Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 349

Thema: Messer-Attacke im ICE

  1. #1
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.857

    Question Messer-Attacke im ICE

    Dabei wurde voraussichtlich drei Menschen verletzt. Zwei davon wurden schwer verletzt, befinden sich aber nicht Lebensgefahr. Welches Geschlecht die Opfer haben, ist noch unklar.
    Bei dem täter soll es sich um einen 27-jährigen Syrer handeln. Er soll psychisch auffällig gewesen sein.



    meint ihr, dass das training die angegriffenen menschen besser geschützt hätte oder ist man solchen angriffen hoffnungslos ausgesetzt!
    Geändert von marq (06-11-2021 um 13:51 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.521

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    Er soll psychisch auffällig gewesen sein.
    natürlich

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    meint ihr, dass das training die angegriffenen menschen besser geschützt hätte oder ist man solchen angriffen hoffnungslos ausgesetzt!
    welches Training?
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  3. #3
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.857

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    welches Training?
    selbstverteidigungstraining wie.....?

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.521

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    selbstverteidigungstraining wie.....?
    Die Frage ist, ob es ein Training geben, kann das vor solchen Angriffen schützt?
    Da müsste man wissen, wie genau das abgelaufen ist.
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.


  5. #5
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.857

    Standard

    micht interessiert vorallem auch die subjektive einschätzung der SV trainierenden.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.927

    Standard

    Wenn soll man dazu sagen, ohne genaueres zu wissen? SV Training kann was bringen. Ob in dem Fall? who knows...

    Keysi hätte vielleicht geholfen...


  7. #7
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.665

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    natürlich



    welches Training?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, ob es ein Training geben, kann das vor solchen Angriffen schützt?
    Da müsste man wissen, wie genau das abgelaufen ist.
    Schwieriges Thema..... Ich denke das " klassische" Messerabwehr- Techniken ( absolute Spezialisten mal ausgenommen) äußerst geringe Erfolgschancen haben. Das Training von grundsätzlichen Verhaltensweisen bezüglich solcher Situationen, z.b. in Bewegung bleiben, irgendeine Art von Barriere zwischen sich und den Angreifer bringen, selbst " Bewaffnung" besorgen etc. steigert aber vermutlich die Überlebenschancen enorm. Der Messerangriff von Würzburg ist dafür ein recht gutes Beispiel. Dadurch das einige Leute zur Gegenwehr übergegangen sind anstatt in Schockstarre oder Panikmodus zu verfallen wurde da eindeutig Schlimmeres verhindert.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    oder ist man solchen angriffen hoffnungslos ausgesetzt!
    Welchen Angriffen genau?
    Den von psychisch auffälligen, den von Syrern, oder den mit Messern, oder einer Kombination dieser drei?
    Wie ist der Angriff denn abgelaufen?
    Hoffnungslos? Kommt doch drauf an welche Mittel zur Verfüung stehen, und wer der angegriffene ist.
    Ein unbewaffneter Normalo hat da wohl wenig Chancen, auch mit einem 2 Monats-Kurs in Krav Maga.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.927

    Standard

    Drei Menschen bei Messerangriff in ICE schwer verletzt

    Auf der morgendlichen Bahnfahrt von Regensburg nach Nürnberg attackiert ein Mann mehrere Personen mit einem Messer. Die Hintergründe sind noch unklar. (...)
    https://www.tagesspiegel.de/gesellsc.../27775362.html

  11. #11
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.629

    Standard

    Es gab vor ein paar Monaten schon einen Bericht, dass die Gewalt in Zügen generell zunimmt:

    https://www.welt.de/vermischtes/arti...-nimmt-zu.html

  12. #12
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.665

    Standard

    Sprecher von Landes- und Bundespolizei wollten auf dpa-Anfrage keine näheren Angaben zum Festgenommenen machen. Die „Bild“-Zeitung berichtete, er solle „psychisch auffällig sein“ und im Zug um Hilfe gerufen haben.
    Wen hat er da wohl um Hilfe gebeten? Gott vielleicht?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Wen hat er da wohl um Hilfe gebeten? Gott vielleicht?
    Vielleicht, aber dann hätte er gerufen:

    Yusaeid ana allah!

  14. #14
    Tomcat Gast

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    meint ihr, dass das training die angegriffenen menschen besser geschützt hätte oder ist man solchen angriffen hoffnungslos ausgesetzt!
    Das kann man so pauschal nicht beantworten. Wenn jemand mit Earbuds in den Ohren in der Bahn auf seinem Smartphone rumtippt und jemand sticht völlig unvermittelt auf denjenigen ein ... keine Chance. Das gleiche gilt im Gefühl einer Fußgängerzone. Man schaut seinen Nebenmann grundsätzlich nicht an, also ist da der Erfolg für den Angreifer sehr wahrscheinlich.

    Nur wenn ich den Angreifer rechtzeitig wahrnehme, habe ich eine Chance.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.857

    Standard

    ist geht da darum , dass man wahrscheinlich sich im engen raum, gar sitzend verteidigen muss und arglos ist.

Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. baseballschläger-attacke endet anders als gedacht
    Von Mr.Fister im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05-06-2014, 14:33
  2. Attacke auf Discobesucher
    Von Kater_Karlo im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03-08-2010, 16:00
  3. Attacke auf der Tanzefläche,was soll ich tun ?
    Von Interested_One im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05-04-2007, 14:24
  4. Messer-attacke!
    Von SystemaLord im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20-07-2006, 23:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •