Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 106 bis 120 von 158

Thema: Trend: Eisbaden

  1. #106
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von Lugasch Beitrag anzeigen
    Dazu gibt es ein ziemlich gutes Buch, das "extrem gesund" heißt. Dort wird relativ gut bedchrieben, was es mit dem Körper macht, auch vergleichbare Sachen. In kurz: ist gesund, aber falsch betrieben auch sehr gefährlich. Also langsam starten, am besten nicht alleine und Situationen meiden, wo man im Stehen/Sitzen oder im Wasser bewusstlos werden kann. Und bei manchen Krankheiten ist die Atemmethode kontraproduktiv.
    Thks. Also ertmal lesen.

  2. #107
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    Das meinte ich, ob das nur die Meinung von Wim Hof ist oder entsprechend gestützt wird durch Erkenntnisse.

    Jedenfalls wird bereits geforscht:

    https://www.bonusan.com/deutsch/neui...ns-von-wim-hof

    https://www.deutschlandfunkkultur.de...icle_id=472385

  3. #108
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.186

    Standard

    Zitat Zitat von Eisfee Beitrag anzeigen
    Das meinte ich, ob das nur die Meinung von Wim Hof ist oder entsprechend gestützt wird durch Erkenntnisse.
    Lies Dich doch mal gründlich hier durch und folge den Literaturempfehlungen.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  4. #109
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    Sowohl bei der Frau Thiel als auch beim Arschbombenmann würde ich anmerken, dass einem auch "Vorsicht" und Helfer nichts nutzen wenn man unter das Eis gerät. Von daher sehe ich den Mehrwert von so einem Gewässer nicht, wenn die nen Krampf o.ä. bekommt, oder nen Schock wie schon öfter gehört, ist sie weg. Die findet dann auch erstmal keiner bis ein Taucher kommt. Arschbombenmann wäre auch weg gewesen wenn er Erfolg gehabt hätte und unter das Eis gerät, es sei denn er hätte eine bombige Orientierung.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  5. #110
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Sowohl bei der Frau Thiel als auch beim Arschbombenmann würde ich anmerken, dass einem auch "Vorsicht" und Helfer nichts nutzen, wenn man unter das Eis gerät.
    oder bei dieser dame hier:





    Von daher sehe ich den Mehrwert von so einem Gewässer nicht, ...
    man kann sich´s anscheinend auch recht gemütlich machen:


  6. #111
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    für die fortgeschrittenen käme dann eisschwimmen in frage:



  7. #112
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    1.135

    Standard

    Hier ist ein neuer Rekord in Sachen Eisbaden. Wobei die anderen Leistungen ähnlich krass sind. Ich glaube vor der Klimmzuggeschichte hätte sogar Period Respekt

    https://www.grapplearts.com/limits-of-human-endurance/

  8. #113
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.180

    Standard

    Hmpf.

    Okay, ich bin selbst langjährige (erst heiß, dann) Kaltduscherin. Und ich liebe die Saukalttunke in der Sauna. (Btw.: Sauna wäre mal wieder was!)
    Ich habe auch durchaus mitbekommen, dass Eisfass & Co. ihren Sinn und Nutzen haben.

    Aber bei 2,5 Stunden im Eisfass ... ja, da fass ich mir nur noch an den Kopf. Was bitte soll das bringen? Hat der Mann nicht mitbekommen, dass er für die Jungfernfahrt der Titanic über 100 Jahre zu spät dran ist?

  9. #114
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    1.135

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Hmpf.

    Okay, ich bin selbst langjährige (erst heiß, dann) Kaltduscherin. Und ich liebe die Saukalttunke in der Sauna. (Btw.: Sauna wäre mal wieder was!)
    Ich habe auch durchaus mitbekommen, dass Eisfass & Co. ihren Sinn und Nutzen haben.

    Aber bei 2,5 Stunden im Eisfass ... ja, da fass ich mir nur noch an den Kopf. Was bitte soll das bringen? Hat der Mann nicht mitbekommen, dass er für die Jungfernfahrt der Titanic über 100 Jahre zu spät dran ist?
    Also wirklich krass finde ich, dass er sich (laut seiner Aussage) nur 2 Monate lang darauf vorbereitet hat und davor mit dem Zeug anscheinend nix zu tun hatte. In die Eisbox selbst ist er auch erst bei dem Rekordversuch gestiegen.

  10. #115
    Registrierungsdatum
    23.04.2021
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von ripley Beitrag anzeigen
    aber bei 2,5 stunden im eisfass ... Ja, da fass ich mir nur noch an den kopf. Was bitte soll das bringen? Hat der mann nicht mitbekommen, dass er für die jungfernfahrt der titanic über 100 jahre zu spät dran ist?
    ..

  11. #116
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.186

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Aber bei 2,5 Stunden im Eisfass ... ja, da fass ich mir nur noch an den Kopf. Was bitte soll das bringen? Hat der Mann nicht mitbekommen, dass er für die Jungfernfahrt der Titanic über 100 Jahre zu spät dran ist?
    Du denkst da wohl zu Vernünftig und zu sehr in Richtung Nützlichkeit und Sinnhaftigkeit.
    Manchmal machen Männchen, äh, Menschen, einfach Kram der sich bekloppt anhört.
    (Oder es sogar ist.) Einfach weil sie es können oder es zumindest versuchen wollen.

    Du hast insofern völlig Recht: für gesundheitlich positive Zwecke reichen Bruchteile dieser Zeit locker aus.
    Aber es tickt nun mal nicht jeder immer 100% vernünftig.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  12. #117
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    1.135

    Standard

    Ich muss mir den Podcast erst zu Ende angucken, aber wie ein Männchen kam er mir nicht vor. Auch nicht bekloppt.
    Er schien im Gegenteil bei der Aktion sehr klar im Kopf gewesen zu sein und meinte, man muss sich sehr gut überlegen, ob die Ziele es wert sind, dass man dafür in einem ungünstigen Fall sterben könnte. Wenn man stirbt, muss man halt auch mit dem Ergebnis "leben" können.
    Seine Ziele sind jetzt nicht meine Ziele, aber ich halte seine Aktionen weder für bekloppt, noch für sinnfrei.

  13. #118
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.771

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Aber bei 2,5 Stunden im Eisfass ... ja, da fass ich mir nur noch an den Kopf. Was bitte soll das bringen? Hat der Mann nicht mitbekommen, dass er für die Jungfernfahrt der Titanic über 100 Jahre zu spät dran ist?
    Der Mensch hat schon immer danach gestrebt Grenzen zu überschreiten. Sonst ständen wir heute nicht da, wo wir stehen.

  14. #119
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.604

    Question

    ich habe gesehen, dass es in den usa sehr große wannen ( oder was es auch immer sein mag tränken, mörteltöpfe etc) gibt, die etwa die größe einer antiken zinkwanne haben

    hat jemand etwas vergleichbares in deutschland gefunden ? evtl ist auch jemand in der hof gruppe und kann mal dort nachfragen.


    DANKE

  15. #120
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.771

    Standard

    Also ich habe meine 120l Tonne jetzt weiterverkauft und stattdessen eine 220l Tonne. Da passe ich bequem rein, die nimmt nicht viel Platz weg und ist sehr stabil. So eine: https://www.kaufland.de/product/3189...SABEgLuV_D_BwE
    Hätte ich eine (verzinkte) Wanne in den Garten gestellt, hätte mich meine Frau vermutlich einweisen lassen.

    Trotzdem fände ich die Antwort auf deine Frage auch interessant.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trend: Schnellkrafttraining auf dem Vormarsch!?
    Von Zwilling im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21-01-2018, 19:14
  2. Dick sein ist in - der neue Trend ?
    Von Taijiquanchi im Forum Video-Clip Diskussionen zu Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 16-09-2009, 17:57
  3. Cooler neuer Trend
    Von Kannix im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22-10-2008, 20:51
  4. Kampfkunst/Kampfsport - Trend?!
    Von jie in im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26-04-2004, 21:52
  5. Neuster Trend im KKB
    Von baer im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20-01-2003, 11:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •