Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 50

Thema: Vitalpunkte Literatur - Death Touch, Dim Mak & Co.

  1. #31
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    13.834

    Standard

    Da ich vorher Jay erwähnt habe - habe rudimentär Sachen aus dem Small Circle JJ kennengelernt und da sind richtig gute Sachen dabei. Hochgradig unangenem diese Fingerhebel und man kriegt sie im Infight manchmal einfacher, als man denkt.

  2. #32
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    35.642

    Standard

    Was das Small Circle JJ nach Wally Jay angeht, da sollte man sich einen Lehrgang von Klaus Härtel geben. Lohnt sich definitiv. Der hat noch selbst bei Wally 4 Jahre auf Hawaii gelernt.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  3. #33
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    ... Wie eingangs geschrieben habe ich keinerlei Interesse, Kyusho auch zu praktizieren. Ich bin froh, wenn ich überhaupt was treffe, da kann ich nicht noch darauf achten, ob das nun Galle 17 oder Dünndarm 13 ist. Und ich muss auch nicht erlernen, während welcher Mondphase ich wo zuschlagen muss, wenn ich will, dass mein Opfer in genau 12 Jahren, 2 Monaten, 3 Wochen und 4 Tagen um 13:58h den Löffel abgibt. ...
    Also bei sifu kastl sieht‘s aus, als würde hauptsächlich gegen hals und kopf geschlagen und die leute gingen direkt ko.


    ... Auf den paar Kyusho-Lehrgängen, auf denen ich war, stand die Leute nur rum und haben sich betatscht oder auf den Armen rumgeklopft. ...
    Bei sifu kastl wird auf den videos hauptsächlich auf hals und kopf geklopft, so dass die leute dann umfallen (s.o.).
    Ob das echt ist, weiß ich nicht.


    Zu guter Letzt sind die Punkte, die ich treffe, wenn ich treffe, nicht gerade unvital: Zähne, Kiefer, Schläfe, Hals, Kehlkopf, Solar plexus, Genitalien, Knie, was auch immer… ...
    Der witz, bei dem, was sifu kastl macht, ist, soweit ich verstanden habe, dass man das ko-schlagen mit kyusho-techniken so trainiert, dass es im kampf dosiert anwendbar sein soll.
    Der vorteil dabei soll sein, dass man durch schlagtechniken kos erzielen kann, ohne unnötigen schaden anzurichten.


    Mir ging es eher darum, einschätzen zu können, einen wie großen Anteil das Studium dieser Punkte - und das Einüben des Treffens selbiger - traditionell in den verschiedenen Kampfkünsten hatte. Insbesondere im Karate.
    Ob dieses thema auf sifu kastls dvd behandelt wird, weiß ich nicht.
    Laut beschreibung ist sie jedoch ziemlich umfangreich.

  4. #34
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    3.611

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Also bei sifu kastl sieht‘s aus, als würde hauptsächlich gegen hals und kopf geschlagen und die leute gingen direkt ko.
    Schön für Sifu Kastl. Interessiert mich nur nicht die Bohne und sollte hier nicht das Thema sein.
    „Grau teurer Freund, ist alle Theorie. Und grün des Lebens goldner Baum.“

  5. #35
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Schön für Sifu Kastl.
    Klar und wahrscheinlich auch für seine schüler, wenn‘s funktioniert?


    Interessiert mich nur nicht die Bohne
    Ach so!


    und sollte hier nicht das Thema sein.
    Das ist natürlich dann klar.

    Hier wäre noch etwas, was möglicherweise den bibliophilen karate- und kyushofreund ansprechen könnte:

    https://www.amazon.de/Kyusho-Jitsu-K...a-563214733350


    https://www.amazon.de/Karate-Anwendu...a-572228792116


    https://www.thalia.de/shop/home/arti...ls/A1039715333

  6. #36
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    3.611

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich dann klar.

    Hier wäre noch etwas, was möglicherweise den bibliophilen karate- und kyushofreund ansprechen könnte:
    Ich habe das Thema ja erstellt. Vielleicht liest du einfach nochmal den Eingangsbeitrag (und nachfolgende, in denen ich versuche, zu erklären, worum es hier geht), bevor du auch diesen Faden zuspamst. Danke.
    „Grau teurer Freund, ist alle Theorie. Und grün des Lebens goldner Baum.“

  7. #37
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    13.834

    Standard

    Ich fasse mal zusammen - für die Hintergründe allgemein oder die Punkte selbst sind Bücher zur chin. Medizin oder Akupunktur geeignet. Ein Großteil der Kyusho Literatur beschäftigt sich mit div. Anwendungsbeispielen. Dazu gibt es eine größere Auswahl, schlussendlich auch die hier noch nicht genannten Bücher von Dillman selbst.

    Möchte noch eine Option hinzufügen - für eine Übersicht jenseits der Historie sind Videos vielleicht besser. Kurz vor Ostern gab es eine Aktion von Budo International und ich habe mir zwei Videos zum Preis von einem runtergeladen (insgesamt nur 12 €). Die haben auch viel Schrott, dachte aber für den Preis kann ich nix falsch machen. Hier gibt es einen ausführlichen Trailer. Habe die Videos noch nicht ganz gesehen, machen aber einen recht soliden Eindruck bisher. Am Trailer sieht man schon, dass Punkte nur ein kleiner Teil des Pakets sind und es da auch viel um andere Aspekte geht, daher ggfs. auch für den "normalen" Karateka interessant.

    Die erste Minute kann man überspringen:

    Geändert von FireFlea (07-05-2022 um 08:19 Uhr)

  8. #38
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Ich habe das Thema ja erstellt.
    Klar!


    Vielleicht liest du einfach nochmal den Eingangsbeitrag (und nachfolgende, ... ), ...
    naja, ich war jetzt vom eingangsbeitrag ausgegangen und hatte ihn so verstanden, dass Dich literarur zu folgendem interessiert:

    - inwieweit die kyusho-/dim mak-hintergründe in die kata reinspielen
    - inwieweit die kyusho-/dim mak-hintergründe in das bubishi reinspielen
    - möglichkeit, Dir ein detailliertes bild von kyusho/dim mak zu machen

    die von mir verlinkten bücher müssten m.E. jeweils mindestens einem dieser zwecke dienen.

    selbst die verlinkten videos (und dvd) von sifu kastl müssten m.E. unter folgendem gesichtspunkt (als ein baustein) dazu dienen können, Dir ein detaillierte(re)s bild machen zu können:
    zu einem detaillierten bild gehört m.E. auch das thema, ob und ggf. wie die kyusho-/dim mak-techniken in der anwendung funktionieren.
    wenn die videos (und die dvd, welche ich jedoch nicht gesehen habe) kein fake sind, könnte man die funktionsweise daraus zumindest etwas erkennen wie bereits beschrieben.

    ok, ist natürlich keine literatur im engeren sinne - soweit sich Dein einwand darauf bezog, hättest Du natürlich recht.


    Hier hätte ich noch weitere literatur für Dich, die jeweils wenigstens eines der von Dir genannten kriterien erfüllen müsste:

    https://www.thalia.de/shop/home/arti...iABEgLgCPD_BwE


    https://www.amazon.de/Die-Prinzipien...48192541&psc=1

    https://www.amazon.de/Die-Prinzipien...54337815&psc=1


    https://www.amazon.de/Kyusho-Jitsu-G...65070002&psc=1

    https://www.amazon.de/Kyusho-Jitsu-G...65070010&psc=1

    https://www.amazon.de/Kyusho-Jitsu-G...65070029&psc=1

    https://www.amazon.de/Kyusho-Jitsu-F...65070037&psc=1


    https://www.deutsche-dan-akademie.de...313_mittel.pdf

    https://www.karate-muellheim.de/de/u...klung/bubishi/

    https://www.kick24.info/shotokan/bub...exander-karate


    Die verlinkten bücher habe ich bei einem bekannten, der sich eingehender mit dem thema beschäftigt, überflogen, und fand sie auf den ersten blick nicht uninformativ.

  9. #39
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Ich war mal auf einem Kyusholehrgang, der richtig klasse war.
    Dort ging es um AddOns für LE-Personal, um mit nem Kubotan, Handfesseln oä. so den Druck auszuüben, dass der Delinquent sich so bewegte, wie man es gerade haben will. Also führen des Beschuldigten ohne große Außenwirkung.
    Hast Du davon mal was in der (beruflichen) praxis angewendet und falls ja, mit welchem Ergebnis?

  10. #40
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    35.642

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Hast Du davon mal was in der (beruflichen) praxis angewendet und falls ja, mit welchem Ergebnis?
    Das ist ot.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  11. #41
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    3.067

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Das ist ot.

    Ach so, entschuldigung!

    hoffentlich ist Dein beitrag, der zu meiner frage führte, nicht auch ot.

  12. #42
    Registrierungsdatum
    14.07.2023
    Beiträge
    3

    Standard

    Moin zusammen,

    kennt jemand die Bücher von Manfred Zink zum Thema Kyushu und kann etwas dazu sagen?

    Gruß

    Thomas

  13. #43
    Registrierungsdatum
    02.08.2004
    Ort
    Münsterland
    Alter
    55
    Beiträge
    329

    Standard

    Hallo Thomas,
    ich habe die Bücher. Sie sind gut wenn man theoretisches Wissen zum Thema aufbauen will und/oder wenn man bei ihm lernt und das Gelernte vertiefen will.

    Viele Grüße
    Stefan

  14. #44
    Registrierungsdatum
    14.07.2023
    Beiträge
    3

    Standard

    Besten Dank für die Info.

    BTW: Ich möchte mich in die Materie einlesen, um dann vielleicht das ein oder andere im Kata-Bunkai wiederzufinden.

    Gruß
    Thomas

  15. #45
    Registrierungsdatum
    02.08.2004
    Ort
    Münsterland
    Alter
    55
    Beiträge
    329

    Standard

    Hallo Thomas,
    Shotokan Karate?

    Viele Grüße
    Stefan

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spezial-Seminar Taiji & Dim-Mak
    Von ikusagei im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15-05-2017, 09:08
  2. Taijiquan & Dim-Mak
    Von ikusagei im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15-04-2017, 17:43
  3. Dim Mak
    Von ChinNa im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24-08-2007, 18:19
  4. Dim Mak - Wo?
    Von 9InchSnails im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03-04-2007, 11:10
  5. Dim Mak
    Von MaxxxBLN im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20-06-2005, 21:58

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •