Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Triad Combat - Ein neues Kampfformat

  1. #1
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.585

    Arrow Triad Combat - Ein neues Kampfformat

    Triad Combat sei ein neuer Kampfsport, bei dem sowohl Box- als auch MMA-Regeln „in einer aggressiven, Art und Weise” zur Anwendung kommen können. Die Kämpfer tragen sogenannte „Crossover-Handschuhe”, die im Gegensatz zu den traditionellen Boxhandschuhen das Halten und Greifen erlauben. Die Kämpfe werden in einem dreieckigen Ring ausgetragen.

    Das Regelwerk erklärt Sean Wheelock:




    Es ist also ein abgewandelter Boxkampf mit MMA-Handschuhen, bei dem Clinch-Positionen und jede Art von Schlag erlaubt sind. Der Ring ist ein Dreieck.
    Verboten sind Kicks, Ellbogen oder der Schwitzkasten. Jede Runde dauert 2 Minuten.



    wie findet ihr das neue kampfformat ? habt ihr letztes jahr das event mit dem main fight . pulev vs mir ??

  2. #2
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    588

    Standard

    Da will jemand den MMA Hype mitnehmen ohne die UFC und dem Profi -Boxen.
    Ich glaube nicht das dafür ein Markt existiert.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.004

    Standard

    Hammerfaust und Faustrückenschlag sind erlaubt, habe aber noch nicht verstanden ob, das irgendwie eingeschränkt ist.

    Wenn‘s weitgehend uneingeschränkt ist, fände ich es interessant, da sich daraus m.E. einiges neues entwickeln könnte.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.585

    Standard

    ich bin darauf gestoßen, weil vitor belfort dies in brasilien etablieren will.

    die events von letztem jahr kenn ich noch nicht.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.876

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    ich bin darauf gestoßen, weil vitor belfort dies in brasilien etablieren will.

    die events von letztem jahr kenn ich noch nicht.
    Könnte durchaus funktionieren....der Pool aus Vollkontaktlern die Ruhm, Ehre und Titel und evtl damit verbundenes Geld verdienen/erlangen wollen, ist hier quasi unerschöpflich....

  6. #6
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    8.063

    Standard

    Ich finde die Regeln, irgendwie zu nah am klassischen Boxen, als dass es eine eigenständige Sache werden könnte. Ich meine Nur wegen der Spinning Backfist und dem Supermann Punch ändert sich ja nicht so viel und Overhooks, etc. werden zwar im klassischen Boxen unterbunden, aber passieren halt doch und es wird daraus auch geschlagen.

    Ich würde sagen, bringen wir 4 Unzen Handschuhe, Ellebogen und Würfe über der Hüfte (Greco) mit ins Spiel und das könnte ganz lustig werden. Kopfstöße wären auch ne gute Option.

    Wobei ich das hier einfach aus strategischer Sicht sage, es wäre schön. Vom Verletzungsrisiko her, ist die andere Version natürlich viel sicherer für die Sportler.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.004

    Standard

    Ist der supermanpunch beim normalen boxen verboten?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Ort
    ostseeküste
    Beiträge
    1.992

    Standard

    imho ist das alleinstellungsmerkmal der 3eckige käfig .
    ansonsten vergleichbar mit K1, UFC, ... .
    also nichts wirklich neues, sondern nur eine variante des schon vorhandenen.

    der Pool aus Vollkontaktlern die Ruhm, Ehre und Titel und evtl damit verbundenes Geld verdienen/erlangen wollen, ist hier quasi unerschöpflich.
    ist halt eine der wenigen möglichkeiten aus den favelas rauszukommen. hätten wir in deutschland noch solche viertel und kein H4, würden auch mehr junge menschen zu dieser möglichkeit drängen.
    sich bei kämpfen einen namen machen offeriert die möglichkeit, damit wirklich geld zu verdienen oder einen einstieg in eine artverwandte branche zu finden: sicherheitsdienste, türsteher, ggf gründung eines eigenen teams, profitrainer, kampforganisator, geldeintreiber für ein kartell, ...

    bei meiner LL-connection war es jedenfalls so.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.585

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Ist der supermanpunch beim normalen boxen verboten?
    ja sowohl bei amateueren wie profis.


    Zitat Zitat von big X Beitrag anzeigen
    ist halt eine der wenigen möglichkeiten aus den favelas rauszukommen. hätten wir in deutschland noch solche viertel und kein H4, würden auch mehr junge menschen zu dieser möglichkeit drängen.
    sich bei kämpfen einen namen machen offeriert die möglichkeit, damit wirklich geld zu verdienen oder einen einstieg in eine artverwandte branche zu finden: sicherheitsdienste, türsteher, ggf gründung eines eigenen teams, profitrainer, kampforganisator, geldeintreiber für ein kartell, ....
    schau dich in der "profikampfsportszene" boxen kickboxen mt mma in deutschland um, da kommen auch nur wenige aus der oberschicht oder oberen mittelschicht. kampfsport als hobby ist ja auch für diese leute interessant und machbar , aber nicht sich dauerhaft die rübe gegen (kleines) geld einzuschlagen und nicht im job zu profitieren
    Geändert von marq (23-01-2022 um 16:36 Uhr)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Ort
    ostseeküste
    Beiträge
    1.992

    Standard

    wird schon stimmen.
    doch hier in deutschland gibt es mehr alternativen, als du sie als schwarzer favelabewohner in rio de janeiro hast. selbst unsere underdogs (sprich flüchtlinge, asylanten und deutsche mit migrationshintergrund) haben hier mehr möglichkeiten.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    588

    Standard

    Triad Combat 2 findet am 26. Februar statt
    Main Event: Junior dos Santos vs. Kubrat Pulev - Schwergewicht
    Undercard-Kampf: Vitor Belfort vs. Chad Dawson – Cruisergewicht

    https://mmajunkie.usatoday.com/lists...h-mma-notables

  12. #12
    Registrierungsdatum
    02.11.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    832

    Standard

    Ist der supermanpunch beim normalen boxen verboten?
    ja sowohl bei amateueren wie profis.


    Nach welchem Regelwerk?
    Gr. U.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.585

    Standard

    dbv
    bdb

  14. #14
    Registrierungsdatum
    02.11.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    832

    Standard

    Nach "was", bzw. "wo" steht das?
    Kannst Du das bitte mal zitieren.
    Danke.
    Gr. U.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    08.04.2020
    Alter
    41
    Beiträge
    588

    Standard

    Zitat Zitat von Uruk Beitrag anzeigen
    Nach "was", bzw. "wo" steht das?
    Kannst Du das bitte mal zitieren.
    Danke.
    Gr. U.
    Mir sind die Regeln auch so bekannt das eingesprungene Angriffe verboten sind.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues System: All out street combat!
    Von Joergus im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 07-07-2011, 21:53
  2. Neues Alpha Combat System Video!!!
    Von samuraigladiator im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29-09-2010, 17:33
  3. Neues Elite Combat Program/Alpha Video auf You Tube
    Von samuraigladiator im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 15-09-2010, 10:27
  4. Neues Buch: Open Mind Combat Street Safe
    Von Chris_B im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12-08-2009, 18:11
  5. Combat Escrima neues video
    Von D-Nice im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07-01-2008, 12:24

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •