Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 85

Thema: Welche kompletten Kampfkünste gibt es?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    23.05.2022
    Beiträge
    47

    Standard Welche kompletten Kampfkünste gibt es?

    Welche Kampfkünste gibt es oder kennt ihr die komplett oder Ganzheitlich sind?
    Also ich meine etwas was sich nicht nur auf eine Sache ausgerichtet hat.
    Beispiel: Judo: Würfe, Bodenkampf
    Karate: Schläge und Tritte
    Aikido: Armhebel und hinter dem Arm her laufen.
    WT: Nur Nahe Distanz mit Schwächlichen Schlägen gegen die Körpermitte.
    Taekwondo: Tritte

    Gibt es denn auch Kampfkünste die noch alles enthalten? Diese modernen Kampfkünste scheinen irgendwie aus irgendwas ursprünglichem rausgerissen zu sein die sich nur noch auf Teilaspekte beschränken.

    Wenn ich an eine komplette Kampfkunst denke, die vielleicht dazu entwickelt wurde um damals zu überleben stelle ich mir inetwa so vor das sie Techniken aus allen Bereichen enthällt:

    Nah - und weit Distanz, Schläge, Tritte, Hebel, Würfe, Qigong vielleicht oder ähnliches für die Gesundheit, eventuell noch Waffen, und auf jeden Fall Anwendung und Randori.

    Gibt es soeine Kampfkunst heutzutage noch oder kennt ihr vielleicht sogar mehrere?

    Danke für eure Antworten

  2. #2
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    44
    Beiträge
    7.259

    Standard

    Chinesische Kampfkünste, traditionell unterrichtet.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Einige Penchak/Pentjak Silat Stile

  4. #4
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    55
    Beiträge
    4.675
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Mir Würden da Sambo einfallen und philipinische Kampfkünste mit den Parts Dumog und Panantukan.
    Eventuell Hapkido , aber kA wie stark Boden drin ist .
    Old school Judo .

    Zumindest halte ich das für kompletterer
    Die verstehen sehr wenig , die nur das verstehen , was sich erklären lässt. ( Marie v. Ebner-Eschenbach)

  5. #5
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von Cam67 Beitrag anzeigen
    ......philipinische Kampfkünste mit den Parts Dumog und Panantukan.
    Enthält keinen Bodenkampf(wie immer man das definiert)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Ansbach
    Alter
    49
    Beiträge
    1.787

    Standard

    Keine Kampfkunst trainiert gleichermaßen alle waffenlosen und bewaffneten Disziplinen - ist auch nicht notwendig.

    Ansonsten fürs Waffenlose natürlich MMA.
    Das Leben ist groß.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.883

    Standard

    Diverse JJ-Derivate oder auch KM oder Combatives, je nach Ausrichtung.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  8. #8
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Keine Kampfkunst trainiert gleichermaßen alle waffenlosen und bewaffneten Disziplinen - ist auch nicht notwendig.

    Ansonsten fürs Waffenlose natürlich MMA.
    Wie vorher schon geschrieben....einige Penchak/Pentjak Silat Stile
    Im Stand: schlagen, treten, Hebel und einfache Würfe/sweeps
    Am Boden: schlagen, treten, sweepen, gelegentlich festlege Techniken und einfache Hebel; aber kein Vergleich zum BJJ oder ähnlichem) aus sitzender und liegender Position
    Diverse Waffen, wobei der Fokus auf kürzer und länger Klinge liegt
    "QiGong" und Abhärtungsubungen

  9. #9
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    57
    Beiträge
    10.128

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Wie vorher schon geschrieben....einige Penchak/Pentjak Silat Stile


    Dumog
    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Enthält keinen Bodenkampf(wie immer man das definiert)
    na ja, wenn die, im vergleich zu BJJ/Judo/LL eingeschränkte, bodenabteilung von Silat stilen zählt, dann könnte man auch den teil des Dumogs, der sich auf dem boden abspielt (bei einigen FMA stilen, v.a. bei denen, die brauchbares von außen in ihr Dumog einfließen lassen) auch noch dazu rechnen, oder?
    Geändert von amasbaal (03-06-2022 um 16:15 Uhr)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  10. #10
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen


    Dumog

    na ja, wenn die, im vergleich zu BJJ/Judo/LL eingeschränkte, bodenabteilung von Silat stilen zählt, dann könnte man auch den teil des Dumogs, der sich auf dem boden abspielt (bei einigen FMA stilen, v.a. bei denen, die brauchbares von außen in ihr Dumog einfließen lassen) auch noch dazu rechnen, oder?
    Das musst du dann aber "wie die Nadel im Heuhaufen" suchen....bis jetzt hab ich das nur im "Dekiti Tirsia Serrada" und wen wundert es ein wenig im Pekiti Tirsia gesehen....und woher haben sie das? DingDingDing- richtig der Kandidat hat 1000Punkte- aus dem Silat; auch wen sie sich eher eine Hand abhacken würden, als das zuzugeben

  11. #11
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    -
    Geändert von Stixandmore (03-06-2022 um 17:10 Uhr)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    23.05.2022
    Beiträge
    47

    Standard

    Was ist mit Hapkido ist das komplett und tauglich?
    Was ist mit Judo ab Schwarzgurtniveu wenn man in einem Sparring die dazu gehörigen Atemiwaza nutzen würde.. komplett und tauglich?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    4.064

    Standard

    -
    Geändert von Stixandmore (03-06-2022 um 17:11 Uhr)

  14. #14
    Registrierungsdatum
    08.09.2019
    Beiträge
    2.363

    Standard

    Zitat Zitat von yoshimoto Beitrag anzeigen
    ...
    Was ist mit Judo ab Schwarzgurtniveu wenn man in einem Sparring die dazu gehörigen Atemiwaza nutzen würde.. komplett und tauglich?

    Keine waffen dabei!

  15. #15
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.385

    Standard

    Zitat Zitat von Kunoichi Girl Beitrag anzeigen
    Keine waffen dabei!
    Braucht man nicht. Man bildet ja Arme und Beine als Waffen aus.

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Bewegung gibt es/gibt es nicht in allen Formen
    Von Paradiso im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14-11-2013, 05:20
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28-09-2009, 13:01
  3. Was für Kampfsportarten / Kampfkünste gibt es bei euch ?
    Von Samurai85 im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05-02-2009, 20:24
  4. Gibt es so etwas wie K1-Kämpfe auch für alle Kampfkünste
    Von Zwerg im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02-05-2003, 11:22
  5. Gibt es afrikanische Kampfkünste ???
    Von MisterDevil im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24-09-2001, 07:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •