Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Martial Arts Killer (Kriminalroman)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    01.01.2018
    Beiträge
    74
    Blog-Einträge
    118

    Post Martial Arts Killer (Kriminalroman)

    Liebe Freunde der Kampfkunst,

    heute darf ich Euch meinen ersten Kriminalroman ankündigen:

    Martial Arts Killer – Morde im Lockdown

    Der Roman spielt während der zweiten Corona-Welle und wird voraussichtlich bereits im Oktober erscheinen. Weitere Informationen folgen in nächster Zeit.

    Euer Magister Scriptor Konrad Gladius

    ----

    UPDATE!

    Martial Arts Killer
    Morde im Lockdown


    Paperback
    332 Seiten
    ISBN-13: 9783740785420
    Verlag: TWENTYSIX
    Erscheinungsdatum: 22.10.2021
    Ladenpreis: € 11,95

    https://www.twentysix.de/shop/martia...-9783740785420
    Geändert von Magister Scriptor (24-10-2021 um 09:39 Uhr) Grund: Update
    Der KKB-Blog "Kampfkunst Kurzgeschichten"

    Hier geht es zum Roman "Kickbox Mom": https://www.kampfkunst-board.info/fo...kapitel-Teil-1

  2. #2
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.203

    Standard

    ,

    viel Erfolg!

    Wenn‘s sich verkauft, würde das m.E. nach einer Fortsetzung über die dritte, vierte und ggf. weitere sowie nach einem prequel der ersten Welle schreien.

    Dranbleiben!

  3. #3
    Registrierungsdatum
    01.01.2018
    Beiträge
    74
    Blog-Einträge
    118

    Post

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    ,

    viel Erfolg!

    Wenn‘s sich verkauft, würde das m.E. nach einer Fortsetzung über die dritte, vierte und ggf. weitere sowie nach einem prequel der ersten Welle schreien.

    Dranbleiben!
    Danke!

    Die Stimmung der 2. Welle ist entscheidend für das Setting. Und es ist ein abgeschlossener Fall.
    Der KKB-Blog "Kampfkunst Kurzgeschichten"

    Hier geht es zum Roman "Kickbox Mom": https://www.kampfkunst-board.info/fo...kapitel-Teil-1

  4. #4
    Registrierungsdatum
    01.01.2018
    Beiträge
    74
    Blog-Einträge
    118

    Post Der Klappentext von „Martial Arts Killer“

    Deutschland ist in der zweiten Welle der Corona-Pandemie.
    Im Saarland werden binnen kurzer Zeit eine Reihe
    einflussreicher Menschen ermordet. Sie alle vereinte der
    Wille nach harten Maßnahmen zur Eindämmung der
    Infektionen und alle wurden mit bloßen Händen
    ums Leben gebracht.

    Die junge Ermittlerin Michaela Burghardt, selbst eine
    begeisterte Kampfkünstlerin, wird schnell vor scheinbar
    unlösbare Probleme gestellt. Denn neben einem Sumpf
    aus Intrigen, Macht und Gewalt sieht sie eine Reihe
    Verdächtiger, die ihr nur allzugut bekannt sind.
    Geändert von Magister Scriptor (21-09-2021 um 09:32 Uhr)
    Der KKB-Blog "Kampfkunst Kurzgeschichten"

    Hier geht es zum Roman "Kickbox Mom": https://www.kampfkunst-board.info/fo...kapitel-Teil-1

  5. #5
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    232

    Standard

    Oh, was für ein Thema! Hast du ja sicher schon mitgekriegt:
    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...fil/ar-AAOGTIv

  6. #6
    Registrierungsdatum
    01.01.2018
    Beiträge
    74
    Blog-Einträge
    118

    Post

    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    Oh, was für ein Thema! Hast du ja sicher schon mitgekriegt:
    https://www.msn.com/de-de/nachrichte...fil/ar-AAOGTIv
    Was für ein abscheuliches Verbrechen!!!

    Inspiriert zum Roman wurde ich von den zahllosen Morddrohungen und Gewaltfantasien, die auf die politisch Verantwortlichen niedergingen und -gehen. Man muss nicht mit jeder Corona-Maßnahme und jedem Grundrechtseingriff einverstanden sein, um solche Angriffe abstoßend zu finden. Im Buch setzen sich die Hauptcharaktere hiermit auseinander und für den Leser hält es auch ein paar Überraschungen parat.
    Der KKB-Blog "Kampfkunst Kurzgeschichten"

    Hier geht es zum Roman "Kickbox Mom": https://www.kampfkunst-board.info/fo...kapitel-Teil-1

  7. #7
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.592

    Standard

    Zitat Zitat von Magister Scriptor Beitrag anzeigen
    Was für ein abscheuliches Verbrechen!!!

    Inspiriert zum Roman wurde ich von den zahllosen Morddrohungen und Gewaltfantasien, die auf die politisch Verantwortlichen niedergingen und -gehen. Man muss nicht mit jeder Corona-Maßnahme und jedem Grundrechtseingriff einverstanden sein, um solche Angriffe abstoßend zu finden. Im Buch setzen sich die Hauptcharaktere hiermit auseinander und für den Leser hält es auch ein paar Überraschungen parat.
    Da der Roman im Saarland spielt. Wird denn auch auf die Beziehung zwischen Cousin &Cousine die Traditionell im Saarland eine ganz besondere Bedeutung hat eingegangen?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.235

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Da der Roman im Saarland spielt. Wird denn auch auf die Beziehung zwischen Cousin &Cousine die Traditionell im Saarland eine ganz besondere Bedeutung hat eingegangen?
    Chrchrchrchr

  9. #9
    Registrierungsdatum
    01.01.2018
    Beiträge
    74
    Blog-Einträge
    118

    Post Eigenheiten des Saarlandes

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Da der Roman im Saarland spielt. Wird denn auch auf die Beziehung zwischen Cousin &Cousine die Traditionell im Saarland eine ganz besondere Bedeutung hat eingegangen?
    Im kleinen Saarland kennt gefühlt jeder jeden. Das habe ich an einigen Stellen verarbeitet.
    Der KKB-Blog "Kampfkunst Kurzgeschichten"

    Hier geht es zum Roman "Kickbox Mom": https://www.kampfkunst-board.info/fo...kapitel-Teil-1

  10. #10
    Registrierungsdatum
    01.01.2018
    Beiträge
    74
    Blog-Einträge
    118

    Post Status

    Heute Morgen habe ich die letzten Änderungsvorschläge vom Lektorat eingearbeitet. Ich gehe den Roman nun ein letztes Mal durch. In zwei Wochen sollte man ihn bestellen können.
    Der KKB-Blog "Kampfkunst Kurzgeschichten"

    Hier geht es zum Roman "Kickbox Mom": https://www.kampfkunst-board.info/fo...kapitel-Teil-1

  11. #11
    Registrierungsdatum
    01.01.2018
    Beiträge
    74
    Blog-Einträge
    118

    Post Der Roman ist erschienen!

    Liebe Freunde der Kampfkunst,

    der Roman ist jetzt erschienen!

    Martial Arts Killer – Morde im Lockdown“ wird in den kommenden Tagen bei allen großen Buchhändlern im Internet und im Laden zu beziehen sein (ISBN-13: 9783740785420).

    Der Preis für diesen Kampfkunstkrimi beträgt € 11,95.

    Hier findet Ihr den Roman und könnt auch die ersten 20 Seiten probelesen:
    https://www.twentysix.de/shop/martia...-9783740785420

    Ich wünsche Euch eine spannende Lektüre.

    Herzliche Grüße,

    Konrad Gladius alias Magister Scriptor
    Der KKB-Blog "Kampfkunst Kurzgeschichten"

    Hier geht es zum Roman "Kickbox Mom": https://www.kampfkunst-board.info/fo...kapitel-Teil-1

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cynthia Rothrock uva Martial Arts Movie Stars kommen zur Martial Arts Movie Con 2010
    Von meetyourstars 2010 im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03-11-2010, 18:28
  2. martial arts
    Von prounreal im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12-06-2007, 10:42
  3. --- Martial Arts ---
    Von asap im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30-11-2005, 06:23
  4. Martial Arts?
    Von Blood Talon im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-09-2005, 16:29

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •