Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Karate Nerd lernt Peek-a-boo

  1. #1
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.190

    Standard Karate Nerd lernt Peek-a-boo

    Das Video beginnt mit Ähnlichkeiten der Stände von Karateka und früheren Bareknuckleboxern und dann möchte Jesse in Zusammenarbeit mit dem Boxtrainer Jay Elder die Verbindung zwischen Myke Tysons Boxstil und Karate erkunden.
    Allerdings gibt er das als Aufgabe an die Zuschauer...

    Sieht jemand der Karateka die Verbindung?


  2. #2
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    613

    Standard

    kommt drauf an, auf welcher Ebene man es betrachtet. Auf der Ebene, wo eh alles nur Bewegung ist, ist die Verbindung schon da, aber da sind Stile auch egal. Ansonsten sehe ich deutliche Unterschiede.

    Mich würde eher der Kontext von Tysons Zitat interessieren, es wirkt ziemlich rausgerissen.

    Seit wann interessierst du dich eigentlich für Jesse? Die alten Videos waren definitiv besser, wobei die Leute, die er einlädt meist grundsätzlich interessant sind.
    Noli turbare circulos meos

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    1.001

    Standard

    Es ist schon so, wie das der Boxtrainer ab Minute 8:18 sieht, dass die Karatestruktur dem Trittarsenal entgegenkommt. Das Ausweichen ist etwas anders eher ein leichter steiferer Zickzackkurs, der in der Beinarbeit eingebaut ist. Sich auf flexibleren Oberkörper umzustellen wäre schon sehr viel Training. Denke auch da hat der Boxtrainer Recht.
    Wobei wahrscheinlich auch eine Niveaufrage wie flexibel man agieren kann.
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    Seit wann interessierst du dich eigentlich für Jesse? Die alten Videos waren definitiv besser, wobei die Leute, die er einlädt meist grundsätzlich interessant sind.
    Das Video hat mich gefunden, nicht ich das Video...
    Ich interessiere mich nicht explizit für Jesse, auch wenn ich den irgendwie lustig und seine Themen interessant finde, wenngleich eben seine Aussagen eher mit Vorsicht genieße bzw. die halt bei Auskennern zur Diskussion stelle.
    Ich interessiere mich für Bewegungslehre und da finde ich solche Vergleiche recht interessant und der Boxtrainer zeigt für meine Augen eine gefällige Bewegungsqualität. , bzw. dass Boxen eben nicht einfach stumpfes Haudrauf ist, im Gegensatz zu den Kampf"künsten", sondern eventuell sogar durchdachter auch wenn er vielleicht nicht weiß, was Japaner meinen, wenn die "Koshi" sagen.
    Hier fiel mir z.B. die Aussagen über das "Sitzen" im Tyson-Stil auf.
    Den Tyson-Stil finde ich grundsätzlich interessant wegen der Wirbelsäulenbewegungen.

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    Mich würde eher der Kontext von Tysons Zitat interessieren, es wirkt ziemlich rausgerissen.
    ja, das wäre interessant....
    Alephthau?

    Interessanter wäre allerdings, ob sich Cus D'Amato zu dieser Verbindung gestanden hätte...

    Geändert von Pansapiens (06-03-2021 um 11:40 Uhr)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    613

    Standard

    wenn dich Bewegungslehre interessiert, hab ich auf jeden Fall dieses Interview auf Jesses Kanal in guter Erinnerung, wobei es 3 Jahre her ist, dass ich das gesehen habe:https://www.youtube.com/watch?v=dgIS...uj1y-&index=27
    vielleicht interssant für dich
    Noli turbare circulos meos

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Hier einer, der Übereinstimmungen benennt: Hikite und Erfolg mit einem Schlag zur rechten Zeit...


  7. #7
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Die Art und Weise des „rolling and moving“ wie in Jesses Video erläutert, erinnert mich stark an das Bewegungsschema, welches Jürgen Kestner in seinen SV-Lehrgängen vermittelt. Der kommt ja aus dem Goju Ryu und Wing Tsun... keine Ahnung, ob das was zu bedeuten hat.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.252

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Das Video beginnt mit Ähnlichkeiten der Stände von Karateka und früheren Bareknuckleboxern und dann möchte Jesse in Zusammenarbeit mit dem Boxtrainer Jay Elder die Verbindung zwischen Myke Tysons Boxstil und Karate erkunden.
    Allerdings gibt er das als Aufgabe an die Zuschauer...

    Sieht jemand der Karateka die Verbindung?
    Eigentlich wird da eher der große Unterschied deutlich. Karate ist in vielen Punkten kontraproduktiv zu Boxen.
    Finde den Coach sehr gut.
    Ein angesprochener Punkt sollte immer im Fokus eines Kick-, oder Thaiboxtrainers sein: die Verbindung von gutem Boxen und effektivem Kicken.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.269

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Ein angesprochener Punkt sollte immer im Fokus eines Kick-, oder Thaiboxtrainers sein: die Verbindung von gutem Boxen und effektivem Kicken.


    im thaiboxen ?? ich dachte dort wird auf die harte technik und durch meist einzeltechnik gelegt?
    Geändert von marq (06-03-2021 um 15:32 Uhr)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    Mich würde eher der Kontext von Tysons Zitat interessieren
    auch einige der Kommentatoren des Videos
    einer meinte, Cus D'Amato könnte "das" bei Joe Louis gesehen haben:


  11. #11
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    613

    Standard

    Naja in Jesses Video ist das Zitat ja "he really discovered it from karate" und mich würde da interessieren, was genau das "it" sein soll. Für mich ist das aktuell komplett ungeklärt.
    ist mir jetzt auch nicht soo wichtig, aber das wäre die Frage, die mir bei dem Video offen bleibt
    Noli turbare circulos meos

  12. #12
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    Naja in Jesses Video ist das Zitat ja "he really discovered it from karate" und mich würde da interessieren, was genau das "it" sein soll.
    Ja, das hatte ich schon verstanden, und das haben ja einige Kommentatoren explizit angefragt, nur nach meinem Eindruck keine Antwort vom Videoersteller erhalten.
    Eventuell hat er sich nur einen Aufhänger für einen - IMO durchaus interessanten - Clip gebastelt.
    Einer vermutete halt dass einer der Karateka, bei denen "er" also wahrscheinlich D'Amato, "es" gesehen haben will, Joe Louis war, mit dem er Anfang der 70er Kontakt gehabt haben soll und dass "es" von Louis damals benutzt wurde.


    Sim Koning
    vor 5 Tagen

    I need more context. What is the "it" he's referring to? Footwork, parrying, a particular punch? What interview is the quote from?

    Michael Pierce
    vor 5 Tagen

    There may be more to the story here. I found at least one blog citing Ring Magazine that Cus D'Amato and Joe Lewis met in 1971 in New York. Though it may be that cus was trying to convince him to become a boxer. Is there something about the American kickboxing system that came from karate that has the information we're looking for


    Michael Pierce
    vor 5 Tagen

    Look on YouTube for Joe Lewis 1970 Toronto kickboxing. And I think we have the answer. Joe Lewis throws a number of hooks by crouching and standing with the hook.

    Louis Kampfstil stand damals allerdings nach eigenen Aussagen unter dem Einfluss von Bruce Lee, bzw. zumindest die Hakenkombinationen soll er ihm empfohlen haben:



    Ein anderer Kommentator meinte - eventuell nicht ganz ernst:

    Sensei Walingh
    vor 5 Tagen

    Cus D Amato literally told Mike: Hit like those Karate guys, with mean intentions! lol

  13. #13
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Eventuell hat er sich nur einen Aufhänger für einen - IMO durchaus interessanten - Clip gebastelt.
    Danke für deine Mühe, ich denke das hier wird schon zutreffen, ist auch meine erste Vermutung gewesen. Ist ja auch die Frage, selbst wenn er irgendwas von einem Karatetypen in der Hinsicht übernommen haben sollte, ob der das nicht wiederum von wo anders abgeschaut hat - bspw. vom Boxen.

    Naja für mich ist das Thema an der Stelle durch
    Noli turbare circulos meos

  14. #14
    Registrierungsdatum
    19.03.2021
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Die Art und Weise des „rolling and moving“ wie in Jesses Video erläutert, erinnert mich stark an das Bewegungsschema, welches Jürgen Kestner in seinen SV-Lehrgängen vermittelt. Der kommt ja aus dem Goju Ryu und Wing Tsun... keine Ahnung, ob das was zu bedeuten hat.
    Das kann ich nur bestätigen. Hab Jürgen Kestner auf seinen Lehrgängen auch schon in Aktion erlebt. Das was er auf seinen SV Lehrgängen auf die Beine stellt ist super. Sein Motto ist "immer in Bewegung bleiben", kein starres Ziel bieten und die Hüfte und den Körper mitbenutzen. Wie im Video von Jesse gezeigt, gibt es auch bei Jürgen Kestner sehr viel Dynamik aus dem Körper. Die Einflüsse aus dem WT und dem Karate lässt er super einfließen. Kann die SV Lehrgänge von ihm jedem ans Herz legen, ein SV Experte mit viel Erfahrung. Er weiß wovon er spricht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Boxen Video kritisieren peek a boo
    Von shakur91 im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03-07-2012, 23:25
  2. Peek a boo Boxstil
    Von Maaiky im Forum Boxen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19-04-2011, 08:33
  3. Peek-a-boo heute?
    Von Graf von Montefausto im Forum Boxen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22-04-2010, 16:30
  4. Peek a Boo Style
    Von Fighter_of_Shotokan im Forum Boxen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18-01-2010, 09:22
  5. Peek A Boo Stil?
    Von powertube im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-04-2008, 07:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •