Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gofund.me Grappling Legende

  1. #1
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.736

    Standard Gofund.me Grappling Legende

    Hab ich gerade entdeckt. Dean Hatte wurde wohl von einem Auto angefahren und hat ne Milzruptur und fällt damit etwas länger in seinem Gym aus. Deswegen wurde eine Gofund.me Aktion gestartet:

    https://www.gofundme.com/f/2c9yd8efs...ource=customer


    Schade das jemand wie Lister auf Spenden angewiesen ist, aber es ist wie es ist, nicht jeder der gut im Grappling ist, kann damit auch was verdienen.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.264

    Standard

    wieso ist er überhaupt auf spenden angewiesen? hat er wirklich so wenig durch seinen sport verdient?

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.557

    Standard

    Keine Ahnung, ob er wenig verdient hat oder einfach nur alles aufgebraucht hat. Aber reich ist er scheinbar nicht. Ich weiß aber zum Beispiel, dass er einen Kampf nur angetreten hat, um eine nötige OP bezahlen zu können.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  4. #4
    Registrierungsdatum
    14.03.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    230

    Standard

    Tut mir leid für Dean. Allerdings hat er in Deutschland mehrere tausend Euro kassiert um stark alkoholisiert "Seminare" zu geben. Glaube da gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie dieser Unfall zustande gekommen ist.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.565
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von xSeriousx Beitrag anzeigen
    Allerdings hat er in Deutschland mehrere tausend Euro kassiert um stark alkoholisiert "Seminare" zu geben...
    Bei uns war er so betrunken, dass er einen Tag zu spät zum Seminar gekommen ist. Oder kommen wollte, ich hatte es dann schon abgesagt.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  6. #6
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    164

    Standard

    Ist in den USA heutzutage auch fast schon normal, dass man für Krankenhausaufenthalte ein gofundme macht. Wäre es hierzulande genauso, wenn wir so ein katastrophales Gesundheitssystem hätten. Hat ja nicht jeder +50k Cash rumliegen.
    Deshalb finde ich es dort auch noch mal ne ganz andere Nummer als hier, von Kampfsport zu leben. Man ist immer nur eine kleine Verletzung vom totalen Bankrott entfernt.

    In UK wird übrigens gemunkelt, dass jetzt nach dem Brexit amerikanische Lobbyisten versuchen zu erreichen, dass dort auch so ein System eingeführt wird.
    Geändert von Kirke (24-04-2021 um 12:24 Uhr) Grund: Handyvertipper

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abschied einer Legende
    Von HungKuenPH im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01-04-2012, 16:40
  2. KIEZ-Legende...
    Von Booty217 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22-02-2011, 11:30
  3. Die Legende von Aang
    Von HH-Kicker im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13-10-2010, 11:16
  4. Eine tote Legende...
    Von EternalTiger im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05-06-2009, 12:20
  5. LT - die Legende lebt
    Von Alemanne im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15-02-2007, 14:00

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •