Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ONE MMA - alle Diskussionen incl. Ergebnisse (MMA Spoiler)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.761

    Standard ONE MMA - alle Diskussionen incl. Ergebnisse (MMA Spoiler)

    los gehts.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.761

    Standard

    https://youtu.be/vhAijSsYlac



    es läuft. diskussionen zu MMA hier

  3. #3
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.761

    Standard

    ONE 157 ist jetzt live. wer zeit hat, sollte es sich antun

  4. #4
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    8.084

  5. #5
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    50
    Beiträge
    5.052

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Rutolo vs Tonon war krank;-)
    Interessant... die Ruotolos sind einfach grandios. Gegen Tonon, so schnell, wow!
    Vielleicht macht sich auch bemerkbar, dass Tonon eben nicht nur den ganzen Tag Grappling trainieren kann.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  6. #6
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    8.084

    Standard

    Klar das Tonon MMA trainiert merkt man schon. Bei den Rutolos ist es aber nicht die Technik. Wenn man sich die Instructionals von denen anschaut, wird schnell klar, dass das nix Besonderes ist, sondern ganz normaler Stoff. Was die beiden auszeichnet, ist ihr Körper und damit meine ich gar nicht mal so sehr die typische Athletik (die die beiden auch haben), sondern ihre Fähigkeit, einen sehr schnellen Flow aufrechtzuerhalten und ständig von einer zur nächsten Technik zu wechseln. Das konnte man gegen Aoki noch deutlicher sehen als gegen Tonon. Aoki wurde zwar nicht getappt, aber war nur im reaktiven Überlebensmodus, während Rutolo ständig neue Angriffe abgespult hat. Das zeichnet die Beiden aus, die bleiben nicht "hängen" und versuchen was zu erzwingen, sondern fließen, von einer zur nächsten Technik. Kostet zwar viel Energie, aber mit 18 ist das überhaupt kein Problem und funktioniert perfekt.:-)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    50
    Beiträge
    5.052

    Standard

    Absolut, bei denen gibt es einfach nie Stillstand, bzw. der Gegner muss schon richtig gut sein, um diesen mal für ein paar Sekunden zu erzwingen.
    Und ja, Aoki hat zwar überlebt, war aber nur auf der Flucht.

    Hilft sicher auch, wenn man immer einen gleich guten, schweren, großen und verrückten Trainingspartner hat - dazu noch das Potenzial, seinen Bruder übertrumpfen zu wollen.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  8. #8
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    12.178

    Standard

    Aoki vs. Ruotolo war definitiv sehenswert.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Octagon One - MMA Newcomerevent Saarbrücken
    Von StaySafe im Forum Eventforum MMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-12-2017, 13:15
  2. MMA - Spoiler
    Von Knud im Forum Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 01-01-2016, 10:26
  3. One fc mma singapore stream
    Von chun tian im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-04-2012, 19:13
  4. MMA Highlights 2010 (Part One)
    Von Teashi im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19-12-2010, 12:18
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15-11-2010, 00:59

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •