Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 44

Thema: One Love Peace Concert nach Corona

  1. #1
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.300
    Blog-Einträge
    1

    Standard One Love Peace Concert nach Corona

    Moin,

    ich finde wir haben zu wenig miteinander, zu oft wird sich über die Punyolänge oder einen Techniknamen gestritten anstatt sich mit der Kunst zu beschäftigen. Ich glaube, wir brauchen - wenn der ganze Scheiß vorbei ist und/oder alle geimpft sind, so etwas wie das One Love Peace Concert 78 auf Jamaica. Wenn ein paar zugedröhnte Rastas mit einem Konzert einen Bürgerkrieg verhindern können, sollten wir es doch wohl schaffen, durch ein gemeinsames Seminar die Zusammenarbeit zu verbessern: https://en.wikipedia.org/wiki/One_Love_Peace_Concert

    Ich werde mich sicherlich irgendwann dafür verfluchen aber ich würde mich bereit erklären, das Ganze zu organisieren. Hier schon einmal eine kleine Ideen/Fragensammlung:

    Wer hat Bock?
    Wer will helfen und/oder sich als Referent oder Referentin zur Verfügung zu stellen?
    Wer hat eine Idee, welcher gemeinnützigen Organisation wir nach dem Event die eventuell erwirtschafteten Überschüsse spenden können?

    Ich möchte möglichst viele Vertreter von in Deutschland und benachbartem Ausland vertretenen Stilen versammeln. Stilpolitik etc. hat dort nichts zu suchen.

    Von den Seminargebühren sollten die Kosten für den Veranstaltungsort und die Reisekosten der Referenten gezahlt werden können. Ein Honorar für die Referenten ist nicht vorgesehen. Überschüssige Einnahmen werden gespendet (siehe oben).

    Pugay
    Christian
    Geändert von Eskrima-Düsseldorf (27-04-2021 um 09:38 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.650
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Finde ich voll gut!
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  3. #3
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.574

    Standard

    Also wenn es zeitlich (leider ein dickes „wenn“) passt wäre ich dabei und würde anbieten beim Auf- und Abbau sowie während der Veranstaltung zu helfen.
    Wobei mir als Ex-Punk und Ex-Rocker diese Hippie-Bezeichnung doch seelische Schmerzen bereitet. Aber ihr könnt mich ja dann auf den Bildern schwärzen.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    19.04.2004
    Ort
    Neustadt in Holstein
    Alter
    41
    Beiträge
    2.865
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Also ... wenn keiner verlangt dass ich da singe

  5. #5
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.300
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nein, bitte nicht singen aber Du machst doch dieses mit den Stöcken Du kannst gerne eine Einheit übernehmen

  6. #6
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.300
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Also wenn es zeitlich (leider ein dickes „wenn“) passt wäre ich dabei und würde anbieten beim Auf- und Abbau sowie während der Veranstaltung zu helfen.
    Wobei mir als Ex-Punk und Ex-Rocker diese Hippie-Bezeichnung doch seelische Schmerzen bereitet. Aber ihr könnt mich ja dann auf den Bildern schwärzen.
    Die Rastas der 70er waren beileibe keine Hippies würde mich freuen, dann lernen wir uns mal kennen

  7. #7
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.300
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Finde ich voll gut!
    Danke, ich hoffe es wird was

    Ich finde es wirklich bedenklich wie die Gesellschaft im Moment auseinanderdriftet. Vielleicht kann man durch solche Aktionen einen - wenn auch sehr kleinen - Gegenpol setzen.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    57
    Beiträge
    7.992

    Standard

    Da mache ich mit.


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  9. #9
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.574

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Die Rastas der 70er waren beileibe keine Hippies würde mich freuen, dann lernen wir uns mal kennen
    Alles Kiffer. War aber auch nur Spaß. Das Kennenlernen und Kontakte knüpfen ist auch meine Hauptmotivation.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.300
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @Alfons Heck cool
    Geändert von Eskrima-Düsseldorf (28-04-2021 um 11:06 Uhr)

  11. #11
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.300
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Alles Kiffer. War aber auch nur Spaß. Das Kennenlernen und Kontakte knüpfen ist auch meine Hauptmotivation.
    Alles gut

    Gesendet von meinem SM-T585 mit Tapatalk

  12. #12
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.089

    Standard

    Gibt's auch Plätze für Zuhörer? Ich tät' mich auch hinter die Theke stellen.

    Edit: Aber ich sehe gerade, dass das eh auf eine spezifische und andere Ecke sls "meine" bezogen ist?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    211

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Alles Kiffer. War aber auch nur Spaß. Das Kennenlernen und Kontakte knüpfen ist auch meine Hauptmotivation.
    Man sollte sich von den sonnigen Klängen nicht täuschen lassen: https://www.youtube.com/watch?v=aLJFRgE4Ywk

    Diese Leute sind mit viel Gewalt aufgewachsen. Bob Marleys Spitzname "Tuff Gong" kam wohl auch daher, dass er gut mit dem Messer umgehen konnte, habe ich irgendwo mal gelesen.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.189

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Edit: Aber ich sehe gerade, dass das eh auf eine spezifische und andere Ecke sls "meine" bezogen ist?
    Macht doch nichts- einfach Mal über den "Tellerrand" schauen; vielleicht hast du Spass daran

  15. #15
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.300
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Gibt's auch Plätze für Zuhörer? Ich tät' mich auch hinter die Theke stellen.

    Edit: Aber ich sehe gerade, dass das eh auf eine spezifische und andere Ecke sls "meine" bezogen ist?
    Kein Problem, gerade zum Karate gibt es viele Ähnlichkeiten. Mitmachen kann jede/r.

    Gesendet von meinem SM-T585 mit Tapatalk

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grappling nach Corona?
    Von jkdberlin im Forum Grappling
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 11-09-2020, 12:17
  2. Kampfsporttraining NACH den CORONA Kontaktsperren
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 12-06-2020, 08:10
  3. Öffnung von Fitnessstudios & gyms nach der 1. Corona Phase.....
    Von marq im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31-05-2020, 20:51
  4. [4Free]DeeAss ONE - Tief Nach Unten EP(uam WKM DieStimme Luney)
    Von AugedesArgos im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03-02-2012, 23:49
  5. Krav Maga Street Defence one chance one movement
    Von Krav Maga Essen im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13-01-2010, 08:00

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •