Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 57

Thema: MMA, Sidekick zum Knee, Ende

  1. #16
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    Und ich gehe mal davon aus ,das DER auch genau wusste , das alle Drei keine sicheren Kampfbeendende Mittel sind. ...

    Was ist schon sicher, bis es erledigt ist?

  2. #17
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    54
    Beiträge
    4.289
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Was ist schon sicher, bis es erledigt ist?
    Eben, aber sieh dir mal die Diskussionen mit dem User zum Thema Eiertritt, Kelhkopfsclag und Augenstich an. Dann weisst du worauf ich hinaus will und was er hier andeuten möchte.
    Die verstehen sehr wenig , die nur das verstehen , was sich erklären lässt. ( Marie v. Ebner-Eschenbach)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.425

    Standard

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    Eben, aber sieh dir mal die Diskussionen mit dem User zum Thema Eiertritt, Kelhkopfsclag und Augenstich an. Dann weisst du worauf ich hinaus will und was er hier andeuten möchte.
    Halt das manche den Unterschied zwischen einem KANN und einem MUSS nicht verstehen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  4. #19
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.809

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Davon hat er den tiefen sidekick ... übernommen.
    ... Der tiefe sidekick als eine haupttechnik in einem stil war damals m.E. in der art neu ... .
    und was ist mit Savate? ist da schon seit über 2 jahrhunderten enthalten und wurde von BL auch ausgiebig "analysiert". ich hab gehört, es kommt von dort und nicht vom tkd

    savate2.jpg

    savate1.jpg

    die haben das übrigens auch entsprechend lange gewusst, dass so was sinn macht. brauchte es BL nicht für. auch nicht für groinkick und fingerjab.



    die BL connection:


    MMA hat ebenfalls Savate "entdeckt" :


    Geändert von amasbaal (05-09-2021 um 15:49 Uhr) Grund: videos eingefügt
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  5. #20
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.317

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Wieder nichts halbes und nichts ganzes!

    Da hat mir ufc ohne regeln besser gefallen.
    Das hat es nie gegeben.

  6. #21
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    646

    Standard

    Nur so als Gedanke: Wenn es nun einige tausend moderne MMA-Kämpfe gegeben hat und und jetzt mal ein Kampf so beendet wurde, spricht das vllt. eher gegen diese Technik als TKO-Technik.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.809

    Standard

    ist ja auch eher ein (!) mittel des "stoppens"/"interceptens" bzw. ein mittel, um aus der distanz nen eingang zu finden. in ner sv-situation sicher auch gut, um mit dem kick als erstreaktion schaden anzurichten. im ring? mit aufmerksamen und vorbereiteten mehr oder weniger professionellen gegnern? schwerere trefferwirkung eher selten, würd ich mal sagen, selbst, wenn das viel häufiger eingesetzt wird, als anscheinend derzeit der fall ist.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  8. #23
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    und was ist mit Savate? ist da schon seit über 2 jahrhunderten enthalten und wurde von BL auch ausgiebig "analysiert". ich hab gehört, es kommt von dort und nicht vom tkd

    Absorb what‘s useful!

  9. #24
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    43.822
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Und, nach 20 Jahren oder so, hats einer dort entdeckt...

    https://youtu.be/7cDDPZodmyk
    Mir gefällt es, haben aber auch in den letzten 20 Jahren schon mehrfach Leute dort ausprobiert, manche mit gutem, andere mit nicht so gutem Ergebnis.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  10. #25
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.317
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ist es denn tatsächlich der gleiche Sidekick wie im JKD? Für mich sieht es aus, als würde nicht zum Knie, sondern auf die "Low Kick Stelle" am Oberschenkel getreten.
    Wird der Kick im JKD nicht eher mit dem gestreckten Bein als Stoppkick durchgeführt und zum Knie oder Schienenbein gezielt?

  11. #26
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    56
    Beiträge
    9.809

    Standard

    ist es dann so oder so nicht der gleiche kick mit der selben intention (intercepting/stopping), nur mit leicht unterschiedlich "hohen" zielen?
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  12. #27
    Registrierungsdatum
    11.07.2016
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    48
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Jetzt haben sich alle drei Sachen als effektiv, effizient und Kampf-beendend im MMA bewiesen, Fingerjabs, Groinkicks und nun Sidekick zum Knee...
    Dieser Schauspieler Bruce, woher der das schon in den 60ern wusste
    Hm, er hat es in Combatives gefunden...das gab es schon lange vor Bruce Lee
    "Denken ist wie Googeln, nur krasser !!!"

  13. #28
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Nope

    Und wenn es special forces combat karate ist:





    ?

  14. #29
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.425

    Standard

    Ich glaube, du brauchst nicht jetzt jede KK/KS hier nachfragen. Schau enfach nach der Definitin, was Combatives sind und dann ist es gut.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  15. #30
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du brauchst nicht jetzt jede KK/KS hier nachfragen.
    Natürlich nicht!


    Schau enfach nach der Definitin, was Combatives sind und dann ist es gut.
    Erledigt:

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Combatives

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flying Knee in der SV?
    Von JoKurt im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30-08-2011, 01:26
  2. knee on chest
    Von FlyingTokat im Forum Grappling
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03-04-2010, 23:40
  3. Nice knee! (Video)
    Von Daywalker im Forum Video-Clip Diskussionen allgemein zu Kampfkunst und Kampfsport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01-05-2006, 01:06
  4. Runner´s Knee ?
    Von suebelsuebel im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02-02-2006, 05:58
  5. Knee Crush (Videoclip)
    Von jkdberlin im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17-10-2005, 13:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •