Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Nochmal Bagua, Anwendungen

  1. #1
    Registrierungsdatum
    18.03.2021
    Beiträge
    237

    Standard Nochmal Bagua, Anwendungen


  2. #2
    Registrierungsdatum
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.370

    Standard

    Als nicht-Bagua-Trainierende: Manches gefällt mir gut, ich mag einige der Eingänge and Abschlüssen. z.B. 0:50 bis 1:17 und auch einiges bei dem 'Slicing' danach. Aber z.B. bei den 'Schleuderabschlüssen' bei 0:06, 0:17, 0:20 und 1:40 würde ich sagen 'he's muscling it' anstatt seinen eigenen Körper bzw. seine Struktur sauber und effizient einzusetzen.
    Tai Chi Chuan in Neukölln, Berlin: taichi-reuterkiez.de

  3. #3
    Registrierungsdatum
    18.03.2021
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von GilesTCC Beitrag anzeigen
    Aber z.B. bei den 'Schleuderabschlüssen' bei 0:06, 0:17, 0:20 und 1:40 würde ich sagen 'he's muscling it' anstatt seinen eigenen Körper bzw. seine Struktur sauber und effizient einzusetzen.
    Würde er vermutlich auch selbst sagen.
    Ich vermute, ihm war das an der Stelle einfach wurscht, weil er nur die Line Drills am Partner erklären wollte, und in denen ist das Schleudern nicht mehr drin. Und der eigentliche Abschuß an diesen Stellen wäre auch eher ein Fajin aufs Gelenk oder ein Richtungswechsel, weil sich niemand freiwillig so abführen läßt.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    668

    Standard

    an den Stellen hat er den Eingang für die swallow gemacht, der Abschluss würde dann Ellenbogen und Knie zerlegen. Von der Kontrolle und den Details her geht da aber noch einiges.
    Geändert von Tantal (25-06-2021 um 14:02 Uhr)
    Noli turbare circulos meos

  5. #5
    Registrierungsdatum
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.370

    Standard

    Zitat Zitat von Affenherz Beitrag anzeigen
    Würde er vermutlich auch selbst sagen.
    Ich vermute, ihm war das an der Stelle einfach wurscht, weil er nur die Line Drills am Partner erklären wollte, und in denen ist das Schleudern nicht mehr drin. Und der eigentliche Abschuß an diesen Stellen wäre auch eher ein Fajin aufs Gelenk oder ein Richtungswechsel, weil sich niemand freiwillig so abführen läßt.
    Kann schon sein, und ich erkenne deine Logik. Aber schließlich reagiere ich auf das, was ich sehe, und nicht - es sei denn, er relativiert das selbst - auf was er eigentlich anders hätte machen können.
    Tai Chi Chuan in Neukölln, Berlin: taichi-reuterkiez.de

  6. #6
    Registrierungsdatum
    18.03.2021
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von Tantal Beitrag anzeigen
    an den Stellen hat er den Eingang für die swallow gemacht, der Abschluss würde dann Ellenbogen und Knie zerlegen.
    Die Schwalbe hatte ich übersehen. Ich hab als Fortführung Baloo im Kopf gehabt.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    668

    Standard

    Geht auch, finde ich aber tatsächlich schwieriger, weil der andere mehr Freiheitsgrade hat. und im Gegensatz zur Swallow bringt long power dann recht wenig, wie man ja gut am Video sieht. Grundsätzlich geht aber immer ne ganze Menge.
    Noli turbare circulos meos

  8. #8
    Registrierungsdatum
    29.03.2019
    Beiträge
    131

    Standard

    Absoluter Schwachsinn.
    Tanz, mehr nicht.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.370

    Standard

    @Chester
    Erzähle bitte mehr.
    Tai Chi Chuan in Neukölln, Berlin: taichi-reuterkiez.de

  10. #10
    Registrierungsdatum
    13.12.2010
    Beiträge
    1.686

    Standard Waffenlose Übersetzung

    Ursprung hiervon zwei Messer oder zwei ,,Werkzeuge"?

    Manches würde dann ,,zwingender" werden oder das was ich nicht sehe muss für waffenlos sehr raffiniert sein.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    18.03.2021
    Beiträge
    237

    Standard

    Man weiß nicht, ob Klingen im Spiel sind, und die Bewegungsmuster müssen auch mit Speer und Säbel funktionieren.
    Geändert von Affenherz (25-06-2021 um 22:00 Uhr)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    09.12.2019
    Ort
    HL
    Alter
    57
    Beiträge
    731

    Standard

    kannst Dir auch deerhorn knives vorstellen
    selbst für ´ne Demo, wenn man das in die Tube stellt, ist das Opfer deutlich zu kooperativ

  13. #13
    Registrierungsdatum
    29.03.2019
    Beiträge
    131

    Standard

    Zitat Zitat von GilesTCC Beitrag anzeigen
    Erzähle bitte mehr.
    Ist einfach mein erster Eindruck des gezeigten.

    Einer wuselt am Partner rum.
    Künstlich konstruierte Technikbeispiele in Einzelsequenzen ohne direkten Angriff seines Partners.
    Etwas verkopft das ganze wie mir scheint.

    Ganz schlecht ist es sicher nicht..

  14. #14
    Registrierungsdatum
    09.12.2019
    Ort
    HL
    Alter
    57
    Beiträge
    731

    Standard

    Zitat Zitat von Chester Beitrag anzeigen
    Ist einfach mein erster Eindruck des gezeigten.

    Einer wuselt am Partner rum.
    Künstlich konstruierte Technikbeispiele in Einzelsequenzen ohne direkten Angriff seines Partners.
    Etwas verkopft das ganze wie mir scheint.

    Ganz schlecht ist es sicher nicht..
    keine Ahnung, was Du jetzt so betreibst, aber ich bin mir sicher, wenn Du jemandem etwas zeigst speziell wie in diesem Fall,
    wo man von form to function erläutert, sähe das bei Dir ähnlich aus
    das da so gar kein intent beim dummy ist, finde ich wie gesagt etwas arm
    zu Deiner weiteren Info, es geht nicht um "Technik"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bagua Anwendungen
    Von va+an im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-11-2017, 22:09
  2. Anwendungen aus dem Tong Bei, Tang lang, Taiji, Bagua, Xing Yi
    Von Zhen Wu Germany im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04-04-2013, 05:59
  3. Yin Stil Bagua - Anwendungen Hand und Fuß - großer Säbel
    Von nagual im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19-01-2010, 11:05
  4. bagua doku mit massig anwendungen
    Von Hokum im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11-06-2006, 16:01

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •