Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neue Frage an die Mädels

  1. #1
    Registrierungsdatum
    01.05.2021
    Beiträge
    43

    Standard Neue Frage an die Mädels

    .. oder auch Männers usw.

    Ein Floh. Meint er. In seiner Lieblingstrainingshose. Das ist ne Adidas mit Netzinnenfutter. Er hatte sie mal wieder an, und promt wieder einen roten juckenden Fleck in der Kniekehle. Nun war das vor etlicher Zeit schonmal so, damals hatte ich das Internetz gefragt, das meinte, waschen nützt nichts, die Hose muß ins Eisfach. Hab ich auch gemacht, mehrere Tage. Nun wieder der rote Fleck.

    Ist es zwingend ein Floh? Was hilft? Außer wegwerfen? Wie gesagt, es ist die Lieblingstrainingshose.

    Danke für euren Input.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.666

    Standard

    Ich würds mal mit einem Hygienespüler versuchen... dem ist dann egal, ob Bakterium, Pilz oder sonst ein Lebewesen. Gründe geben kann es aber viele, bis hin zu einer Unverträglichkeit bestimmter Kunstfasern. Ein einzelner Floh, der sich nur in einer einzelnen bestimmten Lieblingshose wohlfühlt... wäre dagegen wesentlich unwahrscheinlicher.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  3. #3
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    253

    Standard

    Schatz ich kann keinen Sport machen, da ist wieder dieser Floh in meiner Lieblingssporthose. Ja genau, so wie letztes Jahr. Kriegst du nicht gelöst? Ach schade, dieses mal wollte ich wirklich!

  4. #4
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    3.149

    Standard

    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    Schatz ich kann keinen Sport machen, da ist wieder dieser Floh in meiner Lieblingssporthose. Ja genau, so wie letztes Jahr. Kriegst du nicht gelöst? Ach schade, dieses mal wollte ich wirklich!

  5. #5
    Registrierungsdatum
    01.05.2021
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    Schatz ich kann keinen Sport machen, da ist wieder dieser Floh in meiner Lieblingssporthose. Ja genau, so wie letztes Jahr. Kriegst du nicht gelöst? Ach schade, dieses mal wollte ich wirklich!
    Hahaha. Sehr lustig!

  6. #6
    Registrierungsdatum
    01.05.2021
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Ich würds mal mit einem Hygienespüler versuchen... dem ist dann egal, ob Bakterium, Pilz oder sonst ein Lebewesen. Gründe geben kann es aber viele, bis hin zu einer Unverträglichkeit bestimmter Kunstfasern. Ein einzelner Floh, der sich nur in einer einzelnen bestimmten Lieblingshose wohlfühlt... wäre dagegen wesentlich unwahrscheinlicher.
    ok, probier ich aus. Danke.

    Unverträglichkeit von Fasern wäre nicht nur an einer Stelle, oder?

  7. #7
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.666

    Standard

    Zitat Zitat von Heidenröslein Beitrag anzeigen
    Unverträglichkeit von Fasern wäre nicht nur an einer Stelle, oder?
    Eher nicht. Wenn es nur eine leichte/beginnende Unverträglichkeit wäre, könnte es sein, dass die nur an lokal begrenzten Stellen auftritt, dort wo die Haut bereits gereizt ist oder es stärker scheuert. Es kann auch sein, dass die Hose an der Stelle einen "Brandfleck" hat (also durch Reibung, Hitze o.ä. die Fasern dort verschmolzen sind), was die Irritation mechanisch auslöst. Ich würde mir die besagte Stelle mal gründlich anschauen.

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  8. #8
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.322

    Standard

    Er soll die Hose anziehen. Wenn es wieder anfängt zu jucken oder zu pieken, an genau DER Stelle der Hose, die an der juckenden Stelle aufliegt, eine Markierung machen, die auch "auf links" sichtbar ist (Sicherheitsnadel oder kontrastfarbigen Faden durch).

    Hose ausziehen lassen, auf links drehen und rund um die markierte Stelle sehr sorgfältig prüfen. Tatsächlich auch so im 10cm-Umkreis.
    Lupe für Sichtkontrolle, Lippen (viel sensiblere Innervation als Finger) für haptische Prüfung. Ich tippe auf kurzes Härchen, winzigen Federkiel oder eben starre Kunsfaser, die im Gewebe steckt und die Haut reizt.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    08.05.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    50
    Beiträge
    13.751

    Standard

    Ich finde den Vorschlag von Ripley logisch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Mädels
    Von Heidenröslein im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 17-11-2021, 21:38
  2. Neue EDV-Frage: Win
    Von Bücherwurm im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14-04-2020, 11:30
  3. Frage: Weiß jemand schon etwas über das neue TJ-Buch von Jan Leminsky?
    Von * Silverback im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17-01-2018, 10:11
  4. Frage zum neuen Board: Gibt es neue Regeln für Videos?
    Von Gast im Forum Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14-01-2018, 16:24
  5. Neue Frage zum Thema Sanshou-88-Partnerform
    Von * Silverback im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29-09-2017, 20:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •