Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 83

Thema: Weng Chun - Formen, Boxsack und Sparring

  1. #16
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen
    ... Wenn du damit einen Kampf gewinnst, kann es nur daran liegen, dass der andere noch schlechter, noch behäbiger, noch langsamer ist und noch weniger Power hat. ...

    ok, aber einen hat er mit der vorderen faust umgehauen.


    grüsse

  2. #17
    PeterScholz Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Hi,



    Eine Kampfkunst muss sich, im Rahmen ihrer Konzepte, anpassen/weiterentwickeln und nicht sklavisch an Altem festhalten!

    Li Shu Wen, der Begründer unserer Linie, hat Bajiquan sein ganzes Leben lang verändert und angepasst, so gibt es in unserem "Stil-Stammbaums" (wuff ) eben auch diverse Unterschiede bei Übungen und Formen.

    Ich erkenne in dem was Gatsu macht immer noch das, was ich schon vor 17 Jahren schon vom Weng Chun gesehen habe, somit fanden die Änderungen, für mich, innerhalb des Stil-Rahmens statt, ohne davon abzuweichen.

    Gruß

    Alef
    Da hast Du Recht, eine lebendige Kampfkunst wird weiterentwickelt. Da ist die Frage, als was Kampfkunst betrachtet wird. Als etwas Subjektives oder etwas Objektives. Das Subjekt entwickelt sich und verbessert sich und seinen/ ihren Skill. Die Kampfkunst als Objekt gibt es überhaupt nicht. Nur weil ich das sehe, was ich vor mittlerweile mehr als 20 Jahren bei meinem Lehrer Jörg und seinem Lehrer Hoffmann gelernt habe, heißt das nicht, dass das was dort vor 20 Jahren unterrichtet wurde irgendwie gut, geschweige denn authentisch war.

    Der sogenannte Stil-Rahmen, den du erwähnst, ist einfach nicht richtig. Die Körpermechanik ist falsch, extern, schwerfällig, langsam und kraftlos. Die Brücken sind nicht zu erkennen und der Trick fehlt völlig.


    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de

  3. #18
    PeterScholz Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    ok, aber einen hat er mit der vorderen faust umgehauen.


    grüsse
    Ich habe es vor Jahren mal so formuliert: Du kannst gern vorbeikommen, und selbst wenn Du mich da umhaust, was ich stark bezweifle, machst du das nicht mit Weng Chun, und da ist einfach das Problem. Es ist ein Et(h)ikettenschwindel. Es widerspricht allen Prinzipien des chinesischen Boxens. Und der Großmeister hat seine Authentizität und Anerkennung gefaket. Daran wird sich einfach nichts ändern, egal, wieviele umgehauen werden. Jeder Depo kann einen anderen niederschlagen.


    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de

  4. #19
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.570

    Standard

    Hast du mal einen Vergleich, wie es richtig aussehen müsste?
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  5. #20
    PeterScholz Gast

    Standard Weng Chun - Formen, Boxsack und Sparring

    Zitat Zitat von Paradiso Beitrag anzeigen
    Ziemlich respektlos und vergiftet, wüßte gerne wo dir Gatsu dazu den Anlass gegeben hat.....war da nicht dein Rechtsstreit mit Maria Grothe?
    Mit dem hatte aber Gatsu nichts zu tun. Madame hat es einfach genauso getrieben wie ihr früherer Meister. Sie hat sich als Großmeisterin und vor allem Headquarter des „Siu Lam Wing Chun“ bezeichnet, letzteres konnte ich dann abstellen, ihr die Benutzung des Namens Siu Lam Wing Chun ganz zu verbieten, daran bin ich gescheitert, aber sie hat es dann von allein gelassen. Trotzdem bin ich froh darüber, dass dieser Missbrauch von Namensneuschöpfungen und Großmeister-Selbsternennung auch durch das Urteil eingeschränkt wurde.

    Das Verhältnis ist sicher vergiftet, aber sicher war es nicht Gatsu, der das Bittere geschmeckt hat.

    Anlass? Tausende mittlerweile lernen es nach Hoffmann und werfen teure Lebenszeit weg, halten sich für Reinkarnationen und erleuchtet, mit ihren braunen Anzügen und weißen Socken. Und es ist Scharlatanerie.


    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de

  6. #21
    PeterScholz Gast

    Standard Weng Chun - Formen, Boxsack und Sparring

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Hast du mal einen Vergleich, wie es richtig aussehen müsste?
    Alle Formen sind öffentlich bei YouTube. So wie die Form ist, wird es angewendet, ansonsten brauche ich die Form nicht üben. Es gibt Videos von Apolo Chiu, Ignatius Siu, Chan Wing Yu, Peter Wong Wing Keung, ja auch Sunny So, Sergio Iadarola...

    Das ganze sieht einfach mehr nach Wing Chun aus, weil es Wing Chun ist.


    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de

  7. #22
    Registrierungsdatum
    17.11.2005
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    38
    Beiträge
    298

    Standard

    Wenn du damit einen Kampf gewinnst, kann es nur daran liegen, dass der andere noch schlechter, noch behäbiger, noch langsamer ist und noch weniger Power hat.
    https://www.facebook.com/10000202654...4646745279503/

    Langsam und behäbig, keine Power .... muss wohl noch üben, um an dich ranzukommen

    Wir erwarten mit großer Vorfreude deine Videos an den Pratzen, oder am Boxsack und ganz besonders Videos deiner Zahlreichen Vollkontakwettkämpfe.

    Nur her damit

  8. #23
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.549

    Standard

    Zitat Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen
    Alle Formen sind öffentlich bei YouTube. So wie die Form ist, wird es angewendet, ansonsten brauche ich die Form nicht üben. Es gibt Videos von Apolo Chiu, Ignatius Siu, Chan Wing Yu, Peter Wong Wing Keung, ja auch Sunny So, Sergio Iadarola...

    Das ganze sieht einfach mehr nach Wing Chun aus, weil es Wing Chun ist.

    Jetzt hüpfst du aber munter zwischen Wing Chun und Weng Chun (Ausgangsthema!) hin und her, eigene Videos scheinen dir auch nicht gut genug...aber anderes Thema.

    Bei den Videos die ich zu den Namen die du gepostet hast finden konnte sind Wellnessformenlaufen und choreographierte Partnerübungen.....

    da spielen die Videos von Gatsu in einer ganz anderen Liga...von manchem als schlechtes Kickboxen verbrämt, für mich ein guter Schritt vom Kopfkino Großmeister/Sifu Kampfkunst Gehabe zum mutigen Abgleich mit der Realität.
    Geändert von Paradiso (17-05-2021 um 13:20 Uhr)

  9. #24
    PeterScholz Gast

    Standard Weng Chun - Formen, Boxsack und Sparring

    Zitat Zitat von Gatsu Beitrag anzeigen
    https://www.facebook.com/10000202654...4646745279503/

    Langsam und behäbig, keine Power .... muss wohl noch üben, um an dich ranzukommen

    Wir erwarten mit großer Vorfreude deine Videos an den Pratzen, oder am Boxsack und ganz besonders Videos deiner Zahlreichen Vollkontakwettkämpfe.

    Nur her damit
    Pass du einfach lieber auf deine Deckung auf, über die du keine Kontrolle hast, und hol‘ beim Uppercut nicht so aus wie ein Anfänger.

    Warum du jetzt deinen Heavy Bag köpfen willst, ist mir auch nicht klar, oder gehört das einfach zu Eurer Shaolin-Demut...?


    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de
    Geändert von PeterScholz (17-05-2021 um 13:36 Uhr)

  10. #25
    Registrierungsdatum
    17.02.2004
    Ort
    Langenberg / Kreis Gütersloh
    Alter
    44
    Beiträge
    7.756

    Standard

    Wow, da ist hier ewig und drei Tage nichts los und dann gleich so. Ist ja wie in besten VT vs WT Tagen.

    Ok, aber dennoch: Bleibt bitte sachlich!! Kritik ist völlig in Ordnung aber bitte sachbezogen. Das geht auch ohne sofort persönlich zu werden!! @Peter Scholz, es gab überhaupt keinen Anlass sofort so giftig zu werden. Also bitte einen Gang runterschalten. Dass da bei euch in dem Bereich Weng Chun auch ne Menge Spannungen herrschen ist bekannt, aber macht hier nicht sofort nen Fass auf. Sonst wird editiert und es gibt Punkte. Habe schon ewig niemanden mehr verwarnt.

  11. #26
    PeterScholz Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kaybee Beitrag anzeigen
    Wow, da ist hier ewig und drei Tage nichts los und dann gleich so. Ist ja wie in besten VT vs WT Tagen.

    Ok, aber dennoch: Bleibt bitte sachlich!! Kritik ist völlig in Ordnung aber bitte sachbezogen. Das geht auch ohne sofort persönlich zu werden!! @Peter Scholz, es gab überhaupt keinen Anlass sofort so giftig zu werden. Also bitte einen Gang runterschalten. Dass da bei euch in dem Bereich Weng Chun auch ne Menge Spannungen herrschen ist bekannt, aber macht hier nicht sofort nen Fass auf. Sonst wird editiert und es gibt Punkte. Habe schon ewig niemanden mehr verwarnt.



    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de

  12. #27
    Registrierungsdatum
    17.11.2005
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    38
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von PeterScholz Beitrag anzeigen
    Pass du einfach lieber auf deine Deckung auf, über die du keine Kontrolle hast, und hol‘ beim Uppercut nicht so aus wie ein Anfänger.

    Warum du jetzt deinen Heavy Bag köpfen willst, ist mir auch nicht klar, oder gehört das einfach zu Eurer Shaolin-Demut...?


    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de
    Kommen noch Videos deiner Fertigkeiten an den Pratzen/Boxsack und deiner Kämpfe, oder bleibt es bei Tastaturanschlägen?

  13. #28
    PeterScholz Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gatsu Beitrag anzeigen
    Kommen noch Videos deiner Fertigkeiten an den Pratzen/Boxsack und deiner Kämpfe, oder bleibt es bei Tastaturanschlägen?
    Dabei bleibt es, weil es hier um den von dir demonstrierten Kram geht. Ich hab‘ dich schon vor Jahren eingeladen, die Einladung hattest du ausgeschlagen, die Tür steht offen, sobald du aufnahmefähig bist.


    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de

  14. #29
    Registrierungsdatum
    12.04.2005
    Beiträge
    300

    Standard

    ob..ng..ung, oder nicht.
    Gatsu geht in den Ring, beweist Mut, hat ein gutes Auge, es funktioniert, somit basta.
    Peter, bitte nachreichen.
    Danke

  15. #30
    PeterScholz Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hennoxxx Beitrag anzeigen
    ob..ng..ung, oder nicht.
    Gatsu geht in den Ring, beweist Mut, hat ein gutes Auge, es funktioniert, somit basta.
    Peter, bitte nachreichen.
    Danke
    Weißt du, ich bin jetzt 45 und fang nicht mehr an mich im Ring zu kloppen. Habe Schüler, die da erfolgreich sind. Ich habe viele Jahre vergeudet durch falsches Training und Dengs Bums aus Hoffmann‘s Verein. Trotzdem habe ich manchmal Bock auf gutes Sparring und das spielt sich dann auch im guten Amateur Mittelfeld ab. Hab‘ hier auch schon Clips gepostet, da heißt es dann auch, dass sie kein Wing Chun sehen, das schiebe ich dann darauf, dass viele versuchen mit Yi Zi Kim Joeng Maa und Taan Daa Erfolg zu haben. Da ist Weng Chun einfach schon etwas anders. Schau gern mein Instagram durch, da findest du zu allen möglichen Themen was.


    Schule Berlin: https://siulam-wingchun.org
    Online Akademie: https://vademecum-academy.de

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weng Chun Sparring im freien Training
    Von Gatsu im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01-04-2019, 22:33
  2. Weng Chun wird: Wu Hu Long Weng Chun
    Von Samweis im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31-05-2011, 21:13
  3. Wieso soll das Weng Chun Sparring sein ?
    Von marius24 im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06-01-2008, 20:08
  4. Seltsame Weng Chun (?) Clips - WAR: Wudang Weng Shun Kuen?
    Von Bongsau im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19-03-2005, 10:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •