Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 76 bis 90 von 92

Thema: UFC | Ultimate Fighting Championship - Main Events - alle Diskussionen incl. Spoiler

  1. #76
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    50
    Beiträge
    5.060

    Standard

    Teixeira - Prochaska, endlich gesehen...
    HOLY COW! UNBELIEVABLE!
    Schaut euch diesen Kampf an, sicher einer der besten Kämpfe des Jahres.
    Jede Runde hin und her, jede Runde wird mindestens einmal einer fast gefinished.
    Das war schon fast wie abgesprochenes Pro-Wrestling, oder wie der Endkampf in einem Hollywood-Drama, gerade mit dem Ende.
    Wie kann man bitte 28 Sekunden vor Ende noch so verlieren?!
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  2. #77
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.948

    Standard

    Ja der Kampf war gut aber gescriptet.

  3. #78
    Registrierungsdatum
    06.10.2019
    Alter
    44
    Beiträge
    76

    Standard

    Also Teixeira - Prochazka war DER Knaller!
    Ein Thriller von einem Kampf, besser geht's kaum.
    Daß der alte Mann noch SO gut aussieht gegen einen unorthotox kämpfenden Striker wie Prochazka, das hätte ich nicht gedacht. Und Prochazka......also der Typ avanciert so langsam zu meinem Lieblingskämpfer.
    Der hat einen so ausgefallenen Kampfstil, die Hände fast immer unten, unvorhersehbare Flying Knees, obwohl er kurz zuvor abtaucht und so 'ne Scherze - der Typ ist einfach nur geil!
    Und was sagt er, nachdem der Kampf rum ist?
    Ganz selbstkritisch und bescheiden: "Ich entschuldige mich für meine schlechte Performance und verspreche, beim nächsten Mal besser zu kämpfen."

    Ganz ehrlich: Wenn der noch besser kämpfen wird, dann muß Jon Jones back to Light Heavyweight, denn dann gibt es dort keinen, der Prochazka schlagen kann.

    PS: Gescriptet?! Das war jetzt nicht Dein Ernst, da war ganz sicher NICHTS gescriptet.

  4. #79
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    50
    Beiträge
    5.060

    Standard

    Zitat Zitat von ANDi BiOTiKA Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich: Wenn der noch besser kämpfen wird, dann muß Jon Jones back to Light Heavyweight, denn dann gibt es dort keinen, der Prochazka schlagen kann.
    Seine Fähigkeiten im Ringen und Bodenkampf sind nicht ausreichend, um gegen Jones (zumindest zu seiner besten Zeit) zu überleben.
    Aber eh alles bloße Theorie...
    Teixeira hat ihm ganz klar seine Grenzen gezeigt, unfassbar, ich ärgere mich immer noch über das Ende...
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  5. #80
    Registrierungsdatum
    06.10.2019
    Alter
    44
    Beiträge
    76

    Standard

    Hättest Du Dir gewünscht, daß Teixeira gewinnt?
    Also gegönnt hätt ich's ihm auch, keine Frage. Äußerst sympathischer Kerl und unglaubliche Performance, wenn man mal bedenkt, wie alt der Typ schon ist.
    Doch wenigstens war er jetzt einmal völlig verdienter Champion, bevor er seine Karriere beendet.

    Aber ich fand jetzt nicht, daß Prochazka total schlecht war am Boden. Im Gegenteil, ich war überrascht, wie oft der sich immer wieder aus irgendwelchen unmöglichen Lagen aus Teixeiras Umklammerung herausgewunden hat - und DAS muß man erst Mal schaffen gegen einen solchen BJJ-Spezialisten wie Teixeira.
    Also ein schlechter Bodenkämpfer ist was anderes schätze ich, aber natürlich liegt sein Fokus und seine Expertise wohl beim Striking. Und auf diesem Gebiet ist der Typ echt extra-special.

    Wenn ich das übrigens richtig übersetze, hat Prochazka hinterher in einem Interview so was gesagt wie: Sein größter Fehler im Kampf war der, daß er im Kampf nicht der Kämpfer war, der er sein wollte, hatte wohl irgendwie an diesem Tag mentale Probleme (privater Natur) oder so was in der Richtung.
    Und das hat ihn offenbar beeinflusst, was sich wiederum negativ auf seine Performance ausgewirkt hat.
    Also sprich: Der Typ hat eigentlich gar nicht sein volles Potential gezeigt und holt trotzdem den Gürtel gegen einen wirklich guten und sehr zähen Teixeira.
    Bin schon bisschen beeindruckt muß ich sagen.

    Also ich bin echt auf seinen nächsten Kampf extrem gespannt und wer dann gegen ihn ran darf.
    Wenn der jetzt noch das von ihm selber angesprochene Problem mit der Mentalität in den Griff bekommt, ist Prochazka aufgrund seiner wirklich ziemlich krassen Physis, seines unorthodoxen Kampfstils und seiner Nehmerqualitäten wohl kaum zu schlagen schätze ich.
    Noch dazu ist er im besten Alter, also gerade in seiner Prime, der könnte also durchaus ein paar Jahre da oben an der Spitze bleiben.
    Geändert von ANDi BiOTiKA (22-06-2022 um 00:30 Uhr)

  6. #81
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.776

    Standard

    UFC 276 - 2.7.22

    Israel Adesanya
    "The Last Style Bender"
    vs
    Jared Cannonier
    "Killa Gorilla"

    A. Volkanovski
    "The Great"
    vs
    Max Holloway
    "Blessed"

    Pedro Munhoz
    "The Young Punisher"
    vs
    Sean O'Malley
    "Sugar"

    Sean Strickland
    "Tarzan"
    vs
    Alex Pereira
    "Poatan"

    Robbie Lawler
    "Ruthless"
    vs
    Bryan Barberena
    "Bam Bam"

    Jim Miller
    "A-10"
    vs
    Bobby Green
    "King"

    Uriah Hall
    "Prime Time"
    vs
    André Muniz
    " "

    Miesha Tate
    "Cupcake"
    vs
    Lauren Murphy
    " "Lucky""


    viel versprechende fightcard
    Geändert von marq (30-06-2022 um 23:15 Uhr)

  7. #82
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.776

    Standard




  8. #83
    Registrierungsdatum
    06.10.2019
    Alter
    44
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    vielversprechende fightcard
    Das ist einfach nur ein Kracher und hier sind sogar die Prelims schon hochkarätiger angesetzt (Cerrone, Uriah Hall ...) als die Main Card so manch anderer UFC-Events, Wahnsinn ...

    Besonders gespannt bin ich auf Holloway vs. Volkanovski 3.
    Ich mag Holloway und er ist in der Division ein absoluter Top Fighter, aber wenn er es jetzt zum dritten Mal gegen Volkanovski nicht schafft, sollte es bitte keinen vierten Fight geben, das wäre dann too much finde ich.

    Was ist denn dagegen mit Miesha Tate und Lauren Murphy?
    Die finde ich nicht auf der Fight Card ...
    Wurde der Fight gecancelt?

  9. #84
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.776

    Standard

    bein meiner gepostesten steht der fight als letztes drauf.

  10. #85
    Registrierungsdatum
    06.10.2019
    Alter
    44
    Beiträge
    76

    Standard

    Murphy wurde offenbar positiv auf Corona getestet und der Fight wurde deshalb gecancelt heißt es.
    Sie sollen aber bereits zwei Wochen später diesen Kampf nachholen.
    Sehr ambitioniert von Murphy, unmittelbar direkt nach der Genesung wieder in den Käfig ...

  11. #86
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    50
    Beiträge
    5.060

    Standard

    Volkanovski - Holoway 3
    Eigtl. mag ich keine übertriebenen Rematches, aber Holloway hat es einfach verdient.
    Sein Kampf gegen "den besten Boxer im FW" war einfach episch.

    Ich musste erstmal nachsehen, wer Pereira ist, der gegen Strickland kämpft...
    Ah, der Typ, der mal Adasanya besiegt hat.
    Hmm, Strickland wird den zerlegen, könnte ich mir vorstellen.

    Auf jeden Fall vielversprechende Card, mal sehen ob's so wird.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  12. #87
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.776

    Standard

    Zitat Zitat von SKA-Student Beitrag anzeigen
    Hmm, Strickland wird den zerlegen, könnte ich mir vorstellen.
    glaubst du das wirklich ?
    https://www.tapology.com/fightcenter...5-alex-pereira

    imo ist strickland ein gatekeeper

  13. #88
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    50
    Beiträge
    5.060

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    glaubst du das wirklich ?
    https://www.tapology.com/fightcenter...5-alex-pereira

    imo ist strickland ein gatekeeper
    Nee, der ist unspektakulär aber gut und kämpft sich langsam hoch. Seine letzten Gegner waren Top 15, die hat er sicher per Decision gewonnen.
    Aber mal sehen... vielleicht fängt Strickland diesmal das Grappling an, ansonsten eher Boxer.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  14. #89
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    50
    Beiträge
    5.060

    Standard

    Strickland bei der Pressekonferenz: was für ein sympathischer Kerl. Nicht.
    In der Tat ein bisschen überzogen und nicht wirklich authentisch.
    Und noch lange nicht in den Trash Talk Top irgendwas.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  15. #90
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.776

    Standard

    prelims

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03-06-2022, 19:43
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30-05-2022, 05:19
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21-05-2022, 15:15
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04-04-2022, 18:41
  5. 20 Jahre Ultimate Fighting Championship
    Von Savateur73 im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23-11-2013, 00:14

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •