Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 59

Thema: Drunken Boxing Podcast mit Thomas Holtmann

  1. #16
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.885

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Wer?
    user gong fu
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  2. #17
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    warum sollte ich oder einer der anderen hier nen lehrer suchen? ich glaube kaum, dass hier einer einen sucht. so weit ich weiß, sind die meisten ja selbst aktive oder im ruhestand befindliche "lehrer" und/oder aber soooo lange dabei, dass sie die meisten seriösen und "guten" lehrer ihrer disziplin eh ganz gut kennen und deshalb nicht suchen müssen.

    ich denke, ich habe sehr wohl nen "plan" von dem, was ich mache. alle anderen hier auch. hier geht es bis jetzt nur um die bedeutung der wörtchen "tiefe" und "breite" und ob das was verschiedenes ist, nicht um "plan haben", mischen und erst recht nicht um die frage: "was ist CMA", bis jetzt ja noch nicht mal um "tiefe" NUR in den CMA.

    wo steht was von "mischen"?
    falscher thread?

    War eher so als allgemeines Statement gedacht zur x-ten Diskussion um CMA. Definitiv nicht an dich gerichtet.

  3. #18
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.678

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    user gong fu
    Das sagt mir immer noch nichts aber danke für die Information.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    3.147

    Standard

    Das sagt mir immer noch nichts aber danke für die Information.
    kurz;
    Ein kompetenter deutscher Gong Fu(u.a. Tang Lang) Lehrer und Sinologe der auch vom Kämpfen was versteht und nicht nur „Ringelpiez mit Anfassen“ betreibt.

    http://www.wolfslairacademy.com/qixing/index.php?c


    PS:kanken, danke fürs posten werde es mir beizeiten anhören.
    Geändert von Huangshan (15-07-2021 um 22:58 Uhr)

  5. #20
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.885

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Das sagt mir immer noch nichts aber danke für die Information.




    Geändert von amasbaal (15-07-2021 um 23:02 Uhr)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  6. #21
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    [video=youtube;x_GyX62p9c4]
    Schönes Video, ich erkenne vieles aus dem Bagua wieder.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.885

    Standard

    Zitat Zitat von egonolsen Beitrag anzeigen
    Schönes Video, ich erkenne vieles aus dem Bagua wieder.
    messer eben.
    ich kann deshalb mindestens soviel Silat und bestimmte FMA stile drin erkennen und wahrscheinlich ist es dann aber piper oder libre knife fighting. tatsächlich sieht es aber auch aus, wie ausm Kuntao der Indo-Holländer und da ist Bagua wirklich nicht weit weg.
    ich bin ja der überzeugung, dass im messerbereich sich sehr viel aneinander "angepasst" hat in den letzten jahrzehnten... und dass es eben "messer" (hier auch noch speziell ein sehr kleines) ist und es seine eigene logik und funktionalität hat, die so manche im lauf der geschichte herausgefunden haben (andere auch auf ne andere art oder auch gar nicht)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  8. #23
    Registrierungsdatum
    21.06.2010
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    messer eben.
    ich kann deshalb mindestens soviel Silat und bestimmte FMA stile drin erkennen und wahrscheinlich ist es dann aber piper oder libre knife fighting. tatsächlich sieht es aber auch aus, wie ausm Kuntao der Indo-Holländer und da ist Bagua wirklich nicht weit weg.
    ich bin ja der überzeugung, dass im messerbereich sich sehr viel aneinander "angepasst" hat in den letzten jahrzehnten... und dass es eben "messer" (hier auch noch speziell ein sehr kleines) ist und es seine eigene logik und funktionalität hat, die so manche im lauf der geschichte herausgefunden haben (andere auch auf ne andere art oder auch gar nicht)
    Ja, die Bewegungen richten sich nach Zweck und Werkzeug.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    3.147

    Standard

    Sehe ich auch so !

    Bin Baujahr 72 und habe einige Kampfkünste,Kampfsportarten etc. erlebt,gesehen.

    Es gibt einige Gemeinsamkeiten egal woher die Kampfmethoden stammen.(Viele Wege führen nach .....)

    Die weiteren Glückskeksweisheiten erspare ich euch .
    Geändert von Huangshan (17-07-2021 um 11:38 Uhr)

  10. #25
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.678

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen




    Vielen Dank. Ich erstarre in Ehrfurcht.

    By the way frage ich mich. Warum überhaupt Messerkampf trainieren darf.

    Das hat außerhalb vom Militär nichts in der Gesellschaft zu suchen.
    Ich finde es absolut widerlich, dass für den eigenen Profit Zivilisten im töten ausgebildet werden.
    Geändert von hallosaurus (17-07-2021 um 13:39 Uhr)

  11. #26
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    3.147

    Standard

    hallosaurus

    Eine kurze Frage.

    Welchen Kampfkunst,Kampsport Hintergrund,Erfahrungen etc. besitzt du ?
    Geändert von Huangshan (17-07-2021 um 13:57 Uhr)

  12. #27
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.678

    Standard

    Zitat Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
    hallosaurus

    Eine kurze Frage.

    Welchen Kampfkunst,Kampsport Hintergrund,Erfahrungen etc. besitzt du ?
    Warum?

  13. #28
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    3.147

    Standard

    wieso weshalb warum wer nicht fragt bleibt dumm.....


  14. #29
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.577

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    By the way frage ich mich. Warum überhaupt Messerkampf trainieren darf.

    Das hat außerhalb vom Militär nichts in der Gesellschaft zu suchen.
    Ich finde es absolut widerlich, dass für den eigenen Profit Zivilisten im töten ausgebildet werden.
    Mmmhhh, normalerweise ist es so, daß Leute, die "so was" unterrichten, sich die ihre potenziellen Schüler genau anschauen, bevor es ans Eingemachte geht

    Wo ist also das Problem, wen mit "so was" verantwortungsvoll umgegangen wird!?

  15. #30
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.678

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Mmmhhh, normalerweise ist es so, daß Leute, die "so was" unterrichten, sich die ihre potenziellen Schüler genau anschauen, bevor es ans Eingemachte geht

    Wo ist also das Problem, wen mit "so was" verantwortungsvoll umgegangen wird!?
    Ja, ja das unregulierte wird immer am Verantwortungsvollsten behandelt.

    Ich frage mich was überhaupt der Antrieb ist so etwas lernen zu wollen? In dem Video geht es schließlich nicht um Abwehr von Messerangriffen sondern es wird unterrichtet wie effizient getötet wird.

    Das ist keine Kunst und kein Sport. Sondern pures frönen von Gewalt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BJJ Lehrgang mit Thomas Holtmann in Bottrop am 03.07.
    Von Thomas-Marc im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23-06-2016, 22:06
  2. Bjj Seminar mit Thomas „Gong Fu“ Holtmann
    Von sylwer im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-04-2014, 20:18
  3. BJJ Seminar mit Thomas Holtmann am 14.09.2013
    Von 6-points im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13-09-2013, 09:13
  4. BJJ / Grappling No Gi Seminar mit Thomas Holtmann 29.06. Lübeck
    Von Pyriander im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08-07-2013, 14:08
  5. MMA/BJJ Seminar in Lübeck mit Thomas Holtmann
    Von andrede im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05-05-2013, 22:02

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •