Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Worauf muss ich bei der Wahl meiner Schule für Kampfkunst achten

  1. #1
    Registrierungsdatum
    17.02.2021
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    4

    Standard Worauf muss ich bei der Wahl meiner Schule für Kampfkunst achten

    Hallo Liebe Community,

    ich weiß, momentan gibt es zwar noch nicht die Möglichkeiten in einer Schule zu trainieren. Allerdings hoffe ich das sich langsam alles wieder normalisiert. Ich bin auf der Suche nach einer authentischen Kung Fu Schule.

    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Worauf muss ich achten?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    608

    Standard

    Hallo erstmal

    Was genau verstehst du unter "authentisch"? Das Problem ist nämlich, dass so gut wie alles, was man heutzutage z. b. im Shaolin Tempel findet, nicht authentisch ist im Sinne einer ununterbrochenen Übertragungslinie, die all das Wissen weitergeben und frei gegen unkooperative Gegner einsetzen kann.

    Vondaher wäre mein Ansatz, die Schulen in deiner Nähe zu besuchen und zu schauen, wie das Klima da so ist. Und dann sollte der Lehrer dir zu jeder Bewegung jeder Form mehrere Anwendungen, bewaffnet wie unbewaffnet zeigen können und die sollten in der Schule auch im freien Modus getestet werden.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du etwas findest, was zu dir passt! Vielleicht überlegst du dir vorher auch noch, warum du eigentlich was lernen willst und überprüfst regelmäßig, ob sich deine Ziele vielleicht geändert haben, denn dann sollte sich auch dein Training entsprechend ändern.
    Geändert von Tantal (18-02-2021 um 15:53 Uhr)
    Noli turbare circulos meos

  3. #3
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    139

    Standard

    Wenn du die in Frage kommenden Schulen hier postest (Link zur Homepage), können dir vielleicht einige User direkt etwas dazu sagen.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.572

    Standard

    oder wenigstens eine ortsangabe...
    wir können nicht wissen, WO du nach ner brauchbaren schule suchst.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  5. #5
    Registrierungsdatum
    08.11.2020
    Ort
    Illmensee
    Alter
    46
    Beiträge
    20

    Standard

    Und es ist halt auch die Frage was genau authentisch bedeutet.
    Alles wurde mal entwickelt bzw. ist entstanden.
    Wann war der Zeitpunkt, an dem man sagen konnte: "Jetzt ist die Kampfkunst fertig entwickelt, jetzt ist sie authentisch und darf nicht mehr verändert werden." ?

    Meiner Meinung nach ist alles authentisch, was funktioniert.
    Andere mögen eine andere Meinung haben.
    Dann kommt natürlich noch die Frage hinzu, ob Du oder eine vertraute Person in Deiner Umgebung einschätzen kann, ob das in der Schule gezeigte tatsächlich funktioniert.

    Wie ist denn Dein Stand?
    Blutiger Anfänger?
    Vorerfahrung?
    ...?

    Grüße!
    :-)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    17.02.2021
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    wie schön von euch zu hören!

    Zunächst einmal muss ich zugeben, dass ich 'blutiger Anfänger' in dem Thema bin. Und ja ihr habt recht, eine Standort Angabe wäre vielleicht hilfreich gewesen Ich wohne in Hamburg, und dort würde ich auch gerne anfangen zu trainieren.

    Ich finde den Ansatz von Tantal spitze. Es ist wohl die beste Option sobald alles wieder öffnet. Es ist auch einfach wichtig, dass es menschlich und thematisch passt.

    LG

  7. #7
    Registrierungsdatum
    08.05.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    49
    Beiträge
    13.735

    Standard

    Hamburg hat einiges zu bieten: zB Tang Lang Quan wäre mal ein Startpunkt

  8. #8
    Registrierungsdatum
    25.11.2003
    Ort
    Lübeck
    Alter
    40
    Beiträge
    3.444

    Standard

    Tantal hat wirklich recht; ich hab da gerade einen Podcast zu aufgenommen, der genau das Thema behandelt; vielleicht ist das noch hilfreich:

    https://anchor.fm/andr-drnemann/epis...kjn9/a-a4mf1fv

    Beste Grüße

    André

  9. #9
    Registrierungsdatum
    31.03.2021
    Alter
    24
    Beiträge
    3

    Standard

    Hey Namensvetterin!

    Leider kann ich dir keinen Tipp zu einer expliziten Kung-Fu-Schule geben. Generell kann ich dir bloß mit auf den Weg geben, dass du dort eine Trainingsstunde absolvierst und danach auf dein Bauchgefühl hörst. Wie werden neue Trainingsmitglieder aufgenommen? Hast du dich wohlgefühlt?

    Besondern im Kampfsport finde ich es essenziell, dass man seinem Gegenüber vertrauen kann während des Trainings. So kommt es zu keinen unnötigen Verletzungen.

    Alles Gute bei der Suche!

  10. #10
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    3.362

    Standard

    Zitat Zitat von Miri25 Beitrag anzeigen
    ...
    Leider kann ich dir keinen Tipp zu einer expliziten Kung-Fu-Schule geben. Generell kann ich dir bloß mit auf den Weg geben, dass du dort eine Trainingsstunde absolvierst und danach auf dein Bauchgefühl hörst.
    Ich finde ja, dass die Möglichkeit eines Probemonats aussagekräftiger ist (Oder sagen wir 4 bis 6 Traningseinheiten). Für beide Seiten.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    07.08.2007
    Ort
    Allgäu
    Alter
    43
    Beiträge
    705

    Standard

    Die Hauptfrage wird sein was Du Dir vorstellst und erhoffst zu finden?

    Kungfu ist ein so weiter Begriff heute und was authentisch ist hängt letztendlich von dem ab, was du dir aus der Entscheidung Kungfu zu machen erhoffst. Die eine authentische Sache wird es nicht geben.

    Soll es modernes "Wushu" sein, wo mehr das akrobatische in Kungfu Form im Vordergrund steht? In Deinem alter wäre dafür der Zug ja auch noch nicht ganz abgefahren....
    Oder soll es eine traditionelle chin. Kampfkunst mit ihren ganzen Formen sein? Z.B. Xingyi, Bagua, Baji, Taiji o.ä.
    Oder soll es "trad. Kloster Kungfu" ala Shaolin sein? Dann würde ich mich einfach an deren Tempel wenden.
    Ist Anwendung am Mann, Partnertraining, Sparring ein wichtiger Punkt für Dich?
    Oder sind für dich Formen total unwichtig und suchst Du jemand der mit Dir seine eigene Forschung und Erfahrung teilt?

    das sind vielleicht einfach mal ein paar Anregungen was sich hinter dem Begriff Kungfu alles irgendwie verbergen könnte ;-)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    18.03.2021
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von MartialArtsMiri Beitrag anzeigen
    ich weiß, momentan gibt es zwar noch nicht die Möglichkeiten in einer Schule zu trainieren. Allerdings hoffe ich das sich langsam alles wieder normalisiert. Ich bin auf der Suche nach einer authentischen Kung Fu Schule.

    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Worauf muss ich achten?
    Alles was im chinesischen Bereich mit Tempeln und Mönchen zu tun hat, ist Blödsinn für Touristen.
    Die traditionellen Schulen sind alle in Familien überliefert, und die Leute haben Kommunismus und Kulturrevolution nicht immer so edel und gesund überstanden, wie man sich das im Westen zusammenromantisiert.
    Wenn Du Leute mit antiken Duttfrisuren oder Mönchsglatze siehst: Fake.
    Irgendein halb betrunkener Kettenraucher in einer dreckigen Gasse zwischen unverputzten Mauern: Schon eher echt.
    Wenn man Dir medizinische Märchen über Immunsystem, Krebs und Corona erzählt: Fake.
    Wenn man Dir Anwendungstraining für die ferne Zukunft verspricht: Fake
    Wenn man Dir Anwendungen sofort zeigt und Dir sagt, wie es um das praktische Können in der Schule aussieht, und was Du machen musst, um diese Anwendungen sparringsreif zu lernen: Authentisch.
    Geändert von Affenherz (19-04-2021 um 22:06 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Worauf achten beim Training für Kinder
    Von Meli85 im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16-11-2018, 16:48
  2. Worauf muss man beim Kauf eines Katanas achten???
    Von topgun2701 im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 260
    Letzter Beitrag: 05-01-2013, 13:45
  3. Worauf sollte man bei der Auswahl der Schule achten?
    Von Insight im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14-10-2012, 18:40
  4. ich möchte mir einen BO Kaufen worauf muss ich achten?
    Von Wong Long im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16-05-2012, 16:19
  5. Ju Jutsu - worauf achten?
    Von Redsurf86 im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05-07-2011, 20:58

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •