Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Kenjutsu vs Kenjutsu - Light Sparring Video

  1. #1
    Registrierungsdatum
    31.05.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    1.406

    Standard Kenjutsu vs Kenjutsu - Light Sparring Video

    Finde das Video echt gut. Was sagt ihr?



    Besonders der Schlag bei Minute 3 hat mir gut gefallen.
    Geändert von Dextrous (11-05-2022 um 12:49 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Alter
    44
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Im großen und ganzen find ich es auch gut, nur das Schwert(bzw die Spitze) auf den Boden fallen zu lassen, das sollten sie vermeiden.
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    22.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    46
    Beiträge
    652

    Standard

    Hi,

    danke , interessantes Video. Zum Glück nicht so ein Kendo Gehobse, ein paar Bewegungen sind aber sehr strange.

    Gruß
    Oli

  4. #4
    Registrierungsdatum
    31.05.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    1.406

    Standard

    Zitat Zitat von Kumbaja Beitrag anzeigen
    ein paar Bewegungen sind aber sehr strange.
    Welche meinst Du? Würde mich mal interessieren.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    03.04.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128

    Standard

    Der "Koryu" Guy Blade Man B hat mich ein bisschen an Katori Shinto-ryu erinnert. Die Sweeping Cuts wenn er runter auf den Boden geht ein bisschen an Kukamishin-ryu. Wenn man auf seinen Channel schaut übt er aufjedenfall Shinto-ryu Techniken. Aber er scheint nicht Mitglied der Ryuha zu sein und hat anscheinend auch eher einen Kendo und Iaido Hintergrund und den Rest ist imo selbst angeeignet.

    Das Video gefällt mir aufjedenfall deutlich besser als andere "Bokken Sparring" Videos.
    Geändert von Nagonomori (11-05-2022 um 18:48 Uhr)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    22.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    46
    Beiträge
    652

    Standard

    Zitat Zitat von Dextrous Beitrag anzeigen
    Welche meinst Du? Würde mich mal interessieren.
    Meistens die einhändigen Sachen, finde da mit einer Hand ein Katana sehr schwer zu kontrollieren ist. War aber nicht übermäßig dabei. Die Drehung bei 5:55 finde ich nicht gut. Bei nochmaligen Anschauen gefällt mir die Körper/Schwert Bewegung (ki-ken-tai-itchi) nicht. Nagamori hat denke ich Recht wenn das eher aus Richtung Iaido kommt.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    31.05.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    1.406

    Standard

    Zitat Zitat von Nagonomori Beitrag anzeigen
    Das Video gefällt mir aufjedenfall deutlich besser als andere "Bokken Sparring" Videos.
    Mir auch. Beide recht talentiert für mein Auge.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    49
    Beiträge
    1.696

    Standard

    Zitat Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
    Im großen und ganzen find ich es auch gut, nur das Schwert(bzw die Spitze) auf den Boden fallen zu lassen, das sollten sie vermeiden.
    die tiefe Haltung des Schwerts gefällt mir nicht, auch die teilweise weiten ausholbewegungen. teils wird auf den Gegner kurz "gewartet". mir wird auch zu wenig gestochen und zuviel geschlagen, vielleicht rüstungsbedingt? denke jeder Break soll einen Kill symbolisieren, ich pers. würde mich bei Klinge nach nem gesetzten Treffer deutlich schneller rausbewegen wollen. weiss nicht, ob der Treffer sofort tödlich ist oder er doch noch nen Stich mit einer Hand machen kann.

    Wie ist da Setting bei dem Vid? Haben die ne Rüstung, anderen Schutzausrüstung im Kampf? So Unterarmschützer und mehr würden ja schon Sinn gemacht haben damals.

    manches sieht richtig gut aus.

    gruss
    Andreas Rebers: Provinz ist da, wo der Lehrer zu den Intellektuellen zählt.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.804

    Standard

    Ich habe nur sehr kurze, ganz rudimentäre Einblicke ins KenJutsu während meines Studiums mit einem Austauschstudenten genossen.
    Er hat mir, auf Grund meiner körperlichen Physis dazu geraten, das Bokken auch eher tief zu halten (Spitze war knapp über Kniehöhe des Angreifers) und dann erst schnell im Stich von unten nach oben unter den Kiefer zu arbeiten und von da aus dann die körperliche Überlegenheit auszunützen, um Druck aufzubauen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  10. #10
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Alter
    44
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Zitat Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
    mir wird auch zu wenig gestochen und zuviel geschlagen, vielleicht rüstungsbedingt?
    Naja, ein Katana ist nunmal vorrangig zum Schneiden da. Stiche gehen durchaus und machen in manchen Situationen auch Sinn, trotzdem ist ein Katana kein Rapier. Zudem hat ein Schnitt eine höhere Mannstopwirkung.
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    22.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    46
    Beiträge
    652

    Standard

    Zitat Zitat von Esse quam videri Beitrag anzeigen
    Wie ist da Setting bei dem Vid? Haben die ne Rüstung, anderen Schutzausrüstung im Kampf? So Unterarmschützer und mehr würden ja schon Sinn gemacht haben damals.
    s
    Meinst du Samurai Rüstung damals? Sowas: https://en.wikipedia.org/wiki/Japanese_armour ? Wobei man bedenken muss das die meisten Kenjutsu Schulen für den umgerüsteten Kampf sind.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Ansbach
    Alter
    49
    Beiträge
    1.738

    Standard

    Zitat Zitat von Tyrdal Beitrag anzeigen
    Stiche gehen durchaus und machen in manchen Situationen auch Sinn, trotzdem ist ein Katana kein Rapier. Zudem hat ein Schnitt eine höhere Mannstopwirkung.
    Interessant; ist das so, bzw. woran liegt das?
    Das Leben ist groß.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    31.05.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    1.406

    Standard

    Zitat Zitat von Kumbaja Beitrag anzeigen
    Wobei man bedenken muss das die meisten Kenjutsu Schulen für den umgerüsteten Kampf sind.
    Hmmm, würde ich so nicht unterschreiben.
    99% arbeiten zwar ohne Rüstung, trainieren aber als ob sie gegen jemanden mit Rüstung antreten. Jedenfalls in den Schulen, die ich besuchen durfte. Kendo ausgenommen.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    31.05.2011
    Alter
    29
    Beiträge
    1.406

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Interessant; ist das so, bzw. woran liegt das?
    Ich denke, weil man mit einem Schnitt einen weiteren Winkel/ eine weitere Fläche abdecken kann.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    10.07.2002
    Alter
    44
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Interessant; ist das so, bzw. woran liegt das?
    Stiche sind zwar potentiel eher tödlich, aber nicht immer bemerkt der "Empfänger" überhaupt gleich die Verletzung und rennt so womöglich auch ohne Suizidabsicht durch den Stich. Genau gegen diese durchrennen schütztbeim Schwert aber nichts. Speer z.B. haben da manchmal mittel gegen. Ein ordentlich Schlag/schnitt ist dagegen spürbar und überträgt mehr Impuls. Dazu kommt noch der Schock und evtl der Anblick einer klaffenden Wunde im eigenen Körper. Hier im Forum war letztens irgendwo ein Video verlinkt wo zu sehen war wie zwei Chinesen mit Macheten angegriffen wurden. Einer war nach einem Treffer direkt am Boden und hat nur noch gezuckt (letztlich aber überlebt). Der war direkt gestoppt.

    Nebenbei kommt bei einem Stich auch noch das Problem hinzu, die eigen Waffe wieder schnell genug aus dem Gegner rausbekommen zu müssen bevor der einen nochmal treffen kann.
    Gesendet mittels Unterhaltungselektronik ohne Tapatalk.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Video: kenjutsu im aikidô
    Von carstenm im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22-06-2018, 18:17
  2. Verkaufe Kenjutsu-DVD "Nihon-no-kenjutsu"
    Von itto_ryu im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25-12-2011, 00:14
  3. Kenjutsu Stahlschwert Demo - Video
    Von SamuraiForHire im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27-08-2006, 00:42
  4. Kenjutsu Stahlschwert Demo & Aikido Video
    Von SamuraiForHire im Forum Video-Clip Diskussionen allgemein zu Kampfkunst und Kampfsport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-08-2006, 10:11
  5. "kenjutsu"-tricking-video
    Von itto_ryu im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08-03-2006, 13:02

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •