Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 151

Thema: Frage an die Mädels

  1. #46
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.366

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Und dann bis unter die Brustwarzen hochziehen. Da braucht frau sich auch nicht mehr aktiv zu verweigern. Gnihihihi
    Warum? Obelix-Style ist doch ****.......

  2. #47
    Registrierungsdatum
    01.05.2021
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Trainierst du denn überhaupt selbst? Da du nach guten Bauch-Workout-Übungen fragst, nehme ich mal an, dass dem nicht so ist, da du ansonsten welche kennen würdest. Vorbildfunktion ist immer besser, als irgendwem irgendetwas aufzudrücken, was man selbst nicht macht.
    Man hat es nicht leicht mit der Kommunikatin in solchen Foren, stell ich fest. Ich soll vorturnen? Sicher, irgendwas würde mir vielleicht einfallen. Aber ich dachte wirklich an die geballte Kompetenz hier.. . Hab ich euch überschätzt?

    Große Sorge scheint auch das Wort "Aufdrücken" ausgelöst zu haben. Ich versichere: Mann will es auch!

    Vielleicht kommen da ja auch medizinische Aspekte ins Spiel , zum Beispiel heute gefunden https://www.heilpraxisnet.de/naturhe...2016011954314/

    da bin ich eben nicht ganz sicher.

    Die beteiligten Männer haben also kein derartiges Problem? Oder machen sich nichts draus? Ideal wäre vielleicht, wenn es Leute gibt, die das erfolgreich gemanaged haben.

  3. #48
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.366

    Standard

    Zitat Zitat von Heidenröslein Beitrag anzeigen
    Die beteiligten Männer haben also kein derartiges Problem? Oder machen sich nichts draus? Ideal wäre vielleicht, wenn es Leute gibt, die das erfolgreich gemanaged haben.
    Post #4 beinhaltet wie die Leute es gemanaged haben
    Geändert von Stixandmore (16-05-2021 um 23:28 Uhr)

  4. #49
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.180

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Post #4 beinhaltet wie die Leute es gemanaged haben
    Was dann ja auch im von Heideröslein verlinkten Artikel fast wortgleich drinsteht.

    Dass zur wirkungsvollen Anwendung der "Zaubermittel" Ernährung und Bewegung noch ein gewisses Maß an Selbstdisziplin nötig ist, ist vermutlich zu banal, um es extra zu erwähnen. Ich tu es trotzdem.

  5. #50
    Registrierungsdatum
    21.03.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    30
    Beiträge
    2.583

    Standard

    Abnehmen tut man letztendlich nur durch ein Kaloriendefizit - also weniger futtern oder sich bei gleichbleibender Futtermenge (deutlich) mehr bewegen.
    Alles andere ist Hokuspokus.

    Gezielt die Fettverbrennung in bestimmten Regionen zu fördern, in dem man die dortigen Muskeln trainiert, funktioniert leider nicht.

    Einen hohen Kalorienverbrauch erzielt man vor allem durch Ausdauersportarten, darüber ob lange, gleichförmige Belastungen (klassisches Joggen) oder kurze, intensive Belastungen (Tabata, Zirkeltraining) effektiver sind, scheiden sich die Geister.
    Um da bessere Tipps geben zu können müsste man wissen wie seine Vorerfahrungen, Motivation, genereller Fitnesszustand, Trainingsmöglichkeiten etc.pp. sind.

    Aber grundsätzlich gilt die alte Bodybuilderweisheit: Das Sixpack wird in der Küche gemacht.

  6. #51
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von Heidenröslein Beitrag anzeigen
    Man hat es nicht leicht mit der Kommunikatin in solchen Foren, stell ich fest. Ich soll vorturnen? Sicher, irgendwas würde mir vielleicht einfallen. Aber ich dachte wirklich an die geballte Kompetenz hier.. . Hab ich euch überschätzt?

    Große Sorge scheint auch das Wort "Aufdrücken" ausgelöst zu haben. Ich versichere: Mann will es auch!

    Vielleicht kommen da ja auch medizinische Aspekte ins Spiel , zum Beispiel heute gefunden https://www.heilpraxisnet.de/naturhe...2016011954314/

    da bin ich eben nicht ganz sicher.

    Die beteiligten Männer haben also kein derartiges Problem? Oder machen sich nichts draus? Ideal wäre vielleicht, wenn es Leute gibt, die das erfolgreich gemanaged haben.
    Von Vorturnen war bei mir nicht die Rede, sondern von einer Vorbildfunktion durch die Integrierung von Training in das eigene Leben.

    Na dann ändert es ja die Situation. Ansonsten hat period in Beitrag 19 schon sinnvolle Sachen gesagt bezüglich Training des Bauches und Bauchumfang.

    Ich persönlich würde niemals trainieren, nur um ein bestimmtes Aussehen zu erreichen. Ein bestimmtes Aussehen ist nur ein Nebeneffekt des Trainings. Ich nehme auch stark an, dass man, wenn man nur des Aussehens wegen trainiert, es nicht lange durchhält.

  7. #52
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Heidenröslein Beitrag anzeigen
    Ich soll vorturnen?
    Naja, da scheinen ja beide nicht die großen "Turner" zu sein...
    Also du willst nur zuschauen wie sich dein Partner anstrengt, und danach kochst du ihm eine schöne Pasta, wegen der Kohlehydrate...

    Nee, also da muss schon auch der andere mithelfen, am besten aktiv zusammen Sport treiben, und nicht auf dem Sofa die Schokolade mampfen während der andere sich mit Situps abmüht, die eben nichts bringen wenn die Ernährung und das Gesamtkonzept nicht passt.

  8. #53
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Es kommt auch auf das Geschlecht von Heideröslein an...
    Vielleicht ist es ja selbst ein Mann und fragt für sich.
    Die Frage war ja "an die Mädels" gestellt, das impliziert ja dass es sich beim Röslein auch um eins handelt, Männer würden doch erst mal andere Männer um Rat fragen.
    Falls das ein Trick war, wäre das halt schwierig nachzuweisen, und so lange sich nicht das Gegenteil herausstellt, glaube ich erst mal das sie ein "Mädel" ist.

  9. #54
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.180

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde niemals trainieren, nur um ein bestimmtes Aussehen zu erreichen. Ein bestimmtes Aussehen ist nur ein Nebeneffekt des Trainings. Ich nehme auch stark an, dass man, wenn man nur des Aussehens wegen trainiert, es nicht lange durchhält.
    Du scheinst bemerkenswert uneitel zu sein.
    Tausende Fitnessstudios, die auf Wiederöffnung warten, hassen dich.

    Im letzten Satz aber gebe ich dir Recht. Das ist ja letztlich das Geschäftsmodell vieler Studios. 9 von 10 Leuten, die sich jedes Jahr Anfang Januar anmelden, finanzieren spätestens ab März den Aufwand, den der 10. frisst.
    Geändert von Ripley (17-05-2021 um 10:23 Uhr)

  10. #55
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Du scheinst bemerkenswert uneitel zu sein.
    Tausende Fitnessstudios, die auf Wiederöffnung warten, hassen dich.
    Naja, ich sage ja nicht, dass ein bestimmtes Aussehen nicht willkommen ist Ich würde es nur nicht als Hauptzweck ansehen.

    Im letzten Satz aber gebe ich dir Recht. Das ist ja letztlich das Geschäftsmodell vieler Studios. 9 von 10 Leuten, die sich jedes Jahr Anfang Januar anmelden, finanzieren spätestens ab März den Aufwand, den der 10. frisst.
    Genau.

  11. #56
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Heidenröslein Beitrag anzeigen
    Man hat es nicht leicht mit der Kommunikatin in solchen Foren, stell ich fest. ...

    wie dick ist denn der mann, um den es geht?

  12. #57
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.295

  13. #58
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    318

    Standard

    Dieses Lied bringt es auf den Punkt: https://www.youtube.com/watch?v=b65w-dnR6QU

    Es geht uns nicht um Schönheit,
    sondern um Kraftgewinn.
    Wir sind Pumper
    in der Halle
    am Rande
    von Berlin!

  14. #59
    Registrierungsdatum
    01.05.2021
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Soldier Beitrag anzeigen
    Abnehmen tut man letztendlich nur durch ein Kaloriendefizit - also weniger futtern oder sich bei gleichbleibender Futtermenge (deutlich) mehr bewegen.
    Alles andere ist Hokuspokus.

    Gezielt die Fettverbrennung in bestimmten Regionen zu fördern, in dem man die dortigen Muskeln trainiert, funktioniert leider nicht.

    Einen hohen Kalorienverbrauch erzielt man vor allem durch Ausdauersportarten, darüber ob lange, gleichförmige Belastungen (klassisches Joggen) oder kurze, intensive Belastungen (Tabata, Zirkeltraining) effektiver sind, scheiden sich die Geister.
    Um da bessere Tipps geben zu können müsste man wissen wie seine Vorerfahrungen, Motivation, genereller Fitnesszustand, Trainingsmöglichkeiten etc.pp. sind.

    Aber grundsätzlich gilt die alte Bodybuilderweisheit: Das Sixpack wird in der Küche gemacht.
    Pfingstwochenende. Das sehe ich ja ein ist sicher alles richtig. Ich hatte trotzdem die Hoffnung dass es noch etwas konkreter werden kann, etwas spezieller.

    z. B. Wasser: https://www.heilpraxisnet.de/symptom...tome-therapie/

    Ich forsche weiter.

  15. #60
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.180

    Standard

    Warum muss Simples immer verkompliziert werden?

    Positive Energiebilanz - man nimmt zu. Nicht unbedingt an Muskeln.
    Negative Energiebilanz - man nimmt ab.

    Dass es einfach ist, auf Dauer mehr Kalorien zu verbraten, als man zu sich nimmt, dass man dabei immer und jederzeit frei von Hungergefühlen (oder was wir eben dafür halten) ist, das behaupten nur Anbieter irgendwelcher Wundermittelchen, aber keiner, der sich seriös damit beschäftigt.
    Geändert von Ripley (22-05-2021 um 10:34 Uhr) Grund: Sprache und Rechtschreibung

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mädels, werdet stark!
    Von Alfons Heck im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 28-06-2017, 12:25
  2. Nihao Mädels
    Von vOijOhn im Forum Wer bin ich? - Ecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20-01-2008, 19:13
  3. Krasse Mädels
    Von europakamikaze im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30-03-2006, 09:02
  4. Ok, Mädels...
    Von Joachim im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-03-2004, 17:05

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •