Seite 19 von 25 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 271 bis 285 von 364

Thema: Trend: Eisbaden

  1. #271
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    @Ripley: Trendsetter? Ich dachte wir beschimpfen uns nur in den Covid Threads. Nicht nett, echt nicht nett. Wobei, marq hat den Titel gewählt und den Thread gestartet, er ist schuld.

    So, irgendein Witzbold hat das heiße Wasser heute Nacht wieder gegen kaltes ausgetauscht. Muss also doch im Trend bleiben.
    Interessante Beobachtung heute, ich habe mal Blutdruck/ Puls direkt vor und direkt (ca. 5min) nach dem Bad gemessen. Blutdruck ist fast konstant geblieben. Der Puls viel von (für mich ungewöhnlichen hohen) 62 auf 52. Habt ihr auch schonmal beobachtet (gemessen) wie es sich bei Euch verhält?
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  2. #272
    Registrierungsdatum
    23.11.2018
    Ort
    Wittlich
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    @Ripley: Trendsetter? Ich dachte wir beschimpfen uns nur in den Covid Threads. Nicht nett, echt nicht nett. Wobei, marq hat den Titel gewählt und den Thread gestartet, er ist schuld.

    So, irgendein Witzbold hat das heiße Wasser heute Nacht wieder gegen kaltes ausgetauscht. Muss also doch im Trend bleiben.
    Interessante Beobachtung heute, ich habe mal Blutdruck/ Puls direkt vor und direkt (ca. 5min) nach dem Bad gemessen. Blutdruck ist fast konstant geblieben. Der Puls viel von (für mich ungewöhnlichen hohen) 62 auf 52. Habt ihr auch schonmal beobachtet (gemessen) wie es sich bei Euch verhält?
    also ich habe mal gemessen, mein Blutdruck ist nach dem Duschen/ Baden exakt 3mm...hahaha, das ist aber glaube was Anderes

  3. #273
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    Kaliber hoffe ich doch

    Btw. ich habe gestern eine Stunde im kräftigen Wind draußen Bagua mit einem Kumpel trainiert. Meine Hände waren am Anfang fast gefroren. Der Mist bringt doch nichts ;-)
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  4. #274
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.217

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Jetzt kam schon wieder ein Bericht in den Nachrichten nach dem Eisbaden ein Trend sein. Ich habe direkt meine Tonne mit heißem Wasser gefühlt, ich mag nichts tun was "In" ist.
    Ach naja, es erregt halt schon Aufmerksamkeit wenn jemand irgendwo im Winter ins Wasser steigt.
    Ich habe jetzt schon Einige miterlebt die ein- oder zweimal mitgekommen sind und dann nie mehr
    gesehen wurden. Das wird schon kein Mega-Massentrend werden. Und wenn doch fände ich das
    auch cool.

    Letzte Woche:

    2022_01_11_Itzenplitzer_Weiher_06___.jpg

    Bei Sonnenschein fällt es schon sehr viel leichter und macht auch mehr Spaß.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  5. #275
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    Ein schönes Bild!
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  6. #276
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.000

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    ... Das wird schon kein Mega-Massentrend werden. Und wenn doch fände ich das
    auch cool. ...

    Jedenfalls das internet ist laut bild begeistert:



  7. #277
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.584

    Standard

    mal ne frage wie oft springt ihr denn in tonne? was wird empfohlen.?

  8. #278
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    Ich aktuell 2x pro Woche für 2min (manchmal etwas länger) - Zeit läuft sobald das Wasser bis zum Hals steht . Dazu kommt dann noch etwas kaltes duschen, aber nicht (mehr) auf Zeit.
    Ich meine im Buch von von Worseck, Dr. Josephine wird 2-3min und ich glaube maximal 3x pro Woche empfohlen (schaue später nochmal nach). In einem der Fernsehberichte meinten sie man muss mindestens 2x pro Woche rein um davon zu profitieren (ohne nähere Angaben). Sie bringt aber auch Beispiele von Leuten die es täglich machen und natürlich gibt es auch genug die länger drinnen bleiben.

    Warst Du inzwischen mal drinnen nachdem es "Außentemperatur" angenommen hat.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  9. #279
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.584

    Standard

    ja. das wasser war kälter als beim ersten mal, aber auch nicht wesentlich.

    ich hatte den tipp gelesen, nicht die hände und arme einzutauchen, da die finger sehr schnell auskühlen und es angenehmer bzgl kälte gefühl wäre.

  10. #280
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    Als rein mit den Pfoten, solange du sie nicht bewegst ist es nicht wild.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  11. #281
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.217

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ich hatte den tipp gelesen, nicht die hände und arme einzutauchen, da die finger sehr schnell auskühlen und es angenehmer bzgl kälte gefühl wäre.
    Zwei meiner Ice-Buddies lassen die Hände draussen und bleiben seeeehr lange drin.
    Damit Ihr ein Gefühl habt was sehr lange ist, einmal hatten wir gefilmt und es waren
    über 7 Minuten, da war es aber noch einen Tick wärmer als jetzt. Ich hatte aber auch
    schon oft genug das Gefühl ich könnte in der Zeit in der die drin bleiben ein Buch lesen
    oder so.

    Deshalb und weil jemand erwähnte es würde helfen habe ich es neulich mal ausprobiert
    und die Pfoten auch draussen gelassen in der bescheidenen Hoffnung ich könnte mich
    dadurch um 5 Minuten oder so verbessern. Aber nada, hat mir nichts gebracht, rein
    gar nichts.

    Was für mich viel ausmacht ist die Tagesverfassung, insbesondere wie gut ich vorher
    geschlafen habe und wie schon erwähnt wenn die Sonne scheint oder es wenigstens
    trocken-kalt oder trocken-sehr-kalt ist. Nass-solala-Kalt mag ich in dem Kontext gar
    nicht gut vertragen.

    Meine Hände sind aber auch durch das jahrelange fast ausschliesslich kalt-duschen
    ziemlich große Mengen an kalten Wasser gewöhnt (das läuft da ja ständig drüber).

    Nachtrag: Probiert doch einfach ein wenig aus: Hände raus. Hände auf die Knie (wurde
    mir im WHM-Workshop empfohlen), Hände vors Herz auf die Brust, ...

    Das ist ja mit das Schöne an der Sache: man kann unglaublich viel dazu lernen.

    PS: @Thomas: Danke. Der Weiher ist einfach ein Träumchen.
    Geändert von Glückskind (18-01-2022 um 16:01 Uhr) Grund: Siehe Nachtrag
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  12. #282
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    7min ist schon ordentlich. Ich habe keine Ahnung was gehen würde. Wenn es richtig kalt ist (0,x-4°C) ist die erst Minute unangenehm, danach habe ich aber nie (ohne Bewegung) das Gefühl "hoffentlich" ist es bald vorbei (ganz anders als bei "nur" Fußbädern). Ich habe jetzt auch noch nicht versucht an diesen Punkt zu kommen, wäre aber vielleicht mal interessant - aber dann mit jemand der wirklich nebendran steht.
    In dem oben angegebenen Buch steht halt, dass man 0,35°C pro Minute (bei 1°C) verliert und idealerwiese maximal 1°C verlieren soll. Der Wert kann natürlich nur ein Mittelwert sein, ich vermute mal mit meine nicht mal 70kg und wenig Fett verliere ich mehr als einer mit 120° der kaum ins Fass passt ;-). Daraus leidet sie wohl die Empfehlung 2-3min ab.
    Die Tagesverfassung ist für mich auch wichtig, wenn ich mich total sch... fühle mache ich es nicht oder eventuell auch mal nur 1min. Das mit der Sonne kenne ich auch, wenn die einem ins Gesicht scheint will man gar nicht mehr raus. Bei nasskaltem Wetter hält sich die Lust dagegen schon manchmal in Grenzen.
    Was die Hände betrifft. Ich habe die normal einfach vor der Brust (nicht angelegt), aber z.Z. mache ich die 2. Minute Schwimmbewegungen (zur Vorbereitung auf echtes "Eisschwimmen"). Das wiederum finde ich unangenehm und da blicke ich dann schonmal auf die Uhr wie lange es noch ist.

    Ich hoffe bald sieht es morgens in der Tonne wieder so aus (Bild 2 nach ca. 1min Arbeit mit dem Vorschlaghammer):
    Tonne1.JPGTonne2.JPG


    Nicht so schön wie dein See aber man muss nehmen was man hat.
    Geändert von ThomasL (18-01-2022 um 17:28 Uhr)
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  13. #283
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.475

    Standard

    Hi,

    Ich geselle mich mal kurz dazu, um zu sagen:

    Ich bin bekennender Warmduscher(bader)!

    Gruß

    Alef

  14. #284
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.584

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Ich bin bekennender Warmduscher(bader)!
    davon bin ich sowieso ausgegangen

  15. #285
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.599

    Standard

    Kennt ihr den Spruch der hat wohl zu warm geduscht
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

Seite 19 von 25 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trend: Schnellkrafttraining auf dem Vormarsch!?
    Von Zwilling im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21-01-2018, 19:14
  2. Dick sein ist in - der neue Trend ?
    Von Taijiquanchi im Forum Video-Clip Diskussionen zu Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 16-09-2009, 17:57
  3. Cooler neuer Trend
    Von Kannix im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22-10-2008, 20:51
  4. Kampfkunst/Kampfsport - Trend?!
    Von jie in im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26-04-2004, 21:52
  5. Neuster Trend im KKB
    Von baer im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20-01-2003, 11:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •