Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 38

Thema: Wing Chun im MMA?

  1. #16
    Registrierungsdatum
    23.08.2019
    Alter
    32
    Beiträge
    98

    Standard

    Nein, natürlich nicht auf dem Level wie der Herr im Video. Aber von der Idee her hab ich sowas im Sparring intuitiv ausprobiert: Mal mit, mal ohne Erfolg. Der Rest meiner Aussage bleibt bestehen. Wieso sieht man denn nicht massenhaft Wing Chun Fighter, die das können? Oder überhaupt versuchen?

  2. #17
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sandro Vadacca Beitrag anzeigen
    Nein, natürlich nicht auf dem Level wie der Herr im Video. Aber von der Idee her hab ich sowas im Sparring intuitiv ausprobiert: Mal mit, mal ohne Erfolg. Der Rest meiner Aussage bleibt bestehen. Wieso sieht man denn nicht massenhaft Wing Chun Fighter, die das können? Oder überhaupt versuchen?
    Weil 99, 999% nicht so trainieren, dass sie es anwenden könnten.
    Ist aber OT, dafür kannst gern einen eigenen Thread aufmachen.
    Hier geht's um die Analyse des Kampfstils und ob man technische Parallelen sehen kann.
    Geändert von Gast (04-02-2021 um 08:01 Uhr)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    23.08.2019
    Alter
    32
    Beiträge
    98

    Standard

    Ok, dann mal zurück zum Thema: Kannst du denn konkrete Parallelen aufzeigen? Du hattest ja oben bisschen was geschrieben, das ist mir jetzt persönlich zu abstrakt. Hast du Video Beispiele aus dem WC, wo diese Sachen geübt werden? Gerne auch kooperativ und als Demonstration. Würde mich echt interessieren.

  4. #19
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sandro Vadacca Beitrag anzeigen
    Ok, dann mal zurück zum Thema: Kannst du denn konkrete Parallelen aufzeigen? Du hattest ja oben bisschen was geschrieben, das ist mir jetzt persönlich zu abstrakt. Hast du Video Beispiele aus dem WC, wo diese Sachen geübt werden? Gerne auch kooperativ und als Demonstration. Würde mich echt interessieren.
    Auf die schnelle, hier sieht man sehr dominant den Einsatz des Bong Sao, aufgestellter Ellbogen, und Pak Anwendungen. Ich werd noch mehr suchen.


  5. #20
    Registrierungsdatum
    23.08.2019
    Alter
    32
    Beiträge
    98

    Standard

    Ok, danke schon mal.

    Ich sehe Ähnlichkeiten, gebe ich zu. Aber ganz gleich ist es jetzt auch nicht. (Je nachdem von welcher Stelle/Technik wir reden) Aber ok, das ist schon mal was, wo man mit argumentieren kann.

  6. #21
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sandro Vadacca Beitrag anzeigen
    Ok, danke schon mal.

    Ich sehe Ähnlichkeiten, gebe ich zu. Aber ganz gleich ist es jetzt auch nicht. (Je nachdem von welcher Stelle/Technik wir reden) Aber ok, das ist schon mal was, wo man mit argumentieren kann.
    Naja von ganz gleich hab ich nie geredet, ich seh halt nur Parallelen und finde die spannend. Die werden im Video ja angesprochen.
    Wing Chun ist ja auch nicht gleich Wing Chun und in vielen Linien wird sicher viel zu theoretisch trainiert, deswegen finde ich es ja spannend wenn jemand mit ähnlicher Technik zeigt wie sowas im absoluten Stresstest aussehen könnte.

    Hier eine ganz andere Wing Chun Linie, eine modernere.


    Hier wird ja auch versucht die Crossguard zu nutzen, Kwan Sao modernisiert, LAN und Bong Sao als Platzhalter, zum deflecten oder zum Gleichgewichtsbruch. Auch wenn ich das bei Poirer schöner angewendet sehe.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    06.12.2019
    Beiträge
    104

    Standard

    Gibt es denn Äußerungen von Poirier, dass er Wing Chun trainiert? Wenn nein schreib doch mal ans Team Poirier, serious
    Sonst wird das ganze halt auf "Das ist kein Wing Chun" vs "Ist es wohl" Niveau bleiben. Wobei ich das Thema echt spannend finde als MMA Zuseher. Der Mix aus Mixed Martial Arts besteht ja meistens im wesentlichen aus der heiligen Dreifaltigkeit Bjj,Ringen und Thaiboxen.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Der stärkste Einfluss auf Poiriers Striking dürfte wohl Dyah Davis sein. Er spricht hier über seinen Stil und seine Inspirationen:



    Ich habe jetzt nicht das ganze Video angesehen, aber in Summe erscheint mir die Wahrscheinlichkeit gross, dass das primär ein Ergebnis von Philly Shell und diversen cross-armed Varianten (https://www.bloodyelbow.com/2014/6/1...story-analysis) ist.

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  9. #24
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    168

    Standard

    Wenn man die Kommentare zum Video anschaut, kriegt man gleich einige Stichworte an die Hand:
    - Philly Shell
    - 52 Blocks
    - weitere wie Dracula Guard
    Man braucht also nicht nach Wing Chun gucken, dass Konzept gibt's im Boxen und anderen Striking Stilen. Also würde ich das Thema eher so sehen, dass verschiedene Menschen auf ähnliche Ideen kommen, was sie mit ihren zwei Armen so für Bewegungen machen können.
    Übrigens, selbst im Grappling kenne ich das, manche legen im Standup das Handgelenk auf die gegenüberliegende Körperseite und manche heben dabei den Ellenbogen, so dass deren Armhaltung im Endeffekt auch sehr ähnlich aussieht. (man kann so gut einen Griff an den Ärmel abwehren)

  10. #25
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von coco Beitrag anzeigen
    Gibt es denn Äußerungen von Poirier, dass er Wing Chun trainiert? Wenn nein schreib doch mal ans Team Poirier, serious
    Sonst wird das ganze halt auf "Das ist kein Wing Chun" vs "Ist es wohl" Niveau bleiben. Wobei ich das Thema echt spannend finde als MMA Zuseher. Der Mix aus Mixed Martial Arts besteht ja meistens im wesentlichen aus der heiligen Dreifaltigkeit Bjj,Ringen und Thaiboxen.
    Zum ersten, das Niveau sucht sich jeder selber aus, ich hab nie behauptet, dass Poirier Wing Chun macht. Ich hab ein Video gepostet wo jemand Parallelen sieht.
    Das daraus wieder ein Glaubenskrieg in einer theoretischen Diskussion werden muss von hauptsächlich Leuten die kein Wing Chun machen ist schade, ist aber typisch das Forum.

  11. #26
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt nicht das ganze Video angesehen, aber in Summe erscheint mir die Wahrscheinlichkeit gross, dass das primär ein Ergebnis von Philly Shell und diversen cross-armed Varianten.

    Beste Grüsse
    Period.
    Das merkt man leider, trotzdem danke auch wenn jeglicher Austausch sonst leider wieder im Keim erstickt wird.

  12. #27
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    Wenn man die Kommentare zum Video anschaut, kriegt man gleich einige Stichworte an die Hand:
    - Philly Shell
    - 52 Blocks
    - weitere wie Dracula Guard
    Man braucht also nicht nach Wing Chun gucken, dass Konzept gibt's im Boxen und anderen Striking Stilen. Also würde ich das Thema eher so sehen, dass verschiedene Menschen auf ähnliche Ideen kommen, was sie mit ihren zwei Armen so für Bewegungen machen können.
    Übrigens, selbst im Grappling kenne ich das, manche legen im Standup das Handgelenk auf die gegenüberliegende Körperseite und manche heben dabei den Ellenbogen, so dass deren Armhaltung im Endeffekt auch sehr ähnlich aussieht. (man kann so gut einen Griff an den Ärmel abwehren)
    Naja ich bin aber Wing Chunner und sehe das aus einer Wing Chun Sicht und will eben Rückschlüsse draus für mich und mein Training ziehen.
    Eben weil ähnliches ja wo anders auch gemacht wird.
    Wing Chun ist übrigens ein alter Bareknuckle Boxing Stil, halt ein chinesischer.
    Geändert von Gast (04-02-2021 um 20:47 Uhr)

  13. #28
    Registrierungsdatum
    06.12.2019
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Zum ersten, das Niveau sucht sich jeder selber aus, ich hab nie behauptet, dass Poirier Wing Chun macht. Ich hab ein Video gepostet wo jemand Parallelen sieht.
    Das daraus wieder ein Glaubenskrieg in einer theoretischen Diskussion werden muss von hauptsächlich Leuten die kein Wing Chun machen ist schade, ist aber typisch das Forum.
    Ach komm hör doch auf, die Threadüberschrift ist für dich doch eine rhetorische Frage, sonst hättest du vernünftiger auf Sandro Vadaccas Beitrag geantwortet. Ganz davon abgesehen, dass sich diese Frage ohne mehr Informationen über den MMA Kämpfer garnicht anders als mit "vielleicht ja" oder "eher nicht" beantworten lässt. Ich sage nochmal: Es wäre sehr interessant das zu klären, Poirier wäre dann meines Wissens nach ein Unikat.

  14. #29
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von coco Beitrag anzeigen
    Ach komm hör doch auf, die Threadüberschrift ist für dich doch eine rhetorische Frage, sonst hättest du vernünftiger auf Sandro Vadaccas Beitrag geantwortet. Ganz davon abgesehen, dass sich diese Frage ohne mehr Informationen über den MMA Kämpfer garnicht anders als mit "vielleicht ja" oder "eher nicht" beantworten lässt. Ich sage nochmal: Es wäre sehr interessant das zu klären, Poirier wäre dann meines Wissens nach ein Unikat.
    Hmm meine Antwort auf Period nicht gelesen?
    Das Video nicht angeschaut?
    Wird alles erklärt. Die Frage ob Poirier Wing Chun macht wurde nie gestellt.
    Typisches nicht lesen und nicht anschauen der Quelle.
    Das jemand etwas instinktiv anwendet was keine weit verbreitete Technik ist und ein Profi erst langläufig lernen musste halte ich immer noch für gewagt aber daraus ist dann doch eine interessante Diskussion entstanden.
    Geändert von Gast (04-02-2021 um 20:54 Uhr)

  15. #30
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Ich habe mich auf das Interview mit Davis bezogen, das mir mit einer Stunde Länge dann doch etwas zu viel war. Wie dem auch sei, ich bin raus, viel Spass noch.

    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wing Chun ist mehr MMA wie MMA (Theorie)
    Von Mario Mikulic im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 447
    Letzter Beitrag: 11-05-2016, 06:39
  2. Wing Chun besser als MMA
    Von washi-te im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09-05-2014, 23:19
  3. Wing Chun Sparring(Wing Chun vs Tang shou Dao;Wing vs Wre
    Von icken im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22-02-2014, 18:02
  4. wing chun vs mma
    Von openmind im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01-02-2012, 14:11
  5. Wing Chun in MMA
    Von gokzilla im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-04-2011, 07:37

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •