Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: Hat die Olympiade ein Problem?

  1. #16
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.479

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Das gibt es ja gar nicht. Ich will gar nicht wissen wie sich der arme Herr Butbul fühlen muss.
    kampflos im Achtelfinale?
    Kommt drauf an, wie der so eingestellt ist.
    Wenn's nur um das Ergebnis geht, kann er sich freuen
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  2. #17
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.479

    Standard

    Rassistisch war dagegen der Ausschluss jüdischstämmiger Sportler 1936 aus der deutschen Mannschaft,
    Die vierte Goldmedaille von Jesse Owens hatte eventuell auch rassistische Ursachen:

    Jesse Owens gewann bei den Spielen 1936 vier Wettbewerbe. In der US-Staffel wollte er nicht mitlaufen – doch dann wurden zwei Juden ausgeschlossen

    https://www.tagesspiegel.de/sport/ol...e/4537138.html
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  3. #18
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    41
    Beiträge
    1.149

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Danke - DAS ist ein wundervolles Beispiel für eine haltlose Unterstellung von Rassismus... implizit sogar von Sexismus. Ich verzichte hier auf eine Vermutung, ob der Vorwurf vielleicht mehr über Dich aussagt als über mich.



    Kurz gesagt: ja, die religiös-ethnischen Spannungen im Nahen Osten und spezifisch im heutigen Staat Israel gehen erheblich tiefer als purer Antisemitismus. Ich würde sogar behaupten, ohne Berücksichtigung der Geschichte und Narrative aller direkt und indirekt beteiligten Gruppen (keineswegs räumlich auf den nahen Osten begrenzt) im Laufe der letzten rund 2500 Jahre werden sie kaum verständlich sein, geschweige denn gelöst werden können.

    Für die interessierten Leser:

    GEO hat man ein ziemlich gutes Heft zur Gründung Israels rausgebracht, wo viele der Themen angerissen wurden und es - zumindest mir - eine deutlich differenziertere Sichtweise auf die Sache ermöglicht. War zudem auch ziemlich kurzweilig.

    Wer es noch kurzweiliger möchte, dem würde ich Frank Schätzings "Breaking News" empfehlen - obwohl ein Thriller, ist es doch ein sehr beleuchtendes Buch. Er selbst sagt, dass es (der nahe Osten) das Komplizierteste war, was er jemals recherchiert hat.
    Und die Klärung "Wer mit wem, wer gegen wen und vor allem Warum?" scheint dort quasi unmöglich zu sein.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.594

    Standard

    https://www.bild.de/sport/olympia/ol...4792.bild.html

    Unfassbare Rassismus-Entgleisung bei Olympia!
    Beim olympischen Zeitfahren feuert Sportdirektor Patrick Moster (54) seinen Schützling Nikias Arndt (29) mit den Worten an: „Hol die Kameltreiber! Hol die Kameltreiber!“ Alles live in der ARD!
    Zu diesem Zeitpunkt fahren der Eritreer Amanuel Ghebreigzabhier (26) und der Algerier Azzedine Lagab (34) vor Arndt. Ein Tweet von „Deutschlandfunk Sport“ zeigt die Szene.

    Na das ist doch mal ein Skandal. Mit woke gerechtem Täterprofil. Ich bin gespannt wann der Rücktritt erfolgt.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.449

    Standard

    https://www.bild.de/sport/mehr-sport...446.bild.html?

    Judoka Fethi Nourine (30) hatte sich von den Olympischen Spielen in Tokio zurückgezogen, weil er aus politischen religiösen Gründen nicht gegen einen Israeli kämpfen wollte.

    Jetzt ist der Algerier dafür vom Internationalen Judo-Verband (IJF) für zehn Jahre für Wettkämpfe gesperrt worden!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01-04-2014, 22:29
  2. Wing Tsun bei der Olympiade
    Von openmind im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29-07-2012, 12:32
  3. hendo und co. bei der olympiade in barcelona
    Von maximus im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18-03-2006, 12:21
  4. Wushu auf der Olympiade
    Von Ju-Jutsu-Ka im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03-05-2005, 11:50
  5. Hat er nun ein Problem, oder nicht?
    Von jkdberlin im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 10-12-2003, 13:31

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •