Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: mindstens 95 Gb

  1. #1
    Registrierungsdatum
    18.02.2015
    Ort
    MV
    Alter
    40
    Beiträge
    449

    Standard mindstens 95 Gb

    Ich habe mir heute ein Spiel (last of us 2) fúr 25€ gekauftt mit 95 gigabyte mindestanforderungen. Fúr mich ist das irgendwie nicht im verháltnis nachvollziebar mit computersielen vor 20 jahren bei denen die mindestanforderungen kleiner waren. Schreibt mal hat sich das Maß byte und bit verándert?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Alter
    27
    Beiträge
    1.668

    Standard

    Zitat Zitat von Robb Beitrag anzeigen
    Ich habe mir heute ein Spiel (last of us 2) fúr 25€ gekauftt mit 95 gigabyte mindestanforderungen. Fúr mich ist das irgendwie nicht im verháltnis nachvollziebar mit computersielen vor 20 jahren bei denen die mindestanforderungen kleiner waren. Schreibt mal hat sich das Maß byte und bit verándert?
    nein. Texturen und so sind das maßgebliche was den hohen speicherplatz verursacht. Hochauflösende Spiele mit vielen verschiedenen Objekte brauchen halt entsprechend viel speicher platz. Daher geht es immer mehr in die Höhe.
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  3. #3
    Registrierungsdatum
    18.02.2015
    Ort
    MV
    Alter
    40
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von Dastin Beitrag anzeigen
    nein. Texturen und so sind das maßgebliche was den hohen speicherplatz verursacht. Hochauflösende Spiele mit vielen verschiedenen Objekte brauchen halt entsprechend viel speicher platz. Daher geht es immer mehr in die Höhe.
    Das wirds wohl sein. Fúr nicht nachvollziebar.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    57
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von Robb Beitrag anzeigen
    Ich habe mir heute ein Spiel (last of us 2) fúr 25€ gekauftt mit 95 gigabyte mindestanforderungen. Fúr mich ist das irgendwie nicht im verháltnis nachvollziebar mit computersielen vor 20 jahren bei denen die mindestanforderungen kleiner waren. Schreibt mal hat sich das Maß byte und bit verándert?
    Hi Robb,
    Was sind 95 gigabyte mindestanforderungen ?
    PC oder Playstation ?
    ...nicht im verháltnis nachvollziebar mit computersielen vor 20 jahren ?
    ....
    Hast du getrunken ?

    Gruß
    Nohands
    .
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

  5. #5
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.275

    Standard

    Hi,

    Dir ist aber schon aufgefallen, dass z.B. "The last of us 2" eine Grafik hat, die man früher eigentlich nur aus Rendersequenzen kannte?

    Gruß

    Alef

  6. #6
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    Meistens sind solche Bolzen das Ergebnis von generierten Texturen für jeden Scheiss die zwar fast gleich aussehen, aber dann jedesmal ne eigene Datei erzeugen. Oder das Ablagesystem für die Texturen ist für den Hund, und dupliziert zigfach die gleichen Dateien. Auch gerne genommen sind vorgerenderte hochauflösende Videos (4K, 8K), die können immens viel Platz verbrauchen. 30-50 GB habe ich auch auf dem PC schon gesehen, durch solche Videos und höchstauflösende Texturen.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    18.02.2015
    Ort
    MV
    Alter
    40
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von Nohands Beitrag anzeigen
    Hast du getrunken ?

    Gruß
    Nohands
    .
    Ich trinke táglich (z.Z Apfelsaft) nur als ich zum ersten mal vor einem Computer od. konsole war. Gab es noch nicht so große Speicheranforderungen.
    Geändert von Robb (04-04-2021 um 08:29 Uhr)

  8. #8
    Registrierungsdatum
    18.02.2015
    Ort
    MV
    Alter
    40
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Hi,

    Dir ist aber schon aufgefallen, dass z.B. "The last of us 2" eine Grafik hat, die man früher eigentlich nur aus Rendersequenzen kannte?

    Gruß

    Alef
    Ja 4k Bildqualitát Dolby sorround damit haben sich die Pandemie einschránkungen ganz gut nicht zur langeweile entwickelt.:-)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    18.02.2015
    Ort
    MV
    Alter
    40
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Meistens sind solche Bolzen das Ergebnis von generierten Texturen für jeden Scheiss die zwar fast gleich aussehen, aber dann jedesmal ne eigene Datei erzeugen. Oder das Ablagesystem für die Texturen ist für den Hund, und dupliziert zigfach die gleichen Dateien. Auch gerne genommen sind vorgerenderte hochauflösende Videos (4K, 8K), die können immens viel Platz verbrauchen. 30-50 GB habe ich auch auf dem PC schon gesehen, durch solche Videos und höchstauflösende Texturen.
    Wenn jede zeichnung ein komplexes msdos codierungs geflecht wáhre. Dann wáhre das relativ nachvollziebar aber 95 gb das ist gigantisch.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    57
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von Robb Beitrag anzeigen
    ...Fúr mich ist das irgendwie nicht im verháltnis nachvollziebar mit computersielen vor 20 jahren bei denen die mindestanforderungen kleiner waren. ...
    "Last of us 2" gibt's nur für PS4
    Die Spiele-Industrie ist nun mal an die Hardware-Entwicklung gekoppelt, denn diese bildet die Grenze des Machbaren.
    So, wie Klaus schon schrieb, leistungsstarke Grafikkarte-> 4k-8k-> größere Texturen u.s.w..
    Und damit das Ganze nicht vor sich hinruckelt, landet es also auf der Festplatte und frist Speicher, Speicher,Speicher...
    Bei der Playstation sieht man diesen Zusammenhang sehr gut.
    Vor 20 Jahren gab's die PS2.(vergleich mal die Grafik)
    "Last of us"(Teil1) lief auf PS3
    "Last of us 2" PS4.
    "Last of us 3" PS5...
    Das Wettrüsten des Todes.

    Aber,
    zum Glück gibt's die legendären Let's play's von Gronkh
    Wenn's draußen stürmt und schneit, Ausgangssperre ist oder ihr keine PS4 habt,
    dann könnt ihr "Last of us 2" trotzdem genießen.
    "Bitte schööööön"
    .

    .
    Viel Spaß
    Nohands
    .
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

  11. #11
    Registrierungsdatum
    01.11.2006
    Ort
    Hassfurt/Main
    Alter
    31
    Beiträge
    896

    Standard

    Hoffentlich findet er nie heraus wie groß der Flugsimulator 2020 ist, glaube dann bräuchten wir n Seelsorger hier.
    Ich kann dir zeigen wie Du es tun musst- Und du wirst es vergessen. Ich kann es dir zeigen- Und du wirst mich kopieren. Nur wenn du es selbst tust- Wirst du wirklich verstehen.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.391

  13. #13
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    57
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Ich ahne, warum es dir so gut geht.
    Du sitzt nämlich gerade im Flugsimulator 2020 und bist auf dem Weg nach Mallorca.
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

  14. #14
    Registrierungsdatum
    18.06.2002
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    49
    Beiträge
    803

    Standard

    Hallo,

    na da bin ich doch eher



    bei Rocketbeans zu Hause.

    Ansonsten erinnere ich mich, dass es in den 90ern mal ein Adventure gab, dass auf 12 Disketten daher kam - meine Fresse: 12 DISKETTEN. Wegen der Mördergrafik und der (hier und da mal) Sprachausgabe: Lost in Time 1 und 2. https://en.wikipedia.org/wiki/Lost_in_Time_(video_game)

    Zum Glück hat das meine 120 MByte große Festplatte locker weggesteckt.

    Grüße
    SVen

  15. #15
    Registrierungsdatum
    31.07.2011
    Ort
    5.WE Todeszelle links
    Alter
    57
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von CeKaVau Beitrag anzeigen
    ...Ansonsten erinnere ich mich, dass es in den 90ern mal ein Adventure gab, dass auf 12 Disketten daher kam - meine Fresse: 12 DISKETTEN. Wegen der Mördergrafik und der (hier und da mal) Sprachausgabe...
    Au man, das war'n Zeiten.
    Pixelhaufen vor fast 30 Jahren.

    .

    .
    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •