Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Warum gibt es im Taekwondo den Kinder Dan (Poom)?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    06.12.2012
    Ort
    Richterich/Aachen
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    Standard Warum gibt es im Taekwondo den Kinder Dan (Poom)?

    Warum gibt es im Taekwondo den sogenanten Poom (Kinderdan)?
    Warum bekommt man nich sofort den Dan?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.885

    Standard

    mit sicherheit, weil es
    1. gut fürs geschäft und für die motivation (der kinder und deren eltern) ist
    2. weil es von den leistungsanforderungen (oder aus anderen gründen?) eben nicht das selbe ist, wie ein dan der erwachsenen.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von Kinder-Dan
    Von Bassaidai79 im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23-09-2019, 22:12
  2. Wozu gibt es im Taekwondo DAN Grade?
    Von LeFanatical im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27-07-2014, 13:21
  3. Gibt es jemanden der den 10.Dan JJ hat?
    Von Pantha im Forum Ju-Jutsu
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 19-05-2008, 14:44
  4. Eine Frage zum Poom Anzug
    Von Koryo im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28-10-2005, 23:59
  5. DAN-Grade für Kinder?
    Von esdo im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01-09-2003, 14:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •