Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 75 von 176

Thema: Notwehr gerechtfertigt?

  1. #61
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    57
    Beiträge
    10.026

    Standard

    da niemand die polizei gerufen hat - weder vorher, noch während dessen noch nachher, ist das für mich gegenseitige "gewollte" und zt. tatsächlich durchgeführte kv mit allseitigem einverständnis.
    das mag zwar juristisch keine "kategorie" sein (da ist es wohl schlicht kv), aber scheint mir de fakto doch so zu sein.
    schwieriger wird das mit der unterlassenen hilfeleiststung, sollte das verkrümmen vor schmerz auf einen körperlichen schaden hinweisen und nicht nur auf rumheulen aufgrund verletzten stolzes.
    wenn es so stimmt, wie erzählt...
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  2. #62
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.871

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    die verbale provokration "kommt doch her, wenn ihr eier habt " ist weder eine beleidigung oder andere eine strafbare handlung. die angriffe gingen von der anderen gruppe aus, so dass notwehr bzw. nothilf greift.

    voraussetzung ist die richtige schilderung.
    Nein, der Schnueffler sieht den Sachverhalt schon richtig mMn

    Ansonsten empfehle ich dem Threadersteller und teile seiner Familie mal einschlägige Literatur zu lesen, wie man so eine Situation "smoother" umgeht

  3. #63
    Registrierungsdatum
    08.10.2010
    Beiträge
    1.184

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    da niemand die polizei gerufen hat - weder vorher, noch während dessen noch nachher, ist das für mich gegenseitige "gewollte" und zt. tatsächlich durchgeführte kv mit allseitigem einverständnis.
    das mag zwar juristisch keine "kategorie" sein (da ist es wohl schlicht kv), aber scheint mir de fakto doch so zu sein.
    schwieriger wird das mit der unterlassenen hilfeleiststung, sollte das verkrümmen vor schmerz auf einen körperlichen schaden hinweisen und nicht nur auf rumheulen aufgrund verletzten stolzes.
    wenn es so stimmt, wie erzählt...
    Es gibt juristisch wohl auch den Begriff der Schlägerei.

    Ich bin ja kein Jurist, aber bei einer Notwehr muss ein Angriff unmittelbar bevorstehen.
    War das gegeben? Wurde z.B. mit dem Stock bereits ausgeholt?

    Ich denke mal, dass sich ein Richter solche Feinheiten genau anschauen wird.

  4. #64
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    586

    Standard

    Zitat Zitat von TheCrane Beitrag anzeigen
    Es gibt juristisch wohl auch den Begriff der Schlägerei.

    Ich bin ja kein Jurist, aber bei einer Notwehr muss ein Angriff unmittelbar bevorstehen.
    War das gegeben? Wurde z.B. mit dem Stock bereits ausgeholt?

    Ich denke mal, dass sich ein Richter solche Feinheiten genau anschauen wird.
    Also nochmal für alle. Ich war überrascht vom Verhalten meines Cousins, dass er die Gruppe
    dazu aufgefordert hat ihre Absicht zu zeigen und dann ist alles von einem Schritt zu anderen gekommen.

  5. #65
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    679

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    die verbale provokration "kommt doch her, wenn ihr eier habt " ist weder eine beleidigung oder andere eine strafbare handlung. die angriffe gingen von der anderen gruppe aus, so dass notwehr bzw. nothilf greift.
    Nee, das ist eine Provokation und die Aufforderung zu einer Schlägerei, die Teilnahme an einer solchen steht nach § 231 Absatz 1 StGB unter Strafe.
    Wenn dann noch schwere Körperverletzung oder der Tod eines der Beteiligten die Folge ist, gibt es mehrere Jahre Gefängnis.

  6. #66
    Registrierungsdatum
    08.10.2010
    Beiträge
    1.184

    Standard

    Zitat Zitat von Banger Beitrag anzeigen
    Also nochmal für alle. Ich war überrascht vom Verhalten meines Cousins, dass er die Gruppe
    dazu aufgefordert hat ihre Absicht zu zeigen und dann ist alles von einem Schritt zu anderen gekommen.
    Also war das dann eher keine Notwehr, sondern eine Schlägerei.

  7. #67
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.950

    Standard

    Zitat Zitat von TheCrane Beitrag anzeigen
    ... Wurde z.B. mit dem Stock bereits ausgeholt?

    Ich denke mal, dass sich ein Richter solche Feinheiten genau anschauen wird.

    Man kann mit einem stock m.W. auch ohne ausholen zuschlagen, wenn man‘s kann.

    Das sollte der richter m.E. berücksichtigen.

    Für banger hoffe ich, dass hier kein polizist oder staatsanwalt mitliest, der sich berufen fühlt, der sache amtlich nachzugehen.

  8. #68
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    586

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Man kann mit einem stock m.W. auch ohne ausholen zuschlagen, wenn man‘s kann.

    Das sollte der richter m.E. berücksichtigen.

    Für banger hoffe ich, dass hier kein polizist oder staatsanwalt mitliest, der sich berufen fühlt, der sache amtlich nachzugehen.
    Den Typen geht es lt. Aussage meines Cousins schon wieder gut .
    Nachdem er die 3 im Supermarkt getroffen hat und die sofort das Weite gesucht haben.

  9. #69
    Registrierungsdatum
    01.10.2021
    Beiträge
    679

    Standard

    Zitat Zitat von TheCrane Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, dass sich ein Richter solche Feinheiten genau anschauen wird.
    Wie denn, wenn es keine anderen Zeugen gibt? Der Eine behauptet dies, der Andere das.
    Das Mitführen von Teleskopschlagstöcken ist ja außerdem an sich schon verboten.
    Insgesamt betrachtet ist das einfach eine typische Schlägerei, hier sind aber noch auf beiden Seiten Waffen im Spiel.

  10. #70
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    57
    Beiträge
    2.508

    Standard

    Denkt sich hier eigentlich noch jemand "Paulanergarten"?

  11. #71
    Registrierungsdatum
    08.10.2010
    Beiträge
    1.184

    Standard

    Zitat Zitat von MGuzzi Beitrag anzeigen
    Wie denn, wenn es keine anderen Zeugen gibt? Der Eine behauptet dies, der Andere das.
    Das Mitführen von Teleskopschlagstöcken ist ja außerdem an sich schon verboten.
    Insgesamt betrachtet ist das einfach eine typische Schlägerei, hier sind aber noch auf beiden Seiten Waffen im Spiel.
    Ja, sehe ich auch so.

  12. #72
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    1.950

    Standard

    Zitat Zitat von Banger Beitrag anzeigen
    Den Typen geht es lt. Aussage meines Cousins schon wieder gut .
    Körperlich vielleicht schon,


    Nachdem er die 3 im Supermarkt getroffen hat und die sofort das Weite gesucht haben.
    Psychisch offensichtlich noch nicht!

  13. #73
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    4.342

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    ...
    Psychisch offensichtlich noch nicht!
    Man könnte zusammenfassen: Ziel erreicht, mit gesetzlich unlauteren Mitteln.

  14. #74
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Zitat Zitat von Banger Beitrag anzeigen
    Den Typen geht es lt. Aussage meines Cousins schon wieder gut .
    Nachdem er die 3 im Supermarkt getroffen hat und die sofort das Weite gesucht haben.
    Das ist imho die Hauptsache. Die Jungs wurden erzogen und mögliche Folgeschäden durch andere Konfrontationen, in denen die Opfer auch mögliche Opfer geblieben wären wurden verhindert.

  15. #75
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.871

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Das ist imho die Hauptsache. Die Jungs wurden erzogen und mögliche Folgeschäden durch andere Konfrontationen, in denen die Opfer auch mögliche Opfer geblieben wären wurden verhindert.
    Super.....das Gute hat wieder mal gesiegt....ein Hoch auf unsere Helden

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist das Notwehr?
    Von Peddahlol im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02-06-2011, 12:54
  2. notwehr
    Von ghartl3 im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 25-05-2011, 18:11
  3. Notwehr ?
    Von Das_Vt_Wiesel im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02-11-2009, 17:16
  4. Reaktionsarm zur hüfte zurückziehen gerechtfertigt?
    Von Gerrie im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02-10-2006, 13:04
  5. Notwehr !
    Von Alex! im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15-04-2004, 09:16

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •