Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neues Ganzkörpertraining / Übungen

  1. #1
    Registrierungsdatum
    27.05.2021
    Beiträge
    28

    Lightbulb Neues Ganzkörpertraining / Übungen

    So sieht mein neuer Ganzkörpertrainingsplan aus.
    Zuhause mit Kurzhanteln und Hantelbank.
    Habt ihr Verbesserungsvorschläge?
    Soll ich vielleicht die eine oder andere Übung entfernen oder hinzufügen?
    Ich würde gerne Übungen streichen, welche massiv auf die Kniegelenke gehen.
    Und Übungen welche andere Gelenke stark belasten und für die wir hier Ersatz haben, würde ich auch streichen.

    Übungen für die Vorderseite von oben nach unten:

    Deltoideus:
    Abwechselndes Hantelheben sitzend nach vorne
    Dublin-Presse
    Vorwärtsheben Hantel einarmig
    Vorwärtsheben Hanteln alternierend

    Biceps Brachii
    Armbeugen alternierend Hanteln stehend
    Armbeugen Hammer alternierend
    Armbeugen Hammer alternierend Überkreuz
    Armbeugen Hammer Griff
    Armbeugen Hantel Schrägbank einarmig
    Armbeugen Hanteln liegend
    Armbeugen Hanteln Obergriff
    Armbeugen Hanteln Schrägbank
    Armbeugen Hanteln Schrägbank umgedreht
    Armbeugen Hanteln Schrägbank Variation
    Armbeugen Hanteln sitzend
    Armbeugen Hanteln stehend
    Armbeugen Hanteln stehend mit Schritt
    Armbeugen Hanteln vorgebeugt
    Armbeugen Hanteln innerer Bizeps sitzend
    Armbeugen Hanteln innerer Bizeps stehend
    Armbeugen Schrägbank alternierend Hanteln
    Einarmige neutrale Handgelenk-Beuge über Bank
    Konzentration Armbeugen Hantel
    Neutrale Handgelenk-Beuge über Bank

    Pectoralis Major
    Hantel Pullover Armbeuge

    Brachioradialis
    Einarmige Handgelenk-Beuge sitzend
    Handgelenk-Beuge Untergriff über Bank
    Hantel Auswärtsdrehung liegend
    Obergriff Handgelenk-Beuge sitzend

    Flexor Carpi Ulnaris
    Einarmige Obergriff-Beuge mit Handgelenk über Bank
    Handgelenk-Beuge Untergriff Hanteln sitzend
    Hantel Einwärtsdrehung liegend
    Gripper

    Rectus Abdominis
    BT300 Bauchtrainer

    External Oblique
    BT300 Bauchtrainer
    Seitbiegen

    Adductor
    Nichts

    Quadriceps Femoris
    Eisenkreuz
    Kniebeugen Hantel mittig
    Kniebeugen Hanteln
    Kniebeugen Hanteln mit Ausfallschritt
    Kniebeugen Hanteln mit Ausfallschritt zur Bank
    Kniebeugen Hanteln zur Bank
    Kniebeugen mit Armbeugen
    Kniebeugen mit Ausfallschritt seitlich mit Armbeugen
    Laufband

    Tibialis Anterior
    Nichts


    Übungen für die Rückseite von oben nach unten:

    Trapezius
    Hochziehen Hanteln weiter Griff
    Mittelrücken Schulterheben auf Schrägbank
    Schulterheben Hanteln

    Infraspinatus
    Beidarmiges Hantel Rudern auf der Bank
    Vorgebeugtes Hantel Rudern

    Triceps Brachii
    Trizepsstrecken Hanteln Schrägbank nach unten

    Latissimus Dorsi
    Kreuzheben Hanteln
    Rudern Hantel einarmig mit Bank

    Gluteus Maximus
    Nichts

    Biceps Femoris
    Hintern treten

    Gastrocnemius
    Fersenheben Hanteln sitzend
    Wadenheben mit Hanteln

  2. #2
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    635

    Standard

    Das ist kein Trainingsplan sondern eine Ansammlung von Übungen - eine sehr unausgewogene noch dazu. Aber vllt. hat das ja Gründe, die Du nicht nennen magst...

  3. #3
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.433

    Standard

    Einmal mehr: Programme beurteilt man nach Zielen und nach Erfolg. Für einen Kampfsportler ist das Programm m.E. hochgradig unpassend und voll mit überflüssigen Übungen (allein ca. 20 Bizepsübungen zu viel), für jemanden mit Bodybuilding-Ambitionen mag es angehen. Aber da sitzen die Spezialisten mehrheitlich anderswo.
    Davon abgesehen stimme ich Pflöte zu: Das ist kein Plan, weil Sätze und Wiederholungen fehlen, ebenso der Vermerk, ob das ein Training sein soll oder die Übungen, die im Verlauf einer Woche oder gar eines Jahres drankommen...

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  4. #4
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Also da, wo Du „nichts“ eingetragen hast, könntest Du noch ein paar übungen einfügen und dazu noch beinheben hängend bei den bauchmuskeln.

    Ansonsten:

    Zieh‘s durch!


    Willst Du das täglich trainieren?

  5. #5
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Hast Du für den bizeps auch an die berühmten „Arnold-Curls“ gedacht?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.399

    Standard

    Macht Null Sinn!
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  7. #7
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Macht Null Sinn!

    Vielleicht für die (anfangs)motivation?
    Sie passen m.e. auch zu den bisherigen bizepsübungen des te, soweit sie dort nicht unter anderem namen bereits enthalten sind.



    Außerdem wird Arnie sich schon was dabei gedacht haben.

    Korrekt heißen sie wohl „arnold concentration curls“:

    http://idfa.ca/exercises/arnold-concentration-curls:

  8. #8
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.399

    Standard

    Der ganze Plan macht null Sinn.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  9. #9
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Der ganze Plan macht null Sinn.

    Vielleicht verfolgt der te mit dem einstellen dieses „plans“ einen sinn, den wir (noch) nicht kennen und/oder verstehen.
    Geändert von Kunoichi Girl (03-06-2021 um 17:43 Uhr) Grund: (noch)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    49
    Beiträge
    4.916

    Standard

    Erstaunlich wie viele Bizeps-Übungen es gibt, muss ich gleich mal meinem Sohn (18 -> das "Bizeps-und-sonst-nix"-Alter) zeigen...
    Ach nee, sogar der ist da rausgewachsen, trainiert vor allem Klimmzüge und Dips an Ringen (und immer noch zu wenig Beine).

    Ernsthaft, schon mal was vom KISS-Prinzip gehört?
    Bei deiner Liste biste ja mehr mit lesen als mit trainieren beschäftigt.
    Meine fitten MMA- und BJJ-Kollegen kommen in der Regel mit den 5 Grundübungen zurecht, ab und an mal mit Variationen.
    Aber wenn Du's magst.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 3xWoche Ganzkörpertraining
    Von FlyingFist im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30-03-2015, 11:02
  2. Neues Buch: Übungen an der VT-Holzpuppe
    Von Dragon3006 im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13-06-2010, 15:49
  3. Ganzkörpertraining maximal
    Von `Eagle´ im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28-04-2009, 11:48
  4. Übungen für Ganzkörpertraining mit Hanteln am besten?
    Von Igorronaldo im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04-06-2006, 07:16
  5. Split oder Ganzkörpertraining?
    Von Jackyy im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07-10-2004, 17:00

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •