Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Zeige Ergebnis 196 bis 200 von 200

Thema: PAHUYUTH - Was ist der tiefere Sinn des Pahuyuth und warum wird es weitergegeben?

  1. #196
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    359

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    ... ich amüsiere mich köstlich jeden Tag aufs neue mit euch beiden ...

    soweit ich verstanden habe, betrachtet Dich miehpray bereits als phy-schüler.

  2. #197
    Registrierungsdatum
    13.01.2019
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    soweit ich verstanden habe, betrachtet Dich miehpray bereits als phy-schüler.
    Siehe hierzu das Grußwort der Freikämpfer, Punkt 7. Ich zitiere ...

    Zitat Zitat von Grußwort der Freikämpfer
    Freikämpfer (Pahuyuth) wird man unabhängig vom gegenwärtigen Kenntnisstand bzw. der vorhandenen Kampffähigkeit. Das Freikämpferdasein beginnt im Verständnis des Pahuyuth schon mit der ersten Aneignung von Pahuyuth-Wissen.
    Das Modell der Autodynamik besagt, dass jede wahrgenommene Information in irgendeiner Weise verarbeitet werden muss, egal ob sie einem gefällt oder nicht. Durch die Aktualisierung von Bestandsdaten, wird jede neu zugeordnete Information unweigerlich zu einem Teil von einem selbst. Die so veränderte Datenstruktur im Zentralen Nervensystem beeinflusst das Verhalten auf bewusster oder unbewusster Ebene.

    Das bedeutet, dass prinzipiell jeder, der schon mal eine Information aus dem Pahuyuth rezipiert hat, unweigerlich einen Teil des Pahuyuth-Wissens in sich trägt und dadurch automatisch zu einem Pahuyuthie bzw. einem Pahuyuth-Schüler geworden ist, auch wenn er oder sie es noch so sehr abstreitet oder nicht wahrhaben möchte. Da hilft kein Zetern und kein Schreien, die Datenstruktur und folglich auch das Ich wurden bereits durch Pahuyuth-Einflüsse verändert.

    Eine veränderte Datenstruktur im ZNS hat sowohl psychische als auch physische Auswirkungen, weshalb davon auszugehen ist, dass jeder der einem Text, einem Video oder einer Idee des Pahuyuth ausgesetzt ist, in irgendeiner Form seinen Kampfstil verändern wird. Diese Veränderung geschieht unweigerlich und ist irreversibel. Lediglich das Ausmaß und die Ausprägung dieser Veränderungen variieren.

    Vielleicht erinnerst Du dich, dass ich in diesem Thread schrieb

    „Pahuyuth ist eben überall und vielleicht steht einer davon ja schon direkt hinter Euch.^^“.
    Du schriebst daraufhin

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    So ein Schmarrn!

    Wenn Pahuyuth wirklich überall wäre, würde einer von denen schon lange hinter mir stehen und meinen Kopf in die Tastaturlw834itz54oögh564e9p0jhgöo045ghoö58hvöp3hv 48h56ü0j5eü095ejb095üjb5ß9+5e95hi6ß09ü59jk56ß956j9 56ßjb695vjbj9v4pj9pjk
    Die Wahrheit ist, dass eine solche Pahuyuth-Person tatsächlich schon in diesem Moment mit Dir zusammen im gleichen Raum war. Sie ist seither nicht von Deiner Seite gewichen ist und wird Dich für den Rest Deines Lebens begleiten. Die Rede ist von Dir selbst! (Und jetzt überleg mal, wer Deinen Kopf auf die Tastatur geschlagen haben könnte! )

    Das ist der Grund warum ich Badger und Stix zuvor als Pahuyuth-Schüler bezeichnet habe. Einfach weil sie es sind, ganz egal ob es ihnen, mir oder sonstwem in den Kram passt oder nicht. Wer meint das alles stimme so nicht, soll bitte erst mal das Gegenteil beweisen! Besonders amüsant wird übrigens immer dann, wenn die Leute anfangen zu haten, zu bashen, zu stänkern, zu nerven oder Pahuyuth für nicht existent erklären wollen.

    • Weil das Pahuyuth-Wissen ein Teil von ihnen ist, hassen sie sich im Grunde genommen immer nur selbst.
    • Pahuyuth ist schlecht? Dann wäre sie ja selber schlechte Kämpfer!
    • Pahuyuth ist Fake? Dann wären sie selber ja auch Fake!
    • Pahuyuth existiert nicht? Dann dürften sie selbst nicht existieren!
    • Und so weiter und so fort...

    Klingt nach einem #Mindfuck? Nun, ich schrieb doch bereits in Beitrag #1: "Buckle your seatbelt Dorothy, 'cause Kansas is going bye-bye ..."

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    (fach)frage:

    weshalb konnten viele kämpfer, insbesondere saenchai, im ring ihre besten techniken nicht auspacken?
    Das hat mit den Lebens- und Arbeitsbedingungen in der thailändischen Sportindustrie zu tun. Diese lebt(e) vom Wettgeschäft, was nicht immer im Einklang mit dem was die Kämpfer wirklich können und wollen ist / war. Diese Doku verrät Dir etwas mehr darüber.

    Geändert von Miehpray (18-04-2021 um 10:48 Uhr)

  3. #198
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.978

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    soweit ich verstanden habe, betrachtet Dich miehpray bereits als phy-schüler.
    Natürlich

  4. #199
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    359

    Standard

    Zitat Zitat von Miehpray Beitrag anzeigen
    ... (Und jetzt überleg mal, wer Deinen Kopf auf die Tastatur geschlagen haben könnte! ) ...
    Also das müsste dann ja wahrscheinlich ich selbst gewesen sein.

    Hatte gleich so ein komisches gefühl.



    ... Das hat mit den Lebens- und Arbeitsbedingungen in der thailändischen Sportindustrie zu tun. Diese lebt(e) vom Wettgeschäft, was nicht immer im Einklang mit dem was die Kämpfer wirklich können und wollen ist / war. Diese Doku verrät Dir etwas mehr darüber.


    Danke sehr!

    Wird dort (teilweise?) sehr nachvollziehbar erklärt.

  5. #200
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    2.978

    Standard

    Zitat Zitat von Miehpray Beitrag anzeigen
    .....Stix zuvor als Pahuyuth-Schüler bezeichnet habe. Einfach weil sie es sind, ganz egal ob es ihnen, mir oder sonstwem in den Kram passt oder nicht. Wer meint das alles stimme so nicht, soll bitte erst mal das Gegenteil beweisen! Besonders amüsant wird übrigens immer dann, wenn die Leute anfangen zu haten, zu bashen, zu stänkern, zu nerven oder Pahuyuth für nicht existent erklären wollen.

    • Weil das Pahuyuth-Wissen ein Teil von ihnen ist, hassen sie sich im Grunde genommen immer nur selbst.
    • Pahuyuth ist schlecht? Dann wäre sie ja selber schlechte Kämpfer!
    • Pahuyuth ist Fake? Dann wären sie selber ja auch Fake!
    • Pahuyuth existiert nicht? Dann dürften sie selbst nicht existieren!
    • Und so weiter und so fort...

    Ja, ja ....... natürlich
    Um mit deinem psychologischen "MamboJambo" bei mir was zu erreichen, musst du dir mehr Mühe geben
    Bis dahin, mit gespannter Erwartung
    Geändert von Stixandmore (18-04-2021 um 12:49 Uhr)

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PAHUYUTH BERLIN - Ist es ... ?!
    Von KungFuPeitsche im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20-10-2017, 02:11
  2. Pahuyuth-Schule
    Von SMINGPLAI im Forum Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09-09-2014, 11:51
  3. Pahuyuth-Buch
    Von SMINGPLAI im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-10-2012, 23:49
  4. Pahuyuth
    Von RaggamanAEK im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13-04-2007, 14:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •