Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 166 bis 180 von 189

Thema: Trend: Eisbaden

  1. #166
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.235

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Isar und Eisbach könnte auch heftig sein, bewegtes Wasser ist doch gleich nochmal eine andere Hausnummer.
    So, heute geniessen wir dann aber doch lieber nochmal die Warme Sonne - einen schönen Sonntag!
    Ebenso! Falls du in die Pilze gehst: viel Erfolg!

    Hier war heute früh erstmals Raureif im Garten. Und ich finde das warme Sonntagsvollbad gerade sehr viel anheimelnder als den ohnehin sehr kleinen Teich draußen.

    Und, jo, meine Kindheitserinnerungen bestätigen, dass die ganzen Alpenbäche und -flüsse auch im Sommer sehr ... erfrischend sind. Bei mir war's die Mangfall. Brrrr!

  2. #167
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.479

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Isar und Eisbach könnte auch heftig sein, bewegtes Wasser ist doch gleich nochmal eine andere Hausnummer.
    Jo. Es gibt hier ein Freibad (Maria Einsiedel), da läuft der Mühlbach durch, der von der Isar abzweigt. Da kann man ca. 400m drin mitschwimmen und wieder raus. Da ist der Kälteschock im Sommer auch nicht von schlechten Eltern.
    Geändert von Katamaus (11-10-2021 um 06:43 Uhr) Grund: Unnützer Textschnipsel entfernt
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  3. #168
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Hört sich gut an.

    Heute war das Wasser schon auf ca. 7°C (nach dem Bad gemessen, muss das nächste Mal schauen ob es vor und nachher ein Unterschied macht), dass war dann doch nicht mehr ganz so angenehm
    Geändert von ThomasL (11-10-2021 um 08:08 Uhr)

  4. #169
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.193

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Und, gibt es jemand der es jetzt auch mal angehen will?
    Kalt duschen mache ich ja sowieso.

    In den Weiher habe ich es noch nicht geschafft, damit sollte ich jetzt aber bald mal anfangen, bzw. bin
    ich für die Vorbereitungsphase eh schon zu spät dran damit und dann ist es eben gleich das volle Training.

    Auf den nächsten Wasserfallbesuch freue ich mich auch schon, da muss ich aber auch erst mal Zeit für finden.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  5. #170
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Ich glaube eigentlich nicht, dass du zu spät dran bist. Noch haben wir meist 2-stellige Temperaturen und (größere) Weiher und Seen brauchen auch ein bisschen bis sie abkühlen.

    Wasserfall hört sich gut (cool passt besser ;-)) an, ich kenne leider nur einen hier bei uns und der ist nicht geeignet um sich darunter zustellen.

  6. #171
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.235

    Standard

    Ich hab ja echt ernsthaft überlegt. Sogar heut morgen beim Joggen aufm Rückweg den kleinen Schwenk zu Nachbardorfs Löschteich eingebaut.
    Tja. Tor war abgeschlossen.

    Musste wieder die Dusche herhalten.

  7. #172
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Na komm, ein bisschen klettern ist doch ein gutes abwärmen, vor dem abkühlen

  8. #173
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.235

    Standard

    Nä.
    So wichtig, dass ich dafür Gesetzesverstöße begehe, war's nun auch nicht. Außerdem hätte ich ja auch die Köter übern Zaun werfen müssen. Führt 'ne Straße vorbei.

    Hatte aber nachmittags auch so noch ein nettes Immunboosterlebnis (schönes Wort, nech?): Auto wollte aus der Werkstatt geholt werden. "Ach komm, sind nur 1-2mm gemeldet, das ist ja fast nix! Nimmste das Rennrad, haste gleich noch bisschen Cardiotraining!"

    Hm-hm. 1-2 mm... joa.
    'Nen fetten Landregen gabs!
    Dreiviertelstunde später, angekommen an der Werkstatt, hatte ich nur noch ganz, ganz wenige trockene Fäden am Leib.

    Sitzheizung rules!

  9. #174
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Wobei so nasskalt auch gleich nochmal ekliger ist. Aber du hättest einfach den Köter über den Zaun in den See werfen müssen, dann hättest Du eine Rettungsaktion vorspielen und ohne Sorgen über den Gesetzesverstoß baden können

  10. #175
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.235

    Standard

    Jo, war eklig. Nasskaltpfuibahfahrtwindauskühlend. Aber ich kam mir sehr heldenhaft vor. :-P

    Re. Löschteich: Und wer glaubt mir, dass ausgerechnet die Setter Nichtschwimmer sind? Könnte ich genausogut nen Neufundländer ins Wasser werfen. Gut, den heb' ich in meinem Alter nimmer übern Zaun...

  11. #176
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Jo, war eklig. Nasskaltpfuibahfahrtwindauskühlend. Aber ich kam mir sehr heldenhaft vor. :-P

    Re. Löschteich: Und wer glaubt mir, dass ausgerechnet die Setter Nichtschwimmer sind? Könnte ich genausogut nen Neufundländer ins Wasser werfen. Gut, den heb' ich in meinem Alter nimmer übern Zaun...

    Jeden Tag einen größeren Hund nehmen, irgendwann packst Du dann auch einen Neufundländer Spätestens wenn dann Eis auf dem See ist brauchst du aber wirklich eine andere Story.

  12. #177
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.645

    Cool

    zur zeit sind kleinere bäche auch eine möglichkeit.

  13. #178
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Zum Fußbaden sicher.

  14. #179
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.645

    Standard

    einfach eine gute stelle suchen : ein tieferes loch, dort unterzu tauchen funktioniert sehr gut, besser als provisorische dinge im garten, die die regierung nicht lange duldet

  15. #180
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.903

    Standard

    Gibt in unserem Bach nur eine, an einer Staustelle und da stehe ich öfters um Ratten und andere Viecher zu beobachten. Da will ich nicht baden (von der Wahrung der Privatsphäre - ist am Radweg - mal ganz abgesehen). Mal abgesehen davon, dass der auch schon paarmal komisch verfärbt war. Wenn man aber passende Stellen hat ist das sicher eine gute Option.

    Wenn meine Regierung mir ein kleines Wasserfass zum Wässern und Baden nicht dulden würde, würde ich über einen Regierungswechsel nachdenken.

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trend: Schnellkrafttraining auf dem Vormarsch!?
    Von Zwilling im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21-01-2018, 19:14
  2. Dick sein ist in - der neue Trend ?
    Von Taijiquanchi im Forum Video-Clip Diskussionen zu Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 16-09-2009, 17:57
  3. Cooler neuer Trend
    Von Kannix im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22-10-2008, 20:51
  4. Kampfkunst/Kampfsport - Trend?!
    Von jie in im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26-04-2004, 21:52
  5. Neuster Trend im KKB
    Von baer im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20-01-2003, 11:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •