Seite 2 von 35 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 513

Thema: Generation Lauch

  1. #16
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    4.219

    Standard

    Eben. Eurokrise und Milliarden Rettungsschirme hattest du mitbekommen Alfons?


  2. #17
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.269

    Standard

    Im Umfeld meiner Eltern waren alles totale Büroschluffis. Da ist heute jeder meiner Kollegen fitter, weil er/sie mindestens joggt und/oder ins Fitness-Studio geht.

    In meinem Heimat-Karateverein waren die Mehrheit Handwerker. Die waren jetzt nicht systematisch fitter als ich oder meine Kumpels später. Das Gleich gilt für den Vater meiner damaligen Ex. Der war Maurer und hat mich auch mal zum Aushelfen mitgenommen. Das war zwar anstrengend aber ging auch.

    Ich kann die These aus meinem persönlichen Erlebnisumfeld nicht ansatzweise bestätigen.
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  3. #18
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.774

    Standard

    Zitat Zitat von Katamaus Beitrag anzeigen
    Ich kann die These aus meinem persönlichen Erlebnisumfeld nicht ansatzweise bestätigen.
    wenn man selbst.......

  4. #19
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    333

    Standard

    Weiß nicht, ob man das als was Negatives lesen sollte. Weniger Maloche und kaputtschuften, mehr geistige Arbeit - geht doch erstmal in eine super Richtung. Statt starker Hände lieber einen, der über seine Gefühle reden kann.

    Ansonsten sagt die Studie ja nur was über Studentennebenjobs in dem einen US-Staat aus.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.947

    Standard

    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    geht doch erstmal in eine super Richtung. Statt starker Hände lieber einen, der über seine Gefühle reden kann.
    .
    Ist das Sarkasmus?

  6. #21
    Registrierungsdatum
    07.04.2022
    Alter
    36
    Beiträge
    94

    Standard

    Es gibt sicherlich immer noch sehr fitte, junge Leute. Die bewegen sich aber ganz bewusst, was es ja auch früher schon gab. Wer sich heute aber nicht bewusst bewegt, der wird körperlich eher abbauen als früher, weil es immer weniger notwendig ist, sich körperlich zu betätigen. Nicht alle werden die früher notwendige Bewegung freiwillig und bewusst kompensieren. Und die machen dann wahrscheinlich statistsich den Unterschied zu früher.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    12.08.2020
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    497

    Standard

    Zitat Zitat von Dextrous Beitrag anzeigen
    Ist halt einfach schwierig wenn die Preise für alles steigen, die Gehälter aber nicht. Zugegeben, sie steigen. Aber nicht so schnell wie alles andere.
    Vor einiger Zeit hatte ich den Wunsch den Berufszeig zu wechseln. Ich arbeite in der IT und hatte mit dem Imposter- und teilweise mit dem Boreout Syndrom zu kämpfen. Wer das kennt, weiß wie ätzend das ist.
    Ich habe es dann sein lassen, weil mich die teilweise geringen Gehälter schon abgeschreckt haben. Grade im Handwerk.

    Ich glaube es hat weniger etwas damit zu tun, dass man sich nicht die Hände schmutzig machen will.
    Gib einem Auto-Mechaniker dasselbe Gehalt wie einem Ingenieur und der Beruf boomt. Vielleicht ein schlechter Vergleich, aber Geld ist meines Erachtens hier das größte Problem.

    Ganz nebenbei ist das Wort Lauch echt schlecht gewählt für das Thema.
    Das stimmt.....es kommt noch erschwerend dazu, daß es im Handwerk für die Arbeit viel weniger Geld gibt, als in anderen Berufen.
    Dass die körperliche Belastung sowohl im Handwerk, als auch bei einer Büroarbeit da ist, steht außer Frage. Ist halt eben anderes verlagert.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.269

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    wenn man selbst.......
    Wie meinen?

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.641

    Standard

    @Alfons: Geschichte verläuft in Wellen.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  10. #25
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.804

    Standard

    Zitat Zitat von Auszeit Beitrag anzeigen
    Es gibt sicherlich immer noch sehr fitte, junge Leute. Die bewegen sich aber ganz bewusst, was es ja auch früher schon gab. Wer sich heute aber nicht bewusst bewegt, der wird körperlich eher abbauen als früher, weil es immer weniger notwendig ist, sich körperlich zu betätigen. Nicht alle werden die früher notwendige Bewegung freiwillig und bewusst kompensieren. Und die machen dann wahrscheinlich statistsich den Unterschied zu früher.
    Das stimmt definitiv. Ich sehe es z.B. beim JJ aktuell. Da sind 4 neue Leute dazu gekommen, die sportlich recht fit sind, weil sie zur Polizei wollten und auch genommen worden sind, ihnen aber die spezifische Motorik im UZw. fehlt und gerne noch zusätzlich daran arbeiten möchten. Genauso im FitnessStudio, da gibt es ein Paar, welche beide zum Zoll in den Vollzugsdienst wollen und jetzt auf den spezifischen Sporttest hin trainieren. Aber ansonsten außerhalb dieser beiden Bereiche sieht man immer mehr junge Leute, die schon komplett schief stehen, weil sie den ganzen Tag überm Handy oder amPC hängen und beim einkaufen Probleme haben, ne Bierkiste anzuheben und ohne gestöhne im Einkaufswagen zu verstauen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  11. #26
    Registrierungsdatum
    31.05.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    1.415

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    beim einkaufen Probleme haben, ne Bierkiste anzuheben und ohne gestöhne im Einkaufswagen zu verstauen.
    Die sind aber auch schwer

    Gesendet von meinem SM-G998B mit Tapatalk

  12. #27
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    58
    Beiträge
    8.057

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler
    ...Probleme haben, ne Bierkiste anzuheben...
    Ohaaa die Welt geht doch unter. Eventuell rettet der 11er uns.


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  13. #28
    Registrierungsdatum
    23.06.2020
    Beiträge
    333

    Standard

    Zitat Zitat von hallosaurus Beitrag anzeigen
    Ist das Sarkasmus?
    Joa vielleicht ein bisschen Spöttelei mit drin. Aber wenn du mal überlegst, was heute wichtig ist... wenn ich im Job erfolgreich sein will oder ein guter Partner oder Vater sein will.

    "starke Hände" als Selbstzweck ist da echt ein unnützer Gradmesser. Zumindest in Bezug auf "Männlichkeit". Bei Gesundheit siehts nochmal anders aus, starke Muskulatur ist da natürlich wichtig.

  14. #29
    Registrierungsdatum
    14.02.2022
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    45

    Standard

    Erst austrinken, dann ist es leichter
    Unmögliches mache ich sofort, Wunder dauern etwas länger.

  15. #30
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.804

    Standard

    Zitat Zitat von Fight_75 Beitrag anzeigen
    Erst austrinken, dann ist es leichter
    Sieht im Supermarkt ziemlich blöd aus und ich muss ja auch noch nach Hause kommen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

Seite 2 von 35 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Generation XYZ
    Von Wotlk93 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19-03-2019, 18:25
  2. Next Generation
    Von Wildsau im Forum Boxen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13-03-2017, 08:59
  3. Kimura Trap System DVDS lauch
    Von rmigliaccio im Forum Videoclips Grappling
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23-08-2012, 22:15
  4. Generation 2
    Von Diokletian im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-04-2007, 10:04

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •