Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Andrew Cheung

  1. #1
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    649

    Standard Andrew Cheung

    Hallo,

    vorweg!
    Es ist keine Wing Chun Fight!
    Es wird auch nicht behauptet, dass er mit Wing Chun/durch Wing Chun usw gewonnen hat!
    Es soll auch keine Werbung für "Traditional Wing Chun" (so nennt sich der Stil von William Cheung) sein.

    Andrew Cheung, ein Sohn von William Cheung, trainiert nicht nur Wing Chun nach Art der Cheung Familie, sondern unter anderem auch Kickboxen.
    In dem Clip hat er am 11.04. einen Amateur Kickbox Kampf nach WAKO Regeln bestritten und gewonnen.

    Ich poste das in diesem Unterforum und nicht bei den Kickboxern, weil es meiner Meinung nach schön zeigt, dass die WT/WC/VT Community nicht nur in ihrer Blase lebt und nur gelegentlich Crosstraining betreibt (gefühlt denken das ja viele).
    https://www.youtube.com/watch?v=8OHKRcqySxU

    Wen es interessiert, einfach anschauen.
    Wen es nicht interessiert, weitergehen .... hier gibt es nichts zu sehen.

    Grüße
    Alexa
    Geändert von Alexa91 (18-04-2021 um 08:56 Uhr) Grund: einbetten ging nicht
    Wenn du machst was dir gefällt, ist zumindest einer zufrieden.
    Katharine Hepburn

  2. #2
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.171

    Standard

    Eingebettet:

    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    649

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    Eingebettet:

    Dankeschön.
    Ich habe es nicht geschafft.

    Vorhin habe ich noch was vergessen.
    Zu schreiben was ich durchaus anmerkungswert finde.
    Der Andrew Cheung ist ja nicht einfach irgendeiner aus der TWC Organisation, sondern derzeit einer der zwei Chef Trainer/Hauptlehrer der Organisation und Lehrer im Hauptquartier.
    Mir fällt jetzt niemand aus der wingchun-Szene ein, der in einer auch nur ähnlichen Funktion/Stellung an einer derartigen Veranstaltung teilgenommen hat.
    Der Kampf war bei einer Amateur Fight Night von VABL und WAKO .

    Grüße

    Alexa
    Wenn du machst was dir gefällt, ist zumindest einer zufrieden.
    Katharine Hepburn

  4. #4
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    993

    Standard

    Ich poste das in diesem Unterforum und nicht bei den Kickboxern, weil es meiner Meinung nach schön zeigt, dass die WT/WC/VT Community nicht nur in ihrer Blase lebt und nur gelegentlich Crosstraining betreibt (gefühlt denken das ja viele).
    Ich denke das du es gut meinst aber das Vid hättest im Kickboxforum posten sollen . Zumal dies auch für dein mangelndes Selbstbewusstsein als Ing Ungler sehr hilfreich währe , denn zu prüfen , ob Vorwurf gerecht ist , das man in einer Blase lebt solltest du schon . Denn gerade solche Urteile , sind nicht selten Vorurteile ... Zugegeben das Ing Ung speziell WT hat viel dazu beigetragen zum Vorurteil aber die Zeiten sind längst passe ... Nepper,Schlepper,Bauernfänger wird es immer und überall geben ...Die Achse des Bösen existiert nicht mehr

  5. #5
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    649

    Standard

    Ja mangelndes Selbstbewusstsein ist eins meiner großen Probleme

    Vielleicht hast du meinen Nachtrag in #3 nicht gesehen. Das erklärt dann vielleicht besser, warum ich es in diesem Unterforum gepostet habe.
    Ich wiederhole es nochmal:
    Der Andrew Cheung ist ja nicht einfach irgendeiner aus der TWC Organisation, sondern derzeit einer der zwei Chef Trainer/Hauptlehrer der Organisation und Lehrer im Hauptquartier.
    Mir fällt jetzt niemand aus der wingchun-Szene ein, der in einer auch nur ähnlichen Funktion/Stellung an einer derartigen Veranstaltung teilgenommen hat.
    Der Kampf war bei einer Amateur Fight Night von VABL und WAKO .

    Grüße
    Alexa
    Wenn du machst was dir gefällt, ist zumindest einer zufrieden.
    Katharine Hepburn

  6. #6
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    993

    Standard

    Alles Gut ...Respekt zu zollen ist ne korrekte Geste nur es in der Motivation tun zu wollen , das Ing Ungler sich in der Welt beweisen müsste ... hat mich ein bisschen genervt ,denn das müssen wir nicht .

  7. #7
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    649

    Standard

    Und ich habe schon so lange an dem ersten Post gefeilt und immer noch wen gekränkt
    Also falls das falsch rüber gekommen ist. Sorry.
    Wenn du machst was dir gefällt, ist zumindest einer zufrieden.
    Katharine Hepburn

  8. #8
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    993

    Standard

    Du mußt dich nicht entschuldigen , wir beide haben gleichermaßen Recht ... Si-Mui
    Geändert von Schattengewächs (18-04-2021 um 16:47 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hawkins Cheung R.i.p.
    Von jkdberlin im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06-02-2019, 22:13
  2. Andrew Solomon - Shaolin Kungfu
    Von stammgast im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-01-2013, 16:26
  3. Nibun ITF, Trainer Andrew Niven
    Von mellow D im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-11-2009, 13:20
  4. Artikel über Andrew Chase Cunninghams Walking Stick Method
    Von Primo im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10-02-2008, 17:56
  5. Kempo Seminar mit Andrew McGill 18.-20. Nov.
    Von gognatz im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-09-2005, 13:59

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •