Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 69

Thema: Jan Silberstorff macht die Yang-Form

  1. #1
    Registrierungsdatum
    15.08.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    560

    Standard Jan Silberstorff macht auch mal die Yang-Form

    Hallo,

    hab' gerade dieses Video entdeckt, in dem Jan Silberstorff die Yang Chengfu-Form zeigt.

    Hat mich irgendwie gefreut, von ihm mal was zu sehen, das ich auch kenne, bzw. selbst übe.
    Sonst bewegt er sich ja immer in "höheren Sphären".

    Sicherlich war das nur eine Ausnahme; ich glaube nicht, daß er deswegen jetzt zum Yang-Stil wechselt.



    ---

    Ach so, hier war noch ein Interview vom April mit ihm (in dem er auch erklärt, wo er da gerade ist):

    Geändert von Eistee (19-07-2021 um 17:53 Uhr)
    Don't just do something. Stand there.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    24.04.2021
    Beiträge
    84

    Standard

    Ich würde lieber mal was kämpferisches von ihm sehen. Dass er Form kann weis ich.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    15.08.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    560

    Standard

    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber mal was kämpferisches von ihm sehen. Dass er Form kann weis ich.
    Ach, ich werde dieses Jahr schon 50, er ist schon 54. Da relativiert sich das alles, soweit es Sport betrifft.
    Don't just do something. Stand there.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    24.04.2021
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von Eistee Beitrag anzeigen
    Ach, ich werde dieses Jahr schon 50, er ist schon 54. Da relativiert sich das alles, soweit es Sport betrifft.
    Ich bin älter. Was hat das mit "Sport" zu tun?

  5. #5
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.448

    Standard

    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber mal was kämpferisches von ihm sehen. Dass er Form kann weis ich.
    Was verstehst Du denn unter "was kämpferisches"?
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  6. #6
    Registrierungsdatum
    24.04.2021
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Was verstehst Du denn unter "was kämpferisches"?
    Naja nicht das bekannte Zeug, wo er in Chenjiagou den lokalen Matador schubst. Eher was von hier: https://www.wctag.de/taijiquan/taiji...ampfkunst.html .
    Geändert von lifeisfight (19-07-2021 um 23:27 Uhr) Grund: he

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.448

    Standard

    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber mal was kämpferisches von ihm sehen. Dass er Form kann weis ich.
    Was verstehst Du denn unter "was kämpferisches"
    Naja nicht das bekannte Zeug, wo er in Chenjiagou den lokalen Matador schubst. Eher was von hier: https://www.wctag.de/taijiquan/taiji...ampfkunst.html .
    Interessanterweise ist das, was ich unter den auf dieser Seite aufgeführten Teilbereichen am "kämpferischsten" im Sinne von unkooperativer Auseinandersetzung empfinden würde (ohne alle aus eigener Anschauung zu kennen), der Bereich "Der Taiji-Turnierkampf", der mit einem Bild aus eben diesem "Schubsen" illustriert ist.
    Das meiste andere scheinen mir eher "Anwendungen", die zwar eventuell gewalttägiger rüberkommen, insbesondere mit Waffen, aber doch eher IMO kooperative Settings mit klarer Rollenverteilung und weniger "Aliveness" sind (von Waffensparring mal abgesehen).
    Zumindest vom Schwertkampf gibt es ja im der von Dir verlinkten Seite benachbarten Shop eine DVD, da könntest Du etwas aus den Teilbereichen sehen.
    Über einen Trailer davon wurde sich meiner Erinnerung nach hier schon lustig gemacht.
    Bezüglich "SV" wurde hier schon ein Ausschnitt von ein paar Anwendungen disktutiert, wo sich dann der eine wunderte und ein anderer von privaten Treffen mit nicht näher genannten Chenleuten erzählte, wo ihm fortgeschrittenere Anwendungen gezeigt worden wären.
    Als ein Dritter es wagte, diese Erzählung anzuzweifeln, bzw. Details wissen wollte, wurde ihm - wohl von einem Kumpel des Erzählers - empfohlen, er solle "aufpassen, wen er kritisiere" (mit "wen" war der Erzähler gemeint nicht JS) oder so ähnlich und das Ganze ist ein wenig eskaliert.
    Naja, längere Rede, kurzer Sinn: Wenn man so was in der heutigen Zeit als Video veröffentlich, wird sich jemand finden, der das als doof, Anfängerkram, Mümpel oder sonst was bezeichnet, daher ist es wohl
    schlau, so was nicht zu veröffentlichen.
    Wenn Du so etwas sehen, oder gar spüren willst, musst Du IMO wohl an entsprechenden Seminaren teilnehmen und wahrscheinlich Geld dafür bezahlen.
    Geändert von Pansapiens (20-07-2021 um 00:58 Uhr)
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  8. #8
    Registrierungsdatum
    15.08.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    560

    Standard

    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Ich bin älter. Was hat das mit "Sport" zu tun?
    Man will ja auch nicht unbedingt noch einen Boxer über 50 sehen. Selbst "Boxopa" George Foreman machte mit 48 seinen letzten (großen) Kampf und zog sich dann zurück.
    Wenn man mit über 50 kämpfen will, nimmt man am besten ein Hilfsmittel, auch genannt "Waffe".
    Und mit über 60 war man sogar für den Volkssturm zu alt.

    "Was Kämpferisches", noch dazu nur mit dem eigenen Körper - das ist was für junge Leute.
    Don't just do something. Stand there.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.448

    Standard

    Zitat Zitat von Eistee Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab' gerade dieses Video entdeckt, in dem Jan Silberstorff die Yang Chengfu-Form zeigt.

    Hat mich irgendwie gefreut, von ihm mal was zu sehen, das ich auch kenne, bzw. selbst übe.
    Sonst bewegt er sich ja immer in "höheren Sphären".

    Sicherlich war das nur eine Ausnahme; ich glaube nicht, daß er deswegen jetzt zum Yang-Stil wechselt.
    dieses Video findet sich übrigens auch im Videobereich der von lifeisfight verlinkten Seite mit folgender Zusatzinformation des Vorführenden:

    In meinen ersten Jahren habe ich nicht nur Chenstil- sondern auch Yangstil-Taijiquan gemacht. Und zwar acht Jahre, bis ich meinen Shifu, Großmeister Chen Xiaowang, traf. Sein Taijiquan hat eine so tiefe Meditation auf der einen Seite und so starkes Fajin auf der anderen Seite, dass sein Taijiquan für alles passt, was ich bis heute und für den Rest meines Lebens brauche.

    Trotzdem habe ich meinen Yangstil nie vergessen. Leider wird in der Taijiszene viel zwischen verschiedenen Stilrichtungen und Dialekten hin und her gestritten. Also heute, obwohl ich als Chenstil-Meister in anerkannter Generationenordnung bekannt bin, möchte ich auch einmal meinen Yangstil zeigen, um uns alle daran zu erinnern, dass wir zu einer Familie gehören, der Taijifamilie.

    Mein Yangstil basiert auf meinen jüngsten Studien zu Großmeisters Yang Chengfu Material in seinem chinesischen Original. Meine Lehrer in den 1980ern und frühen 1990ern waren die beiden Großmeister Sui Qingbo und Yang Zhenhe.

    Danke fürs Zuschauen und bitte verzeiht mir meine Fehler.
    Geändert von Pansapiens (20-07-2021 um 02:25 Uhr)
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  10. #10
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Zitat Zitat von lifeisfight Beitrag anzeigen
    Ich würde lieber mal was kämpferisches von ihm sehen. Dass er Form kann weis ich.
    Wir hatten hier im Board, in diesem Faden, mal ein Video von ihm, in dem es ein wenig "freier" zuging.
    Das Video ist mittlerweile nicht mehr im Faden, auf YT hab' ich's auf die Schnelle auch nicht gefunden.
    Ansonsten ist PH halt der Vergleichswettkampf (auch 'nen eigenen Faden wert) für die meisten TJ'ler, Formen mal außen vor..

    Aber eventuell sind die Kommentare ja interessant für dich.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  11. #11
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.770

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Wir hatten hier im Board, in diesem Faden, mal ein Video von ihm, in dem es ein wenig "freier" zuging.
    Das Video ist mittlerweile nicht mehr im Faden, auf YT hab' ich's auf die Schnelle auch nicht gefunden.
    Ansonsten ist PH halt der Vergleichswettkampf (auch 'nen eigenen Faden wert) für die meisten TJ'ler, Formen mal außen vor..

    Aber eventuell sind die Kommentare ja interessant für dich.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    meinst du das ph video mit dem "jungen Silberstorff"?



    edit: wohl eher nicht, hab gerade gesehen, dass es auch auf der website ist.
    leider nirgendwo was zu finden zum "sicherheitstraining". hätt mich mal interessiert.
    die auf der seite erwähnte sv ('TAIJIdirekt) meint wohl die passend verwendeten applications, denk ich mal.



    mehr als etwas in dieser art konnte ich auch nicht finden
    Geändert von amasbaal (20-07-2021 um 11:41 Uhr)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  12. #12
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Ne, das war auf "der grünen Wiese" (wörtlich), mit einem wenig motivierten "Angreifer". War damals irgendwie mit Selbstverteidigung gelabelt.
    Aber vielen Dank für den Versuch. So wichtig ist auch nicht. Eigentlich sind die PH-Sachen noch am ehesten "kämpferisch".

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Geändert von DatOlli (20-07-2021 um 11:49 Uhr)

  13. #13
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.770

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Aber vielen Dank für den Versuch.
    ich wollte ja eh herausfinden, wie das sicherheitstraining aussieht und hab entsprechend gesucht... aber, da, wo es interessant wird, schweigen die filmischen quellen anscheinend.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  14. #14
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    ich wollte ja eh herausfinden, wie das sicherheitstraining aussieht und hab entsprechend gesucht... aber, da, wo es interessant wird, schweigen die filmischen quellen anscheinend.
    Da dein Google-Fu meinem massiv überlegen ist, denke ich, das Video ist vielleicht auch "raus". Wäre geschickt.


    Liebe Grüße
    DatOlli

  15. #15
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.770

    Standard

    also das hier... na ja... ich verweigere die aussage :

    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jan Silberstorff in ChenJiaGou 2011
    Von Yangshuo im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19-10-2011, 07:55
  2. Interview mit Jan Silberstorff
    Von Zen Frog im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 12-10-2007, 23:03
  3. Jan Silberstorff
    Von die Chisau im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26-04-2007, 19:12
  4. TCC Meditation mit Jan Silberstorff 10.-11. 09.05
    Von Melkor im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23-08-2005, 15:01
  5. jan silberstorff macht muay thai?
    Von volla72 im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28-01-2003, 10:05

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •