Umfrageergebnis anzeigen: Wurdet ihr bereits als Kontaktperson ein gestuft?

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja, bei der 2. Welle /(alpha)

    0 0%
  • ja, bei der 3. Welle /(delta)

    4 50,00%
  • ja, bei der 4. Welle /(omicron)

    0 0%
  • es gab fälle in der trainingsgruppe, aber ich wurde nicht als kontaktperson eingestuft

    1 12,50%
  • es gab fälle, aber ich/wir haben es später mitbekommen.

    3 37,50%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 44

Thema: Kontaktperson im Sport - Verhalten

  1. #16
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.607

    Standard

    gerade im sport gelten ja auch ausnahme regeln für kinder und jugendliche, die zwar regelmäßig getestet werden, aber nicht tagesaktuell zur sportl. veranstaltung.
    Geändert von marq (11-01-2022 um 14:23 Uhr)

  2. #17
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.600

    Standard

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Nicht in NRW, da gilt:

    Kontaktpersonen und angehörige Personen desselben Hausstands, die über eine nachgewiesene Immunisierung durch Impfung oder Genesung verfügen, müssen nicht in Quarantäne. Treten bei ihnen innerhalb von 10 Tagen seit dem Kontakt jedoch Krankheitssymptome auf, sind sie verpflichtet, sich in Quarantäne zu begeben und eine Testung durchführen zu lassen
    Hmmm, ich stand vor kurzem mit Personen in Kontakt (im Kampfsport) die befürchteten Kontaktperson zu einem Omikron Infizierten zu sein und daher in Quarantäne zu müssen - sollte es sich bestätigen, was es nicht tat (trotz 3.fach Impfung). Das war in NRW.
    Geändert von ThomasL (11-01-2022 um 16:54 Uhr)
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  3. #18
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    44
    Beiträge
    7.216

    Standard

    In NRW musste man, bis zum Beschluss vom letzten Freitag, bei nachgewiesenem engen Omikronkontakt 14 Tage in Quarantäne. Egal was für einen Impf- oder Genesenenstatus man hatte.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.607

    Standard

    mich interessiert wie die gesundheitsämter in dr praxis entscheiden, besonders ob überhaupt und ob rechtzeitig dies beim kampfsport passiert.

    bei schulklassen muss ja auch nicht jeder in quarantäne, sondern nur bestimmte kontakte. wie sieht das beim gruppentraining aus? muss eine gesamte gruppe bei omicron in quarantäne oder nur die spez. trainingspartner?

    da dies in den nächsten wochen wohl oft passieren wird, würde ich mich darüber freuen, wenn ihr stituation bei euch postet.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.489

    Standard

    Die Möglichkeit mit nein zu stimmen gibt es wohl nicht?

  6. #21
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.489

    Standard

    Oh, 5 Teilnehemr, naja, da ist ja auch egal, ob ich abstimme.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    685

    Standard

    Zitat Zitat von kanken Beitrag anzeigen
    In NRW musste man, bis zum Beschluss vom letzten Freitag, bei nachgewiesenem engen Omikronkontakt 14 Tage in Quarantäne. Egal was für einen Impf- oder Genesenenstatus man hatte.
    Wo liest du das?

    In der Quarantäneverordunung sehe ich nur folgendes:

    (1) Über die Quarantäne von Kontaktpersonen, die keine Haushaltsangehörigen im Sinne von
    § 16 sind, entscheidet die örtliche Ordnungsbehörde in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt.
    (2) Die Dauer der Quarantäne ergibt sich aus der Anordnung dieser Behörde. Sie soll in der
    Regel 10 Tage betragen. Die Quarantäne ist entsprechend § 16 Absatz 3 vorzeitig zu beenden.
    (2a) § 16 Absatz 1a gilt entsprechend.
    (3) Soweit die örtlichen Ordnungs- oder Gesundheitsbehörden individuelle Anordnungen zur
    Quarantäne treffen, gehen diese den Regelungen dieser Verordnung vor. Dies gilt insbesondere
    auch bei vollständig geimpften und genesenen Kontaktpersonen eines Primärfalls mit
    Verdacht auf oder nachgewiesener Infektion mit einer besorgniserregenden SARS-CoV-2-Variante,
    welcher die Anpassung des Fallmanagements erforderlich macht. Insbesondere können
    die örtlichen Ordnungs- und Gesundheitsbehörden eine Verlängerung der Quarantäne auf 14
    Tage sowie einen vorsorglichen PCR- oder Coronaschnelltest zu Beginn und vor Beendigung
    der Quarantäne anordnen.

    "Können anordnen" heißt nicht "musste man".
    Geändert von MGuzzi (11-01-2022 um 15:39 Uhr)

  8. #23
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.607

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Die Möglichkeit mit nein zu stimmen gibt es wohl nicht?
    ein nein habe ich extra nicht angegeben, da die jetzige situation und die in den nächsten wochen einbezogen werden soll. wenn man jetzt nein klickt, kann man es später nicht ändern.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    44
    Beiträge
    7.216

    Standard

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Wo liest du das?
    Das ergab sich aus den Empfehlungen des RKI und den entsprechenden Erlassen des MAGS.

  10. #25
    Registrierungsdatum
    23.02.2019
    Alter
    58
    Beiträge
    368

    Standard

    Die Frage, welche Quarantäne-Regeln wo, für wen und ab wann gelten, ist zur Zeit wohl gar nicht so einfach, wenn überhaupt, zu beantworten.

    Um alle Klarheiten restlos zu beseitigen, empfehle ich folgenden Ausschnitt aus "Hart, aber fair" vom 10.1. (gestern) mit Moderator Frank Plasberg als Fragesteller und Antworten von Karl Lauterbach, Gesundheitsminister und Thorsten Frei, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Hart aber fair 10.01.2022 ! Es geht wieder los: Wie hart werden die Wochen mit Omikron? ab 23:40-27:00. Es geht um die philosophische Frage: Was heißt "Jetzt"?

    • Plasberg: Herr Frei, ab wann gelten denn diese Regeln. Ab wann muss ich mich nach diesen Regeln verhalten?
    • Frei: Was die Ministerpräsidenten und der Bundeskanzler vereinbart haben, muss über Rechtsverordnungen der Länder umgesetzt werden.
    • Plasberg: Also gilt es noch nicht?
    • Frei: Und dass passiert aktuell. Diese Rechtsverordnungen treten jetzt in Kraft.
    • Plasberg: Was heißt denn "jetzt"?
    • Frei: Heute, morgen, je nachdem, in welchen Ländern Sie sich das...
    • Plasberg: Würden Sie noch ein Übermorgen dazufügen, Herr Lauterbach?
    • Lauterbach: Also man muss also zwischen mehreren Komponenten unterscheiden...

    Quelle: Nein, nicht die Heute-Show, sondern Hart aber fair 10.01.2022 ! Es geht wieder los: Wie hart werden die Wochen mit Omikron? ab 23:40-27:00
    In Berlin (wie könnte es auch anders sein) bedeutet "jetzt" der 22. Januar, laut Tagesspiegel.. Bis dahin, also für 2 weitere Wochen, gelten noch die alten Regeln mit der 14-Tage-Quarantäne

  11. #26
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.607

    Standard

    im lebensgefühlthread hat JKDberlin geschrieben ein gesamtes gym geschlossen worden, da sich trainer und mitglieder infiziert hatten.

  12. #27
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.161
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    im lebensgefühlthread hat JKDberlin geschrieben ein gesamtes gym geschlossen worden, da sich trainer und mitglieder infiziert hatten.
    In Berlin musste das erste Gym wegen Corona für 20 Tage schließen. Es hat natürlich nicht nur die Mitglieder, sondern auch den Trainerstab erwischt, der ja auch ein super Verteiler ist. Nun ist erst einmal 20 Tage zu. Vernünftige und richtige Entscheidung.
    Bin jetzt gespannt, wann es bei uns los geht. Berlin mit einer 855 Inzidenz ....
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  13. #28
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.607

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Bin jetzt gespannt, wann es bei uns los geht. Berlin mit einer 855 Inzidenz ....
    habt ihr in berlin eigentlich im sport verbindlich 2g plus?

    ich befürchte auch, dass es unangenehm in den nächsten wochen im sportbereich wird.

    die ersten auswirkungen hat man ja bereits im profisport gesehen.

  14. #29
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    44.161
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    habt ihr in berlin eigentlich im sport verbindlich 2g plus?

    ich befürchte auch, dass es unangenehm in den nächsten wochen im sportbereich wird.

    die ersten auswirkungen hat man ja bereits im profisport gesehen.
    Ja. Haben einige Gyms, wir zum Beispiel, schon vorher so gemacht, aber auch bei uns haut es jetzt pro Woche immer mehr Leute um. Inzidenz heute auf 950. Ich kenne jetzt schon 2 Gyms, die zu sind. Ich bin gespannt ...
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  15. #30
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.607

    Standard

    ich meine verpflichtend, nicht freiwillig. freiwillig machen das wohl die wenigsten.

    wir müssen 2g plus über 18 jahre einhalten. das ist zwar eine zusätzliche sicherheit, aber man musste schon mitglieder oder interessenten deshalb abweisen.

    ich glaube allerdings auch nicht, dass alle betreiber weder die kontrolle noch die durchsetzung sehr ernst nehmen.

    ps macht es bei über 1000 überhaupt noch sinn zu trainieren ?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung Sport- und Gesundheitstrainer/-in (Sport- und Fitnesskaufmann/-frau)
    Von jojoh im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18-08-2014, 17:43
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18-08-2014, 17:40
  3. VT Verhalten
    Von FKS8 im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02-07-2009, 19:45
  4. Verhalten++++
    Von Dao im Forum Eventforum Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05-06-2008, 16:01
  5. Wenn SV Situation dann Verhalten Mensch = Verhalten Affe ? (!)
    Von [Cobra] im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24-11-2004, 21:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •