Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Kaufberatung Wurfaxt

  1. #16
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.423

    Standard

    Danke für die interessante Erläuterungen Period.

  2. #17
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.252

    Standard

    Was haltet Ihr davon?
    https://www.amazon.de/picozzino-Rege...0GTVD***&psc=1
    Ist das ein Problm, dass der Stiel durchgesteckt ist? Ich dachte die Klinge wäre ganz steckfreudig. Leichter weil für Tochter.

  3. #18
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    32
    Beiträge
    3.243

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Was haltet Ihr davon?
    https://www.amazon.de/picozzino-Rege...0GTVD***&psc=1
    Ist das ein Problm, dass der Stiel durchgesteckt ist? Ich dachte die Klinge wäre ganz steckfreudig. Leichter weil für Tochter.
    Amazon sagt mir dazu "ENTSCHULDIGUNG die gewünschte Seite konnte nicht gefunden werden" Ich glaube, das entspricht dem Link hier: https://www.amazon.de/-/en/Picozzino...5462251&sr=8-1
    Rinaldi hat als Hersteller einen super Ruf; der Stiel ist relativ gerade, dass er durchgesteckt ist, ist sogar ein Vorteil - leichter austauschbar und so, zudem lateral eher belastbarer. Die meisten Wurfaxt-Formen haben m.W. sowas. Die Kopfform ist m.E. nicht ganz optimal - eine stärker hochgezogene Spitze wäre besser - aber kann man auf jeden Fall werfen, ja. Es hat aber knapp 700 g soweit ich sehe, ist also nicht sooo weit weg von den 800 g. Insgesamt wäre das hier https://www.amazon.de/-/en/RINALDI-D...5462296&sr=8-9 m.E. wurftauflicher [EDIT: ich meine "wurftauglicher", fand den Tippfehler aber lustig genug, um ihn zu belassen], hat aber wieder 800g.

    Beste Grüsse
    Period.
    Geändert von period (11-03-2021 um 16:09 Uhr) Grund: Edit
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  4. #19
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.483

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das entspricht dem Link hier: https://www.amazon.de/-/en/Picozzino...5462251&sr=8-1
    Da sagt mir Amazon das Gleiche...

    Das jüngste Beispiel wäre das Hunga Munga, von dem ich gelesen habe, dass es horizontal geworfen wird, sodass es unter dem Schild durchkommt, dort wieder vom Boden hochspringt und die Beine des Trägers erwischt
    Das sind diese krass aussehenden Dinger aus Afrika. Ich wusste gar nicht, dass die sowas schon vor Jahrhunderten hatten, bzw. metallurgisch so weit entwickelt waren.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    32
    Beiträge
    3.243

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Da sagt mir Amazon das Gleiche...

    Das sind diese krass aussehenden Dinger aus Afrika. Ich wusste gar nicht, dass die sowas schon vor Jahrhunderten hatten, bzw. metallurgisch so weit entwickelt waren.
    Oh, sorry... irgendwie etwas problematisch, der Link, ich hätte vermutet, dass das vielleicht länderspezifisch ist... Das Produkt heisst jedenfalls "Picozzino Rule N.0 Size 500 Wood Rinaldi".
    @ Hunga Munga: Laut Wiki stammen die ältesten bekannten Exemplare aus dem 18. Jh., es gibt jedoch Indizien dafür, dass es die schon ein paar hundert Jahre länger gibt. Ob es da eine Verbindung zu den europäischen Formen gibt, kann ich nicht sagen. Die Wurftechnik und der primäre Einsatzzweck sind jedoch unterschiedlich. Ich weiss jedoch, dass ich weder das eine noch das andere "abbekommen" will

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  6. #21
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    32
    Beiträge
    3.243

    Standard

    PS: Nachdem ich gestern über ein Video zum Thema No-Spin Axtwerfen von Adam Celading gestolpert bin, habe ich noch ein bisschen zum Thema herumgesucht. Es gibt da 2-3 klar definierte Varianten, ich finde, man sieht hier auch recht gut, warum eine hochgezogene Spitze vprteilhaft ist.







    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stirnlampe Kaufberatung
    Von Kannix im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25-10-2020, 20:16
  2. Kaufberatung
    Von Prinzvonhomburg im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26-03-2009, 17:06
  3. Kaufberatung in Sachen MT
    Von weR-muh im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28-10-2008, 16:25
  4. Kaufberatung Boxsack
    Von tex_ im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24-04-2008, 22:00
  5. einhandmesser-kaufberatung
    Von 8BALL im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03-10-2005, 17:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •