finde es sehr schade, wenn so etwas passiert.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  6. #21
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.062

    Standard

    er hat es sich selbst zu zuschreiben. da muss schon etwas krasses passiert sein, da die kündigung fristlos war. dies muss ja rechtsfest sein.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    40
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    er hat es sich selbst zu zuschreiben. da muss schon etwas krasses passiert sein, da die kündigung fristlos war. dies muss ja rechtsfest sein.
    Es gilt amerikanisches Recht.
    Da gibt es Hire and Fire.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.239

    Standard

    Zitat Zitat von Banger Beitrag anzeigen
    Es gilt amerikanisches Recht.
    Da gibt es Hire and Fire.
    Nein, da gibt es Verträge.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  9. #24
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    2.005

    Standard

    Suckers try it, but I don't buy it.

  10. #25
    Registrierungsdatum
    08.01.2010
    Ort
    nrw
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Banger Beitrag anzeigen
    Es gilt amerikanisches Recht.
    Da gibt es Hire and Fire.
    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Nein, da gibt es Verträge.
    Jein. Sofern die UFC-Kämpfer sich in einer Art Angestelltenverhältnis befinden (das weiß ich natürlich nicht), können sie mehr oder weniger fristlos gefeuert werden (sofern nicht explizit eine anderslautende Regelung im Vertrag vereinbart wurde).

    https://www.rechtsanwalt.com/fachbei...ht-in-den-usa/

    https://www.ingenieur.de/karriere/ar...ie-kuendigung/

    https://www.info-usa.de/der-kundigun...menregelungen/
    Kannix, 24.06.2010, 14:17 Uhr: "Also ich hab noch oben ein Luftgewehr, ganz normal. Bei Katzen jedenfalls gibts keine sichtbaren Verletzungen"

  11. #26
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.239

    Standard

    Das glaube ich nicht.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  12. #27
    Registrierungsdatum
    25.01.2021
    Beiträge
    1

    Standard



    Geändert von jkdberlin (25-01-2021 um 13:31 Uhr)

  13. #28
    Registrierungsdatum
    08.01.2010
    Ort
    nrw
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht.
    Was? Das die Kämpfer Angestellte der UFC sind? Das weiß ich natürlich auch nicht. Oder bezweifelst Du die verlinkten Regelungen im amerikanischen Recht?
    Kannix, 24.06.2010, 14:17 Uhr: "Also ich hab noch oben ein Luftgewehr, ganz normal. Bei Katzen jedenfalls gibts keine sichtbaren Verletzungen"

  14. #29
    Registrierungsdatum
    12.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von hand-werker Beitrag anzeigen
    Was? Das die Kämpfer Angestellte der UFC sind? Das weiß ich natürlich auch nicht. Oder bezweifelst Du die verlinkten Regelungen im amerikanischen Recht?
    Sind keine Angestellten sondern „independent contractors“, auf Deutsch würde man wohl Scheinselbständige sagen.

  15. #30
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.253

    Standard

    Ja die haben ja Verträge über 3 oder 4 Kämpfe normalerweise, und da steht sicher drin, dass sie sich an die Regeln halten müssen...^^

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. GMC 8: Ottman Azaitar stellt sich ungeschlagenem Polen
    Von *GMC* im Forum Eventforum MMA
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13-05-2016, 19:21
  2. Ottman Azaitar trifft auf Daniel Skibinski bei GMC 8
    Von *GMC* im Forum Eventforum MMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-03-2016, 21:22
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30-03-2015, 17:35
  4. Rolles Gracie aus UFC entlassen
    Von Staredown im Forum Spoiler
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04-03-2010, 15:55
  5. Jon Fitch aus UFC entlassen
    Von Daniel256 im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21-11-2008, 12:30

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •