Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 75 von 220

Thema: Trend: Eisbaden

  1. #61
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.675

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Biopren.

  2. #62
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.322

    Standard

    Hier noch ein bisschen was von der Deppenfront:
    https://www.nzz.ch/panorama/nacktwan...ost_2021-02-23

    Und hier noch eine komplett intelligenzbefreite Umsetzung:
    https://www.facebook.com/watch/?v=886386885450973

    Ohne Sicherungsbegleitung, ohne Sicherungsseil, aber komplett UNTERS Eis. Joa! Gibt wenigstens ne gut proportionierte Wasserleiche. Also ... wenn man sie innerhalb weniger Tage rausfischt.

    Ehrlich gesagt, war ich ein bisserl fassungslos, dass das so übern Sender lief.
    Geändert von Ripley (24-02-2021 um 14:59 Uhr)

  3. #63
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.142

    Standard

    Das Problem ist der Trend Dinge nur zu machen um dann tolle Fotos posten zu können, hatte ich oben auch schonmal angesprochen. Oftmals ohne das Wissen und die Erfahrung um die Gefahren einschätzen zu können.

    Was das zweite Video betrifft, ohne Begleitung? Irgendeiner hat doch Unterwasser gefilmt? (Ich gebe zu, ich habe nur kurz reingeschaut und ohne Ton)

  4. #64
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Das Problem ist der Trend Dinge nur zu machen um dann tolle Fotos posten zu können, hatte ich oben auch schonmal angesprochen. Oftmals ohne das Wissen und die Erfahrung um die Gefahren einschätzen zu können.

    Was das zweite Video betrifft, ohne Begleitung? Irgendeiner hat doch Unterwasser gefilmt? (Ich gebe zu, ich habe nur kurz reingeschaut und ohne Ton)
    In der Beschreibung steht dass immer jemand dabei ist.
    Derjenige kümmert sich angeblich auch um das Loch.
    Fragt sich nur wie.

  5. #65
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.322

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen

    Was das zweite Video betrifft, ohne Begleitung? Irgendeiner hat doch Unterwasser gefilmt? (Ich gebe zu, ich habe nur kurz reingeschaut und ohne Ton)
    Stimmt. Kamera oder Kamerataucher/in. Dieses Mal.
    Das ist aber nicht das, was der gemeine Fernsehzuschauer wahrnimmt.
    Der sieht ein junges Mädel, das allein und ungesichert unters Eis taucht.

  6. #66
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.142

    Standard

    Ich bin da ein wenig hin- und hergerissen.
    Die Dame hat sich offensichtlich gut vorbereitet, bevor sie das zum ersten Mal machte und hat inzwischen einiges an Erfahrung. Daher finde ich das Baden selbst absolut in Ordnung (Zwei Probleme sehe ich: Warum soweit raus gehen und nicht in Ufernähe, was passiert mit dem Loch – es friert wieder zu und wird ggf. zugeschneit – eine Falle für jeden anderen der aufs Eis geht).
    Das sie kurz unter das Eis schaut (nicht komplett darunter taucht). Warum nicht, bei den Bedienungen ist das Loch doch von unten deutlich zu sehen. Auch hier wieder, wenn sie die Erfahrung hat alles in Ordnung.

    Was das Filmen angeht: Schwierig. Auf der einen Seite ist da natürlich das Risiko von Nachahmern und man sollte überlegen ob man alles zeigen muss. Auf der anderen Seite gibt es dieses Problem aber doch überall: Kinofilme (z.B. Fast an Furious), Berichte über Freikletterer, Berichte über Bergsteigen,….
    Solange auf die Risiken hingewiesen wird und darauf, dass man sich auf so etwas ordentlich vorbereiten muss ist so ein Bericht für mich in Ordnung. Letztlich gibt es auch noch etwas so wichtiges, wie Eigenverantwortung.

  7. #67
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.198

    Standard

    Also ich habe es nicht ganz geschaut, allerdings habe ich (vielleicht gerade deswegen?)
    einen großen, sehr deutlichen "Nicht machen" Warnhinweis gesehen bzw. in Erinnerung.

    (Ob der jetzt was nützt ist nochmal eine andere Geschichte.)
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  8. #68
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    3.149

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Stimmt. Kamera oder Kamerataucher/in. Dieses Mal.
    Das ist aber nicht das, was der gemeine Fernsehzuschauer wahrnimmt.
    Der sieht ein junges Mädel, das allein und ungesichert unters Eis taucht.
    Ist so ähnlich wie bei bear grylls, alleine überleben in der Natur.... und die Szene ist gleichzeitig aus 3 perspektiven verfügbar.

  9. #69
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.528

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    was passiert mit dem Loch – es friert wieder zu und wird ggf. zugeschneit – eine Falle für jeden anderen der aufs Eis geht).
    Der neue Trend ist Eisbaden ohne Loch



    Ach so:

    Nicht nachmachen!
    Im besten Fall tut das sehr, sehr weh.
    Im schlimmsten Fall seid ihr hinterher querschnittsgelähmt oder - bei Kopfsprüngen- tot.
    Geändert von Pansapiens (25-02-2021 um 21:26 Uhr)
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  10. #70
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.142

    Standard

    @Pansapiens: Sehr vernünftig Ansatz, als neuer Sicherheitsbeauftragter des KKB unterstützen ich diesen vollständig!
    @Glückskind: Die Wirksamkeit dieser, oft fett eingeblendeten: „Bitte nicht nachmachen“ Beiträge halte ich für zweifelhaft. Ich finde eine sachliche Aufklärung über Gefahren und Risiken besser. Aber wie gesagt, letztlich liegt es im Bereich der Eigenverantwortung, gerade dort wo das Risiko offensichtlich ist.

  11. #71
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.142

    Standard

    Juhu, es ist morgens wieder Eis auf dem Eimer

  12. #72
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.878

    Standard

    winterfeti?

  13. #73
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.142

    Standard

    Nö, psychische Schädigung durch den andauernden Lockdown.

  14. #74
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.322

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Nö, psychische Schädigung durch den andauernden Lockdown.
    Naja, kaltes Wasser soll ja gegen so manches helfen ...
    Lass es dir wohltun!

  15. #75
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.142

    Standard

    Naja, wenn ich von einer Wohltat sprechen würde wäre dann schon gelogen. Und ob es bei der schwere des (Dach-)Schadens was hilft ist auch zu bezweifeln. Trotzdem Danke.

Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trend: Schnellkrafttraining auf dem Vormarsch!?
    Von Zwilling im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21-01-2018, 20:14
  2. Dick sein ist in - der neue Trend ?
    Von Taijiquanchi im Forum Video-Clip Diskussionen zu Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 16-09-2009, 18:57
  3. Cooler neuer Trend
    Von Kannix im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22-10-2008, 21:51
  4. Kampfkunst/Kampfsport - Trend?!
    Von jie in im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26-04-2004, 22:52
  5. Neuster Trend im KKB
    Von baer im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20-01-2003, 12:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •