Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 87

Thema: Vulkan-Leugner

  1. #16
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.254

    Standard

    Zitat Zitat von Panzerknacker Beitrag anzeigen
    ich raff immer noch nicht, worum´s geht? sind das Leute, die nicht glauben, das der
    Vulkan da auf der Insel ausgebrochen ist oder wie?
    .. oder dass es überhaupt Vulkane gibt?

  2. #17
    Registrierungsdatum
    28.08.2003
    Beiträge
    4.330

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Rabbis sind schon seltsame Menschen:

    E8hVzC6WEAA8FSZ .jpg

    Das war kurz nach den Vorwürfen....

    Gibt es antisemitische Rabbis?

    Ziemliche verwirrend, denn einerseits eine wirklich unglückliche Aussage, andererseits irgendwie auch überzogene Reaktionen.

    /edit

    @Topic

    Vulkanausbrüche sind nun wirklich gut sicht und spürbar, spätestens wenn man in Lava stapft.

    Gruß

    Alef
    Geändert von Alephthau (23-09-2021 um 23:24 Uhr)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.643

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    https://diebasis-partei.de/2021/07/d...rof-dr-bhakdi/

    Wie ich ahnte: Selektives Aufgreifen von Aussagen, um jemanden zu diskreditieren. Dazu wird der Begriff "Antisemit" ja seit geraumer Zeit häufig und gern genutzt.
    Die Basis hat das sicherlich unvoreingenommen und unabhängig dargestellt, vielen Dank für die Aufklärung!

  4. #19
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.643

    Standard

    Zitat Zitat von Panzerknacker Beitrag anzeigen
    ich raff immer noch nicht, worum´s geht? sind das Leute, die nicht glauben, das der
    Vulkan da auf der Insel ausgebrochen ist oder wie?
    Doch aber das war ein ausgefeilter Plan der spanischen Regierung, um von steigenden Stromkosten abzulenken oder wurde durch Sateliten verursacht.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.430

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    https://diebasis-partei.de/2021/07/d...rof-dr-bhakdi/

    Wie ich ahnte: Selektives Aufgreifen von Aussagen, um jemanden zu diskreditieren. Dazu wird der Begriff "Antisemit" ja seit geraumer Zeit häufig und gern genutzt.


    Jaa, diese unglückliche Wortwahl. Jaja, wie Fuelmich, der nur ein bisschen die Shoah verharmlost hat, und einen "neuen Nürnberger Prozess" gegen die WHO führen will. Naja, ist jedem schonmal passiert. Strache kann ein Lied davon singen:

    https://www.youtube.com/watch?v=4TeFV9wPHLA


    Für die, die es interessiert:

    https://jungle.world/artikel/2021/23/quere-krise

    Sorry, wollte dieses Thema eigentlich nicht boykottieren...

  6. #21
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.430

    Standard

    Und @ Alef, ja, es gibt sogar jüdische Israelis, die BDS unterstützen oder durchaus antizionistische Rabbiner und ähnliches, dazu müsste man sich aber mit Israel etwas genauer beschäftigen, und nicht irgendwelche schlecht infromierten Vorurteile als "unglücklich" beschreiben...

    Nochmal es geht um folgende Formulierung:

    Zitat Zitat von Bhakdi
    Das Volk, das geflüchtet ist aus diesem Land, aus diesem Land, wo das Erzböse war, und haben ihr Land gefunden, haben ihr eigenes Land in etwas verwandelt, was noch schlimmer ist, als Deutschland war. (…) Das ist das Schlimme an den Juden: Sie lernen gut. Es gibt kein Volk, das besser lernt als sie. Aber sie haben das Böse jetzt gelernt - und umgesetzt. Deshalb ist Israel jetzt living hell - die lebende Hölle.
    Wer sowas als unglückliche Formulierung beschreibt, hat mMn den Schuss nicht gehört. 50 Mill. Tote, Shoah... Genau.
    Geändert von angHell (24-09-2021 um 23:16 Uhr) Grund: Tippfehler

  7. #22
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.430

  8. #23
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.528

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Wer sowas als unglückliche Formulierung beschreibt, hat mMn den Schuss nicht gehört.
    Scheißt der Bär in den Wald?
    Ist der Papst katholisch?
    Wer hier die letzten anderthalb Jahre aktiv war und sich wundert, dass hier solche Aussagen von den üblichen Verdächtigen kommen, der hat meines Erachtens den Schuss nicht gehört.
    Zur Erinnerung:

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Um es noch mal zu verdeutlichen:

    Es geht dabei, laut Presselage, um ein Virus das sich wahnsinnig schnell verbreitet, das eine schwere Krankheit auslöst, für die es keine abgesicherte Behandlung gibt und die nahezu zu 100% tödlich verläuft und in nahezu allen Fällen schwerste Spätfolgen hat?

    Gruß

    Alef
    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Wer schreibt denn sowas?!?
    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Das ist das, was ständig unter- und überschwellig als Schreckensszenario an die Wand gemalt wird. Das ist das, was den Leuten Todesangst macht. Das ist das, womit jede noch so überdrehte "Maßnahme" verkauft wird. Das permanente "Wir wääärrrden alllllle stäärrrbeeen, wenn du nicht blahblahblah"

    Und diese höchst tendenziöse Berichterstattung ist letztlich das, was mich so auf die Palme bringt.
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  9. #24
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.528

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Die Basis hat das sicherlich unvoreingenommen und unabhängig dargestellt, vielen Dank für die Aufklärung!
    Da ist das vollständige Video ja verlinkt.
    Da kann sich IMO jeder selbst ein Bild machen.

    Die fragliche Passage beginnt bei ca. 25:22
    Er beginnt damit, dass er dieses Volk ("die Israelen") mehr bewundert hatte als jedes andere Volk auf dieser Welt.
    "Ich war ein Judenbewunderer", dann berichtet er davon, Musik- und Kunstliebhaber zu sein und jüdischen Künstlern hinterhergereist zu sein.."die größten Geister waren die Juden"
    "Ich hab sie verehrt....und jetzt machen sie das"
    [...]
    "dann hab ich den Amerikanern gesagt: das ist das Schlimme an den Juden, sie lernen gut. Es gibt kein Volk das besser lernt als sie. Aber sie haben das Böse gelernt. Und umgesetzt.
    Und deswegen ist Israel jetzt living hell. Die lebende Hölle.
    Und ich hab den Amerikanern gesagt: wenn ihr nicht aufpasst, wird Amerika auch die lebende Hölle sein."
    Dann wendet er sich mit dramatischen Blick in die Kamera und zeigt auf den Zuschauer und sagt:
    (27:18)
    "Ich sag euch jetzt: Euer Land wird verwandelt in die lebende Hölle, wenn ihr nicht bald aufsteht."

    Die Rhetorik scheint mir klar:
    Über positiven Rassismus "Ich war ein Judenbewunderer" werden eventuelle Leute mitgenommen, die ein positives Bild von Juden haben und die positive (bzw. ethisch neutrale) Eigenschaft des schnellen Lernens als eine negative Eigenschaft umgedeutet, dass die eben nun das Böse gelernt hätten (von den Nazis).
    (Derartige Muster lassen sich in mancherlei Werbeaussagen wiederfinden: "ich hab früher auch immer gedacht, gezweifelt....aber nun habe ich erkannt..")
    Aber es natürlich ganz klar rassistisch, erst von Musikern zu sprechen, und namentlich zu nennen, von denen er Autogramme wollte und dann zu sagen "und jetzt machen die so was".
    Wer "die"?
    Die Musiker?
    Das ganze "jüdische Volk"?
    Nur die Israelis oder auch die Juden im Ausland (z.B. USA und Deutschland)?
    Dass es zur Zeit in Israel (für Juden?) schlimmer sei als zu Nazi-Zeiten in Deutschland ist eine steile These, passt aber natürlich zu Querdenkern wie Jana aus Kassel, die sich mit Sophie Scholl verglich oder diesem kleinen Mädchen, dass sich angeblich wie Anne Frank fühlte, als sie auf dem Geburtstag leise sein sollte.
    Der Bezug mit den Warnungen an die Amerikaner und die Deutschen, dass die aufpassen müssten, dass ihr Land nicht auch in eine lebende Hölle verwandelt wird, kann sicherlich von entsprechenden Gemütern als Warnung vor denen verstanden werden, die laut Bhakdi Israel in eine lebende Hölle verwandelt haben, die schlimmer sei, als Nazi-Deutschland.
    Geändert von Pansapiens (24-09-2021 um 07:08 Uhr)
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  10. #25
    Registrierungsdatum
    09.12.2019
    Ort
    HL
    Alter
    57
    Beiträge
    743

    Standard

    Unabhängig von diesen ganzen Vollpfosten, die da draußen ´rumlaufen, scheint´s Euch irgendwie
    auch allen nicht so ganz gut zu gehen, wieso beschäftigt Ihr Euch mit so´ner Scheiße?
    Vulkanologen, Naziverschwörer, Judenverschwörer, Chemtrailer, Russophoben, Chinophoben, Germanophoben,....., flatwordler,....
    macht ´mal Sport oder so, das ist gut für Euch

  11. #26
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.528

    Standard

    Zitat Zitat von Panzerknacker Beitrag anzeigen
    Unabhängig von diesen ganzen Vollpfosten, die da draußen ´rumlaufen, scheint´s Euch irgendwie
    auch allen nicht so ganz gut zu gehen, wieso beschäftigt Ihr Euch mit so´ner Scheiße?
    Vulkanologen, Naziverschwörer, Judenverschwörer, Chemtrailer, Russophoben, Chinophoben, Germanophoben,....., flatwordler,....
    macht ´mal Sport oder so, das ist gut für Euch
    So ein innovativer Ratschlag von einer Geistesgröße wie Dir, Panzerknacker, erfüllt uns natürlich alle mit Dankbarkeit.


    Zitat Zitat von Panzerknacker Beitrag anzeigen
    ich raff immer noch nicht, worum´s geht?
    wie üblich...
    Aber wenn man anderen Menschen Diagnosen stellt und Ratschläge erteilt, kann man sich dennoch irgendwie überlegen
    fühlen.
    Nicht wahr, Panzerknacker?
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  12. #27
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.134

    Standard

    Zitat Zitat von Panzerknacker Beitrag anzeigen
    macht ´mal Sport oder so, das ist gut für Euch
    Sport? Da immer irgendetwas im Hals kratzt oder die Nase ein bisschen läuft kann ich mir das leider nicht mehr erlauben.

  13. #28
    Registrierungsdatum
    09.12.2019
    Ort
    HL
    Alter
    57
    Beiträge
    743

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    So ein innovativer Ratschlag von einer Geistesgröße wie Dir, Panzerknacker, erfüllt uns natürlich alle mit Dankbarkeit.


    wie üblich...
    Aber wenn man anderen Menschen Diagnosen stellt und Ratschläge erteilt, kann man sich dennoch irgendwie überlegen
    fühlen.
    Nicht wahr, Panzerknacker?
    freut mich besonders, wenn ich jemandem wie Dir ´mal helfen konnte

  14. #29
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.134

    Standard

    Da hat sich in der Off-Zeit sicher einiges angesammelt was nun raus muss. Die Unterhaltung der nächsten Tage ist gesichert

  15. #30
    Registrierungsdatum
    18.06.2002
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    50
    Beiträge
    806

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von Panzerknacker Beitrag anzeigen
    ... wieso beschäftigt Ihr Euch mit so´ner Scheiße?
    Vulkanologen, Naziverschwörer, Judenverschwörer, Chemtrailer, Russophoben, Chinophoben, Germanophoben,....., flatwordler,....
    Weil man nur so erfahren kann, dass die Waldbrände in Kalifornien von Jüdischen Weltraum-Lasern verursacht werden:

    https://www.forbes.com/sites/brucele...-the-response/

    Muss man doch wissen.

    Grüße
    Sven

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe: Vulkan Gi Rucksack
    Von border-easy im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03-12-2010, 13:29
  2. Vulkan Europe
    Von TRAVELER im Forum Grappling
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03-06-2010, 02:45
  3. Vulkan - Gi und NoGi Equipment
    Von Brodala im Forum Equipment
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-02-2010, 10:19
  4. Mawitz / Vulkan Sport
    Von Heiderico im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18-10-2009, 21:58

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •