Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Sa.9.10.21 WBC-WM Tyson Fury vs Deontay Wilder III

  1. #1
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    326

    Standard Sa.9.10.21 WBC-WM Tyson Fury vs Deontay Wilder III

    Wer wird das Rennen machen?


  2. #2
    Registrierungsdatum
    12.12.2015
    Beiträge
    339

    Standard

    Fury

  3. #3
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    326

    Standard

    Ich denke auch das Fury wieder gewinnt und Wilder k.o. schlagen wird.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.11.2015
    Ort
    Münster
    Alter
    27
    Beiträge
    50

    Standard

    Tippe auch auf Fury durch KO/TKO
    THE MORE YOU SWEAT IN TRAINING,
    THE LESS YOU BLEED IN BATTLE

  5. #5
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.430

    Standard

    Würde mich freuen, und erwarte es auch, wenn er fit ist, körperlich und mental, dass Fury wieder gewinnt. Würde es aber ebenso Wilder gönnen, sich auf so jemanden neu einstellen zu können, er ist ja sowohl körperlich als auch vom Stil her sehr schwierig zu boxen.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.677

    Standard

    Wilder gewinnt durch ko.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    326

    Standard


  8. #8
    Registrierungsdatum
    12.12.2015
    Beiträge
    339

    Standard

    Hoffe dass Wilder gut startet und wenn er nach den ersten Runden vorne liegt, wird es bestimmt ein guter Kampf, aber meine Kohle würde ich auf Fury setzen.
    Gönnen würde ich es Wilder. Stelle mir den Wecker auf 6 Uhr, erfahrungsgemäß passt das.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.677

    Standard

    Hat jemand den Kampf gesehen? Es soll eine tolle Schlacht gewesen sein, mit insgesamt 5 Niederschlägen.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    12.12.2015
    Beiträge
    339

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Hat jemand den Kampf gesehen? Es soll eine tolle Schlacht gewesen sein, mit insgesamt 5 Niederschlägen.
    Jop, Mega Fight. Altersnachweisabfrage absolut gerechtfertigt auf Dazn. Hoffe, Wilder hat keine bleibenden Schäden. Das war schon nicht mehr gesund, was er einstecken musste...

  11. #11
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    326

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Hat jemand den Kampf gesehen? Es soll eine tolle Schlacht gewesen sein, mit insgesamt 5 Niederschlägen.
    Das war für mich der Box Kampf des Jahres.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    11.11.2010
    Beiträge
    694

    Standard

    Wenn ich jetzt meinen Senf dazu gebe, Wilder hat nach wie vor seine zwei großen Probleme, er hat keine Beinarbeit, geht plattfüssig oder eher stolpernd durch den Ring, und hat keinen Jab.
    Der neue Trainer hat das versucht abzustellen indem er Kombis trainiert hat, links auf den Körper und dann die rechte auf den Kopf. Das hat Wilder in den ersten zwei Runden eher halbherzig probiert, wobei er die linke so geduckt eingesprungen ist und dann natürlich Fury schon weg wer, also die Rechte nie anbringen konnte. Die Linke war kein jab sonder ein gestochere. Das hat sich fury zwei runden angeguckt und dann hat er mal so richtig gas gegeben.
    Ab Runde drei war mir klar das wilder nie eine Chance gegen fury hat, gut in der vierten Runde ging ehr zweimal zu Boden, war aber m. M. nach kein großes Problem,fury war nicht so richtig angeklingelt.
    Ab der 5. Runde hat fury wilder richtig verprügelt, ich habe mir ab und zu gedacht, der hat einen Spass daran, deshalb knockt er Wilder nicht aus. An und für sich hätte die Ecke ab Runde 8 das Handtuch werfen sollen, der Wilder hat mir richtig leid getan wie der hilflos durch den Ring gestolpert ist.
    Für mich kein Kampf des Jahres, dazu war Fury zu überlegen.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    326

    Standard


  14. #14
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.677

    Standard

    Zitat Zitat von Banger Beitrag anzeigen
    Danke für das „Highlight „ Video. Der zusammenschnitt aller 11 Runden. Sieht für mich wie eine Runde Rodtang. Es ist irgendwie schon eine Ungerechtigkeit, dass schwergewichtsboxen so viele Leute anspricht und viele Kämpfer die regelmäßig tolle fights abliefern weitgehend unter dem Radar existieren.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    4.113

    Standard

    Zitat Zitat von RibaldCorello Beitrag anzeigen
    --- An und für sich hätte die Ecke ab Runde 8 das Handtuch werfen sollen, ...
    Seh ich auch so. Mit der Energie aus seinem Hüftspeck hätte Fury eh noch 10 Runden gehen können.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deontay Wilder ein neuer Mike Tyson ?
    Von El Greco im Forum Boxen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26-05-2019, 23:21
  2. Sa.1.12. WBC-WM Tyson Fury vs Wilder
    Von El Greco im Forum Boxen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04-12-2018, 11:44
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15-03-2018, 09:40
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27-01-2016, 13:55
  5. WBC WM - Deontay Wilder vs. Arthur Szpilka
    Von Gladbeck im Forum Boxen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10-12-2015, 20:47

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •