Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 59

Thema: Ronaldos Fitness

  1. #1
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.249

    Standard Ronaldos Fitness

    Wow, selten so einen Fussballerkörper gesehen: Extratraining und Ernährung machens angeblich oder steckt da noch was anderes dahinter?




    https://www.bild.de/sport/fussball/f...4832.bild.html

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.660

    Standard

    Also top Figur aber das ist schon ohne Stoff möglich.......wir reden jetzt nicht darüber ob er was fürs Fußballtraining nimmt, aber alleine die Figur ist defintiv ohne Stoff möglich.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Stimme dir zu, er soll ja auch sehr traniningsversessen sein (immer noch). Der erste der kommt, der letzte der geht ...so in dem Sinne.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.935

    Standard

    Süß, wie die BLÖD ausschließlich seine Ernährung thematisiert.

    Okay, ich oute mich: Bin selbst fußballerisch reichlich uninteressiert, aber die Physis und Performance von Ronaldo nötigen mir Respekt und Bewunderung ab. Schon seit diversen Jahren.
    Und, ja, er ist bekannt dafür, dass er neben offenbar wirklich guten genetischen und physischen Ausgangsbedingungen, eine enorme Trainingsdisziplin an den Tag legt. Seit Kindertagen legte.

    Hier sein (mutmaßlicher) Workout-Plan:
    https://jackedgorilla.com/cristiano-...orkout-routine

    "Drei bis vier Stunden an 5 Tagen pro Woche".
    Und ich verstehe das als ZUSATZ zum genuinen Fußballtraining.

    Ob es da noch pharmazeutischer Nachhilfe bedarf?

  5. #5
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.446

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    ...Der erste der kommt, der letzte der geht ...so in dem Sinne.
    Man munkelt, dass die Damenwelt auf beides nicht so unbedingt abfährt...

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.950

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Man munkelt, dass die Damenwelt auf beides nicht so unbedingt abfährt...
    Frauen kommen und gehen...

  7. #7
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Man munkelt, dass die Damenwelt auf beides nicht so unbedingt abfährt...
    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Frauen kommen und gehen...
    Ich scheint euch auszukennen

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.373

    Standard

    Also um so einen Körper zu bekommen, benötigt man sicher keine Dopingmittel.
    Ich glaube (eigentlich weiß ich es) nebenbei nicht das man 3-4 Stunden (5x die Woche) zusätzlich zum professionellen Fußballtraining benötigt um einen solchen Körper zu bekommen. Eher im Gegenteil, ich hätte starke Zweifel dass er mit so einem Zusatzprogramm (selbst mit Stoff) ausreichend Zeit zur Regeneration hätte.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.935

    Standard

    Kältekammer. Hat er im Haus.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.538

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Ob es da noch pharmazeutischer Nachhilfe bedarf?
    Meiner Meinung erhöht nicht das Aussehen die Wahrscheinlichkeit, dass er nachhilft, sondern das Trainingspensum.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  11. #11
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.999

    Standard

    Regenerationsfördernde Mittel könnten schon im Programm sein. Für einen Fußballer der professionell trainiert dürften außer bei Verletzungsrekonvaleszenz auch eher nur EPO-Derivate Sinn machen in Sachen Leistungsförderung, und dann halt was das die Regeneration beschleunigt. Derbe stoffen wird er nicht, das hätte ihn über so lange Zeit schon zerlegt. Wie alt wurde Florence Griffith-Joyner ?
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.166

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Regenerationsfördernde Mittel könnten schon im Programm sein. Für einen Fußballer der professionell trainiert dürften außer bei Verletzungsrekonvaleszenz auch eher nur EPO-Derivate Sinn machen in Sachen Leistungsförderung, und dann halt was das die Regeneration beschleunigt. Derbe stoffen wird er nicht, das hätte ihn über so lange Zeit schon zerlegt. Wie alt wurde Florence Griffith-Joyner ?
    Das fette im Text von mir markiert:
    Also ich in der felsenfesten Überzeugung und auch aus beruflichem Wissen, dass gestofft wird ohne Ende. Nicht mit dem Ziel die Muskelmasse zu erhöhen, sondern, Kraft, Kraftausdauer und Ausdauer allgemein zu steigern, die Regeneration und auch die Regeneration nach Verletzungen zu verschnellern und verbessern.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  13. #13
    Registrierungsdatum
    08.03.2017
    Beiträge
    564

    Standard

    Schlüsselbein und Deltoide sagen Bole. Als Profisportler auch nicht weiter verwunderlich.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.408

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Das fette im Text von mir markiert:
    Also ich in der felsenfesten Überzeugung und auch aus beruflichem Wissen, dass gestofft wird ohne Ende. Nicht mit dem Ziel die Muskelmasse zu erhöhen, sondern, Kraft, Kraftausdauer und Ausdauer allgemein zu steigern, die Regeneration und auch die Regeneration nach Verletzungen zu verschnellern und verbessern.
    Wäre ja auch okay, wenn’s so ist.

    Um das Maximum zu erreichen müssen eben neue Wege gegangen werden.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.132

    Standard

    du meinst wirklich fussballer stopfen in großem ausmass ?

    bei ronaldo ist das nicht nötig die paar muskeln !

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WING CHUN und Fitness - wie wichtig ist Fitness?
    Von Cord im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 10-11-2012, 22:53
  2. Figther-Fitness Master Certification - Der Weg zum Fighter-Fitness Instruktor
    Von Björn Friedrich im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-07-2011, 11:08
  3. Fighter-Fitness Flow & Fighter-Fitness Iron (Kettlebell) Seminar
    Von Björn Friedrich im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29-03-2010, 16:32
  4. KK und Fitness
    Von ganymed im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30-05-2004, 18:25
  5. Fitness
    Von Crane im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29-09-2002, 14:28

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •