Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 76 bis 90 von 235

Thema: Kumakan Karate

  1. #76
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    725

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Stimmt, weltweit anerkannt sind sie
    Aber "weltweit anerkannt" und weltweit anerkannt, sind zwei paar Schuhe.....
    Natürlich - im Sinne von "da stimme ich dir zu"
    Geändert von Alexa91 (30-05-2021 um 17:03 Uhr) Grund: etwas genauer
    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken!

  2. #77
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    725

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Und darauf fällst du echt rein? Wahnsinn.
    Was ist an der "weltweiten" Anerkennung durch die MAA-I (egal was man davon hält) nicht "weltweit" bzw. "international"?
    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken!

  3. #78
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Man muss aber auch nicht alles absichtlich schlechtreden. Bei einigen hier im Thread geschah das bestimmt unabsichtlich, durch Missverständnisse oder Unkenntnis.
    Ich weiß ja nicht, wer das deiner Meinung nach tut. Aber das hier gezeigte ist einfach nur schlecht. Da braucht es keine Absicht um das zu benennen und man benötigt auch weder viel Verständnis noch Kenntnis um das zu benennen.

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Nur so nebenbei; in der Stadt in der ich lebe, ist eine "Hochburg" für Shorin Ryu Karate; einer meiner Trainingspartner/Schüler hat einen 30jahrigen! Background in diesem Karatestil; ist kein Großmeister- bewegt sich aber qualitativ um einiges besser als die Dame und vorallem blockt nicht so
    Die Kollegen, bei denen ich die Grundzügen des Kobudo zu erlernen versuche, machen ja ebenfalls Shorin Ryu Seibukan. Was ich da so an Karate mitbekomme, ist um Längen besser als das Gezeigte und das was Measara Sensei so zeigt, ist geradezu Lichtjahre entfernt. Wenn der da wirklich mal einen LG bei denen gemacht hat, müssen dem die Haare zu Berge gestanden haben.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  4. #79
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    725

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht, wer das deiner Meinung nach tut. Aber das hier gezeigte ist einfach nur schlecht. Da braucht es keine Absicht um das zu benennen und man benötigt auch weder viel Verständnis noch Kenntnis um das zu benennen.[...]
    Hallo Katamaus,
    der TE hat dieses Dojo bewusst = absichtlich negativ ins Gespräch gebracht.
    Nicht die Leute aus dem Dojo haben die Diskussion angestoßen, sondern ein User der nichts mit denen zu tun hat.
    Im Laufe der Beiträge vielen Wörter wie fake oder lügen und es wurden Fotos analysiert.
    Darum schrieb ich gestern: "Ich verstehe diese Hexenjagden hier im Forum nicht."
    Aber das weißt du ja. Darüber haben wir schon geschrieben.

    Grüße
    Alexa
    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken!

  5. #80
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    725

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    [...]
    Wenn der da wirklich mal einen LG bei denen gemacht hat, müssen dem die Haare zu Berge gestanden haben.
    Ganz vergessen.
    Ich habe nicht geschrieben, dass der bei denen einen LG gemacht hat, sondern "Als die von Röhl noch im Sportverein unterrichtet hat lud sie z.B. auch Jamal Measara für Lehrgänge ein."
    Die Frau von Röhl hat in Kelheim mit Seibukan Karate angefangen und bei Zenpo Shimabukuro ihren Shodan erhalten.
    Measara, den sie auch im Stammbaum erwähnt, war ihr Lehrer.
    Grüße
    Alexa
    Geändert von Alexa91 (30-05-2021 um 17:01 Uhr) Grund: Korrektur nicht vermutlich sondern war
    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken!

  6. #81
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.354

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Shorin Ryu Seibukan.
    Hier wird Shorin Ryu Shinshukan und Shorin Ryu Shidokan trainiert- keine Ahnung ob es da große Unterschiede gibt
    Aber wie gesagt, der Typ hat eine 30jahrige Erfahrung und bewegt sich ganz anders als die Dame(qualitativ)
    Geändert von Stixandmore (30-05-2021 um 17:12 Uhr)

  7. #82
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Ort
    wo andere Urlaub machen
    Alter
    30
    Beiträge
    725

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    [...]
    Nur so nebenbei; in der Stadt in der ich lebe, ist eine "Hochburg" für Shorin Ryu Karate; [...]
    Hat sich erledigt. Siehe #81


    Hallo,
    du lebst doch in Santos(SaoPaulo/Brazil), oder?
    Hast du einen Link von der "Hochburg"?
    In Südamerika gibt es keine offizielle Seibukan Shorin Ryu Niederlassung.

    Grüße
    Alexa
    Geändert von Alexa91 (30-05-2021 um 17:14 Uhr) Grund: Frage hat sich erledigt
    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken!

  8. #83
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Was ist an der "weltweiten" Anerkennung durch die MAA-I (egal was man davon hält) nicht "weltweit" bzw. "international"?
    1. Wen interessiert die Anerkennung einer Organisation wie der MAA-I, bei der man sich Graduierungen kaufen kann, ob irgendjemand nun denkt dass das "weltweit anerkannt" ist, weil nun tatsächlich egal ist, aus welchem x-beliebigen Land der Käufer kommt?

    2. Was bedeutet denn weltweit anerkannt, sitzt in jedem Land der Welt irgendein MAA-I Beamter, der das prüft, und sagt: Jau, hier isset auch anerkannt.

    3. Wenn in China ein Sack Reis umfällt, und jemand stellt das ins Internet, oder wenn du Fotos von deinem Strandurlaub ins Internet stellst, ist das auch weltweit "anerkannt".

    4. Ich bin auch weltweit anerkannt. Na und?

  9. #84
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Alter
    27
    Beiträge
    1.668

    Standard

    Du hast das richtig gesehen, die Sportschule in der ich angemeldet bin, ist ca. 2km evtl. sogar nur 1km von dem Standort entfernt, in den Kumakan Karate gelehrt wird.

    Konkurenz ist das aber keine. Es gibt auch andere Karate vereine in der nähe die ich nicht kritisiert habe. Zudem bin ich in der Sportschule nur schüler und habe auch nichts davon, wenn ich die Konkurenz schlecht rede. Das war auch nie mein ziel. Ich habe mich an dem Marketing von Kumakan Karate gestört und wollte das hier zu Aussprache bringen. Wenn man sich als super krasser Kampfsportlerin auf der eigene Hompage schimpft, dann sollte man auch ein minimale Qualität hervorbringen können. Die Videos zeigen das meiner Meinung nach nicht. Und das war auch meine Kritik. Man kann sich die Videos anschauen, und sich sein eigenes Bild machen.

    Selbst im Shorin-Ryu Seibukan sehen die sachen anders aus. Das war also auch keine Frage des Richtung.

    Muss aber definitiv eingestehen, dass ich evtl. auch zu hart mit meiner Kritik war. Da ist wohl möglich nicht alles schlecht. Aber wer sich als sehr besonders gut betitelt, der wird auch an entsprechende Maßstäbe bemessen. Wenn das eigen Marketing nicht so weit in die luft gehoben worden wäre, hätte mich das Dojo auch nicht interessiert und ich hätte es auch nicht kritisiert.
    Geändert von Dastin (30-05-2021 um 18:22 Uhr)
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  10. #85
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Ganz vergessen.
    Ich habe nicht geschrieben, dass der bei denen einen LG gemacht hat, sondern "Als die von Röhl noch im Sportverein unterrichtet hat lud sie z.B. auch Jamal Measara für Lehrgänge ein."Die Frau von Röhl hat in Kelheim mit Seibukan Karate angefangen und bei Zenpo Shimabukuro ihren Shodan erhalten.
    Measara, den sie auch im Stammbaum erwähnt, war ihr Lehrer.
    Viele Leute laden ja viele Lehrer ein. Das ist ja erst einmal kein Zeichen von Qualität. Ihren Shodan mag sie zudem ehrlich erworben haben (ich habe auch nichts anderes behauptet). Ich bleib aber dabei, dass ich das Dargebotene wirklich nicht gut finde und ich traue mir schon zu, dass auch stilrichtungsübergreifend beurteilen zu können.

    Nun hat Fireflea ja auch schon zu recht darauf hingewiesen, dass es haufenweise schlechtes Material im Netzt gibt und ich würde überdies meinen, dass ein Shodan in egal welcher Stilrichtung heutzutage nicht viel aussagt (Warum ein bestenfalls mittelmäßiger Shodan Videos ins Netz stellt und meint, sich der Welt präsentieren zu müssen, werde ich wohl nie verstehen aber andererseits ist das ja heutzutage leider eher Usus). An sich ist mir das ja auch herzlich egal.

    Angesichts der Selbstdarstellung als krasser Soke einer weltweit anerkannten Stilrichtung mit Weltruf, finde ich es allerdings nach wie vor lächerlich.
    What is a Zen Buddhist‘s birthday present? Nothing!

  11. #86
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.770

    Standard

    durch die und in der MAAI, die eine internationale organisation ist, anerkannt zu sein ist nicht gleich international anerkannt sein
    letzteres meint doch offensichtlich die anerkennung in der "KK-welt" und nicht nur durch/in MAAI.

    das sollte doch wohl klar sein, ohne, dass man das aufdröseln muss...

    und natürlich: lüge.
    denn, wenn die überreichte urkunde nicht die "erhöhung" zum gm bedeutet, dann lügt jemand, der behauptet, auf diese weise zum gm ernannt worden zu sein (ein anderer grund für den titel ist nicht erwähnt, ... wenn ich das recht erinnere)

    und "hexenjagden", in denen vermeintliche "hexen" gejagt wurden, betrafen v.a. "hexen", die gar nicht behauptet hatten, hexen zu sein und das ergebnis der "jagd" ist doch ETWAS anders, als geläster in einem virtuellen forum, oder?
    der vergleich hinkt.

    wenn ein link von einem ganz normalen trainierenden, der nicht von sich behauptet, großmeisterlich international ne nummer zu sein, eine "schlechte" ausführung von irgend was zeigt, dann verbuche ich das einfach unter: ist nicht optimal, aber ist ja noch kein meister von himmel gefallen. mir reicht es zu sehen, was gezeigt werden sollte, und gut, dass ich bei manchen sachen nicht gefilmt wurde
    nun, da stellt sich aber jemand dar, die von sich behauptet, nicht nur meister, sondern großmeister zu sein, gibt einen beleg an, der nicht stimmen kann (ich verlasse mich da auf Inryokus expertise, dass das schriftstück nichts mit GM zu tun hat.) UND zeigt dann AUCH noch schlechtes Karate. so schlecht (der block... die körperhaltung, als hätte sie pudding in den beinen), dass selbst ein nicht-Karateka das beurteilen kann. anfänger- evtl. mittelstufe meinetwegen, aber ganz und gar nicht GM, nicht mal das, was man von einem "einfachen" übungsleiter mit kyu-graduierung erwarten könnte)

    und bei sowas... werde ich immer meckern, wenn es mir auffällt und mich entschuldigen, sollte ich einem irrtum aufgesessen sein.

    ein irrtum liegt hier aber wohl nicht vor...
    wenn doch: wo?

    noch einmal zur wiederholung
    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Renshi, Kyoshi, Hanshi und Meijin sind auch keine Großmeister-Titel, sondern Ehrentitel
    btw.: selbst ich bin von der MAAI mal angehauen worden, ob ich nicht bei denen "Kali GM" sein möchte. die scheinen ja echt aktive anwerbung zu betreiben (oder damals betrieben zu haben) ... dabei hatte ich zu dem zeitpunkt nur das "equivalent" zu zwei schlappen "1. Dan" graduierungen in FMA stilen.
    inzwischen, viele jahre später, hätte ich dann vielleicht sogar GGM sein können
    aber nein, ich musste ja auf die internationale anerkennung verzichten, weil die mir peinlich gewesen wäre...
    solche skrupel scheint aber nicht jede(r) zu haben.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  12. #87
    Registrierungsdatum
    25.12.2014
    Alter
    27
    Beiträge
    1.668

    Standard

    Ich stimme da amasbaal vollkommen zu. genauso sehe ich es auch.
    Shinkyokushin. Mehr braucht man nicht.
    https://www.youtube.com/watch?v=MaVNpWZPpY8

    OSU

  13. #88
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    nun, da stellt sich aber jemand dar, die von sich behauptet, nicht nur meister, sondern großmeister zu sein, gibt einen beleg an, der nicht stimmen kann (ich verlasse mich da auf Inryokus expertise, dass das schriftstück nichts mit GM zu tun hat.)

    Erstmal, was ist überhaupt ein Großmeister? Eigentlich gibt es doch im Japanischen gar keinen wirklich entsprechenden Titel, der kommt doch eher aus dem europäischen Raum im Bereich des Handwerks, der Freimaurerei, und ähnlicher Logen.

    Dann ist ein Renshi noch der niedrigste dieser Ehrentitel, der so ab dem 4. Dan vergeben werden kann, und dann ist man noch nicht mal Shihan (das kann man ab 6. Dan werden), also höchstens Shidoin, was meistens einfach mit "Lehrer" übersetzt wird. Ein Shihan wäre dann der "erfahrene Lehrer", der die Schule vertreten kann. Also nichts mit "Großmeister".

    Dazu muss man nicht einmal ein großartiger Experte sein, diese Informationen sind ja frei im Internet verfügbar. Zudem können u.a. auch Kendo-Organisationen diese Ehren-Titel vergeben, was eben auch die Aussage, Nitta Sensei wäre weltweit der einzige, der das recht hatte diese Titel zu vergeben, Lügen straft.

    Dann frage ich mich, was das mit diesen Titeln überhaupt im okinawanischen Karate verloren hat, die Titel sind Anfang des 20. Jhd. von der Dai Nippon Butokukai (Vorgänger-Organisation der IMAF) eingeführt worden, wohl als Reaktion auf das Dan-System in den traditionellen japanischen Kampfkünsten. Da gab es in Japan noch gar kein Karate, und der Einfluss der Dai Nippon Butokukai erstreckte sich nicht bis Okinawa.

    Eine Urkunde auf der Straße zu übergeben, wäre für eine Organisation wie Dai Nippon Butokukai oder IMAF wohl undenkbar, und das Ganze dann auch noch angeblich im Namen des Kaiserhauses, das muss man sich erst mal wegstecken.
    Geändert von Gast (30-05-2021 um 21:24 Uhr)

  14. #89
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.399

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    ... die scheinen ja echt aktive anwerbung zu betreiben (oder damals betrieben zu haben) ...
    Den Eindruck hatte ich auch mal eine ganze Zeit.
    Zwei Bekannte haben damals in einer Bierlaune wohl ja gesagt.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  15. #90
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.154

    Standard

    Zitat Zitat von Dastin Beitrag anzeigen


    Sieht nach auer aus, wenn man so einen Angriff blockt, der von oben kommt. Schön mit der innenseite des Unterarms.
    Da ist dann schon die Unterarmdrehung interessant. Endposition ist da nicht Erstkontaktposition.
    Dann noch in einer eher seitlichen Position ... in prä-Miyagi Goju Ryu Kata findet sich z.B. gar kein Age Uke. Nur ein Hari Uke. Und der lenkt eher nach oben, als das er was von oben annimmt.

    Wer im Glashaus wohnt, sollte im Keller koitieren :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-02-2020, 13:04
  2. Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 03-10-2013, 05:44
  3. Suche Trainer für BJJ, Shidokan Karate oder Kyokushin Karate
    Von LuKasZ im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-08-2013, 11:10
  4. Verlosung: Karate-Buch.com - kostenlose Goju Ryu Karate Bücher
    Von Karate-Buch.com im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01-09-2011, 14:49
  5. US Sport Karate / Contact Karate / American Karate
    Von Peaceful Warrior im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08-01-2008, 22:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •