Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Abschalten von Corona bzw. kurze Auszeiten von Corona

  1. #31
    Macabre Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    @Macabre: Ich nehme dann ein Glas.
    Hehe, daß hätteste wohl gerne...


    Probier mal aus, ist echt gut...

    Das Schöne an eingelegtem Knoblauch ist ja, unter anderem, daß der noch nach Knoblauch schmeckt, aber du nicht nach Knoblauch stinkst...
    Geändert von Macabre (08-05-2021 um 17:43 Uhr)

  2. #32
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.190

    Standard

    Zitat Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
    Probier mal aus, ist echt gut...
    ich forme Miniaturen aus Ohrenschmalz...
    Mein aktuelles Projekt ist die Laokoon-Gruppe....
    Thematisch passend zur Krise, wo die einen warnen und die anderen das für übertrieben halten.

    Zitat Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
    Das Schöne an eingelegtem Knoblauch ist ja, unter anderem, daß der noch nach Knoblauch schmeckt, aber du nicht nach Knoblauch stinkst...
    Wenn man regelmäßig Knoblauch isst, stinkt man auch nicht mehr nach Knoblauch.
    Die anderen behaupten das zwar, aber man sollte sich IMO schon auf die eigene Wahrnehmung verlassen.
    Die entsprechenden Fehlwahrnehmungen der anderen könnten zu einer Verbesserung des Social Distancing und des Lüftungsverhaltens führen...
    Geändert von Pansapiens (08-05-2021 um 18:11 Uhr)

  3. #33
    Registrierungsdatum
    10.10.2003
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    260

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Mein Beitrag war durchaus ernst gemeint. Ich denke die Frage sollte nicht sein, wie kann ich mich ablenken sondern eher, wie komme ich dahin, dass ich mich gar nicht ablenken muss.
    Für mich ist der Schlüssel (nicht nur in dieser Krise) einfach zu erkennen: Was sind äußere Bedingungen auf die ich einen Einfluss nehmen kann und was sind solche die ich nicht beeinflussen kann. Bei letzteren versuche ich sie einfach zu akzeptieren und die negativen Auswirkungen (den Teil den ich beeinflussen kann) zu minimieren bzw. wo möglich einen Gewinn aus der Situation zu ziehen. Wenn man dies hinbekommt, dann muss man sich nicht mehr ablenken sondern lebt einfach sein Leben und denkt nicht ständig (!) über den Teil nach den man nicht beeinflussen kann. Bei Covid19 gelingt mir das zum Glück bisher ganz gut (ich rege mich zwar zu oft noch auf, aber meist nur kurz), bei anderen Themen zugegebenermaßen viel zu oft noch nicht.

    @Macabre: Ich nehme dann ein Glas.
    Erinnert mich an Kurt Vonnegut - Schlachthof Nr. 5:

    „Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

    ;-)

  4. #34
    Macabre Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    ich forme Miniaturen aus Ohrenschmalz...
    Mein aktuelles Projekt ist die Laokoon-Gruppe....
    Thematisch passend zur Krise, wo die einen warnen und die anderen das für übertrieben halten.



    Wenn man regelmäßig Knoblauch isst, stinkt man auch nicht mehr nach Knoblauch.
    Die anderen behaupten das zwar, aber man sollte sich IMO schon auf die eigene Wahrnehmung verlassen.
    Die entsprechenden Fehlwahrnehmungen der anderen könnten zu einer Verbesserung des Social Distancing und des Lüftungsverhaltens führen...

    Ach schön, Dioramen aus Ohrenschmalz...

    Check..

    Das eingelegte Knoblauch ist auch so ein bisschen, wie früher die "Steinzeitkrebse" aus YPS mit Gimmick..

    Ich könnte dem stundenlang zugucken...






    Aber wir sind Off Topic...
    Geändert von Macabre (08-05-2021 um 18:39 Uhr)

  5. #35
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.468

    Standard

    Zitat Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
    Das Schöne an eingelegtem Knoblauch ist ja, unter anderem, daß der noch nach Knoblauch schmeckt, aber du nicht nach Knoblauch stinkst...
    Mit steigendem Alter stinkt man zwar nicht weniger nach Knoblauch, aber es ist einem immer mehr egal.

    @Koeffler: Richtig, dass ist die Kurzform, wobei ich in letzter Zeit sehr viel zur praktischen Umsetzung gelesen habe und es immer mehr umsetze. Wobei ich in der Praxis an letzterem Punkt oft noch scheitere ;-)


    Wer Ablenkung sucht: Aktuell lohnt sich die Morchelsuche.

  6. #36
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.331

    Standard

    Zitat Zitat von kloeffler Beitrag anzeigen
    Erinnert mich an Kurt Vonnegut - Schlachthof Nr. 5:

    „Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

    ;-)
    Ah, interessant, ich hatte das nie genau verortet von wem es stammt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gelassenheitsgebet
    Das Leben ist groß.

  7. #37
    Registrierungsdatum
    10.10.2003
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    260

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Mit steigendem Alter stinkt man zwar nicht weniger nach Knoblauch, aber es ist einem immer mehr egal.

    @Koeffler: Richtig, dass ist die Kurzform, wobei ich in letzter Zeit sehr viel zur praktischen Umsetzung gelesen habe und es immer mehr umsetze. Wobei ich in der Praxis an letzterem Punkt oft noch scheitere ;-)


    Wer Ablenkung sucht: Aktuell lohnt sich die Morchelsuche.
    Die Literatur zur praktischen Umsetzung würde mich interessieren. Gern auch per PN.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sprüche zu Corona
    Von Alfons Heck im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04-05-2021, 09:24
  2. Repost: Corona Schadenersatzforderungen
    Von Gast im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12-08-2020, 08:11
  3. In Zeiten von Corona...
    Von lotenflo im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-03-2020, 04:13

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •