Seite 1 von 70 1231151 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 1047

Thema: Ueshibas Superkräfte ...

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.11.2020
    Beiträge
    398

    Standard Ueshibas Superkräfte ...

    175296949_4037751736268499_6422451625936815319_n.jpg


    "This picture was taken in a blink of an eye. It looks like this [incredible] in the picture but it’s actually not 90 degrees in real life. It’s a matter of angle, and it’s not a long time, more like a second. Stop for a bit and let it fall like this. Everyone wonders how it’s done but theoretically if you are doing it 90 degrees, you can’t do it. It was like an angle trick.
    Actually, you also see those ones where he is letting someone push his head while sitting right? The truth is you couldn’t push it because it was too slippery, so even three people together couldn’t do it. Everyone always wonders how but it’s no wonder at all for me, for someone who was actually doing it because Sensei told me to.
    That kind of thing becomes a legend and it just gets absurd. I make people angry when I say this though. (laughs)"

    Kobayashi Yasuo, 8th dan

    175178821_4037751729601833_8104735130563024008_n.jpg

    Solche und ähnliche Aussagen gibt es ja zuhauf ...
    ... ich persönlich finde es einigermaßen befreiend, festzustellen, daß Ueshiba Morihei kein Supermann war, sondern auch einfach nur ein Übender, wie alle anderen ...
    Geändert von carstenm (19-04-2021 um 10:02 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Zitat Zitat von carstenm Beitrag anzeigen
    175296949_4037751736268499_6422451625936815319_n.jpg

    "This picture was taken in a blink of an eye. It looks like this [incredible] in the picture but it’s actually not 90 degrees in real life. It’s a matter of angle, and it’s not a long time, more like a second. Stop for a bit and let it fall like this. Everyone wonders how it’s done but theoretically if you are doing it 90 degrees, you can’t do it. It was like an angle trick
    Kobayashi ist schon ein Schelm...

  3. #3
    Registrierungsdatum
    06.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von carstenm Beitrag anzeigen
    ... ich persönlich finde es einigermaßen befreiend, festzustellen, daß Ueshiba Morihei kein Supermann war ...
    Und wie erklärst Du Dir dann, dass er Hochhäuser wegpusten oder mit seinem Laserblick zerstören konnte? ;-)
    Jan Lipsius, Shorinjikempo Berlin e. V., 少林寺拳法
    "An eye for an eye only ends up making the whole world blind." Gandhi

  4. #4
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Zitat Zitat von JL.. Beitrag anzeigen
    Und wie erklärst Du Dir dann, dass er Hochhäuser wegpusten oder mit seinem Laserblick zerstören konnte? ;-)
    du hast wohl bei Netflix zu viel "Supergirl" geguckt?

  5. #5
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von carstenm Beitrag anzeigen
    175296949_4037751736268499_6422451625936815319_n.jpg

    "This picture was taken in a blink of an eye.
    davon bzw. ähnlichen Vorführungen gibt es doch auch Filmaufnahmen?

    z.B. hier:

    https://youtu.be/joc7WhUnQHk?t=78

    wurde u.a. in diesem Thread: Ueshiba: Supermann oder Renommist? diskutiert.

    Zitat Zitat von carstenm Beitrag anzeigen
    ... ich persönlich finde es einigermaßen befreiend, festzustellen, daß Ueshiba Morihei kein Supermann war, sondern auch einfach nur ein Übender, wie alle anderen ...
    Käme jetzt für mich darauf an, ob ein Supermann durch die Übungen zum Supermann geworden ist, oder weil er halt ein Alien von Krypton ist.
    Falls Ersteres, könnte man ja hoffen, durch die gleichen Übungen ebenfalls zum Supermann zu werden.
    Das scheint mir auch Bestandteil der Motivation mancher Schüler zu sein, ihren Lehrer bei Demonstrationen seiner Fähigkeiten zu unterstützen indem sie (unbewusst) mitspielen:
    Damit rechtfertigen Sie ihre Bemühungen, dem Meister auf dem Weg zu folgen, der vermeintlich zu solchen Fähigkeiten führt.
    Geändert von Pansapiens (21-04-2021 um 04:16 Uhr)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    du hast wohl bei Netflix zu viel "Supergirl" geguckt?
    Wurde ihm nicht in irgendeinem Buch das Entgleisen einer Straßenbahn zugeschrieben?

  7. #7
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    1.089

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    davon bzw. ähnlichen Vorführungen gibt es doch auch Filmaufnahmen?

    z.B. hier:

    https://youtu.be/joc7WhUnQHk?t=78

    wurde u.a. in diesem Thread: Ueshiba: Supermann oder Renommist? diskutiert.



    Käme jetzt für mich darauf an, ob ein Supermann durch die Übungen zum Supermann geworden ist, oder weil er halt ein Alien von Krypton ist.
    Falls Ersteres, könnte man ja hoffen, durch die gleichen Übungen ebenfalls zum Supermann zu werden.
    Das scheint mir auch Bestandteil der Motivation mancher Schüler zu sein, ihren Lehrer bei Demonstrationen seiner Fähigkeiten zu unterstützen indem sie (unbewusst) mitspielen:
    Damit rechtfertigen Sie ihre Bemühungen, dem Meister auf dem Weg zu folgen, der vermeintlich zu solchen Fähigkeiten führt.
    Die Schüler springen in dem Video aber wirklich krass mit.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Zitat Zitat von Lugasch Beitrag anzeigen
    Die Schüler springen in dem Video aber wirklich krass mit.
    Wo siehst du denn jemanden springen?

  9. #9
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    1.089

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Wo siehst du denn jemanden springen?
    Zwischen 00:40 und 1:05.
    Also wirklich springen tut nur nur der um 1:02, aber der Rest ist so kooperativ, dass es (für mich) unter vorauseilenden Gehorsam fällt. Bei 1:03 hält er dem Schüler die Hand hin, damit dieser sie greift, sich führen und dann schmeißen lässt.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Zitat Zitat von Lugasch Beitrag anzeigen
    Zwischen 00:40 und 1:05.
    Also wirklich springen tut nur nur der um 1:02, aber der Rest ist so kooperativ, dass es (für mich) unter vorauseilenden Gehorsam fällt. Bei 1:03 hält er dem Schüler die Hand hin, damit dieser sie greift, sich führen und dann schmeißen lässt.
    Also 1:02 und 1:03 ist ja nun gerade eine sec. auseinander, und da sehe ich keinen Unterschied, und "springen" tut da niemand.
    Aber nun, die Übungsweise im Aikido ist nun mal so wie sie ist, und um zu verstehen was Ueshiba gemacht hat und wie es sich angefühlt hat, musst du es tatsächlich selbst erlebt haben.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Wurde ihm nicht in irgendeinem Buch das Entgleisen einer Straßenbahn zugeschrieben?
    Das war Spiderman... aber der hat die Bahn doch angehalten?

  12. #12
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Zitat Zitat von carstenm Beitrag anzeigen
    175296949_4037751736268499_6422451625936815319_n.jpg


    "This picture was taken in a blink of an eye. It looks like this [incredible] in the picture but it’s actually not 90 degrees in real life. It’s a matter of angle, and it’s not a long time, more like a second. Stop for a bit and let it fall like this. Everyone wonders how it’s done but theoretically if you are doing it 90 degrees, you can’t do it. It was like an angle trick.
    Das ist ja nun wirklich auch Quatsch, man sieht in den Videos ja deutlich dass er es hält, und die Schüler eben nicht drücken können.
    bis jetzt konnte niemand von den Leuten die immer was von Lulu Hurst-Tricks erzählen, das wirklich nachmachen, weder Kobayashi noch sonst jemand, auch die Versuche mit nur einer Person die beispielsweise Chris Hein da angestellt hat, waren nicht überzeugend.
    Ich war ja selbst nicht dabei, aber Asai Sensei. Er meinte, es war einfach als ob man keine Kraft hat, es ging einfach nicht du wusstest nicht was mit deiner Kraft passiert.
    Wer meint es sei irgendein Trick, der soll es halt vormachen, und nicht irgendwas labern.
    Natürlich ist das keine Superkraft, es ist etwas was er geübt hat, und anscheinend hat er wohl gut geübt.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    1.089

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Also 1:02 und 1:03 ist ja nun gerade eine sec. auseinander, und da sehe ich keinen Unterschied, und "springen" tut da niemand.
    Aber nun, die Übungsweise im Aikido ist nun mal so wie sie ist, und um zu verstehen was Ueshiba gemacht hat und wie es sich angefühlt hat, musst du es tatsächlich selbst erlebt haben.
    Sorry, mir werden verschiedene Zeiten angezeigt, je nach dem mit welchem Gerät ich gucke. Auf dem Smartphone ist die Sache mit der Hand bei 1:05.
    Aber du siehst wirklich keinen Typen bei 1:02 über Ueshiba drüber hechten, als der sich duckt?

  14. #14
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Zitat Zitat von Lugasch Beitrag anzeigen
    Aber du siehst wirklich keinen Typen bei 1:02 über Ueshiba drüber hechten, als der sich duckt?
    Was sollte er denn machen, stehen bleiben und sich das Bein verstauchen oder dem Opa in die Rippen treten?
    Verstehst du nicht dass das eine Übung ist, und nicht die Demonstration übermenschlicher Kräfte?
    Wir über das ganz genauso, aber wenn du gut bist, bringst du tatsächlich jemanden dazu dich anzugreifen, und er versteht nicht warum du auf einmal nicht mehr da bist.
    Ueshiba konnte so etwas allerdings tatsächlich, du siehst es im Film nicht, da sieht es einfach irgendwie immer "normal" aus.
    Ist natürlich immer schwierig, weil die Leute die oft mit ihm trainiert haben wussten natürlich auch oft schon was er so macht bei Filmaufnahmen, da stellt man sich natürlich auch drauf ein.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    1.089

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Was sollte er denn machen, stehen bleiben und sich das Bein verstauchen oder dem Opa in die Rippen treten?
    Verstehst du nicht dass das eine Übung ist, und nicht die Demonstration übermenschlicher Kräfte?
    Wir über das ganz genauso, aber wenn du gut bist, bringst du tatsächlich jemanden dazu dich anzugreifen, und er versteht nicht warum du auf einmal nicht mehr da bist.
    Ueshiba konnte so etwas allerdings tatsächlich, du siehst es im Film nicht, da sieht es einfach irgendwie immer "normal" aus.
    Ist natürlich immer schwierig, weil die Leute die oft mit ihm trainiert haben wussten natürlich auch oft schon was er so macht bei Filmaufnahmen, da stellt man sich natürlich auch drauf ein.
    Also ich will ja nicht auf Aikido und Ueshiba rumreiten, aber ich hätte bei Meister-Demos mehr Widerstand erwartet, so wie hier
    https://youtu.be/2YS-WF6nlA0

    Auch da gehen die Leute respektvoll mit dem Opa um und niemand versucht ihn umzubringen.

Seite 1 von 70 1231151 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WC Superkräfte Vergleichsschaulaufen - Folge 2 1/2!
    Von chuckybabe im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 09-12-2006, 19:02
  2. Die superkräfte der x-men was haben vt ler wirklich drauf ?
    Von Ragnar der Malmzahn im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24-11-2006, 13:07

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •