Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 46 bis 58 von 58

Thema: Scharfe Schwerter in der Wohnung?

  1. #46
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.450

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Ersteres ist richtig, wenn ich das richtig im Kopf habe ist aber auch in Deutschland der Besitz legal, WENN es erwiesenermassen eine Antiquität ist. Scheint zumindest hier in der Schweiz so zu sein, habe das zumindest mal gelesen und mich gewundert.
    Zur Schweizer Gesetzgebung, kann ich dir nichts sagen.

    Natürlich gibt es in Deutschland eine Handvoll Leute die einen Stockdegen besitzen, aber das sind sowenige, daß man sich da kaum drüber unterhalten muß. " Führen " fällt natürlich vollständig flach, der Handel ist ohne Ausnahmegenehmigung verboten, genauso wie die Herstellung oder die Einfuhr. Bleibt eigentlich nur das " überlassen ". Denkbar ist es, wenn es sich um Sammler handelt, die als Sammelgebiet Tat- und Deliktswaffen sammeln ... wieviele sind das ? Ferner gibt es dann noch Genehmigungen für Sachverständige und Gutachter. Ich wüßte keinen Händler, der dafür eine Genehmigung hat. Bliebe nur der Verkauf unter Sammlern, sofern die Auflage nicht ist, daß der Bestand nicht anwachsen darf.

    P.S.:

    Ich kenne nur zwei Händler in Deutschland die eine Genehmigung haben, mit vollautomatischen Waffen zu handeln. Daß die auch Stockdegen ( o.ä. ) haben, habe ich noch nie gehört, will es aber nicht ausschließen.

  2. #47
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    34
    Beiträge
    4.071

    Standard

    @ Willi & Schnüffler:
    Ich könnte mich irren, was das angeht - ich konnte die Zitate, an die ich mich zu erinnern glaubte, nicht mehr ausfindig machen. Ich konnte nur was zur "roten WBK" finden, die Sammlern für verbotene Schusswaffen ausgestellt werden kann - anscheinend gilt die jedoch nicht für Hieb- und Stichwaffen. Generell sollte klar sein, dass ich niemandem empfehlen würde, sich sowas zu besorgen, wo es illegal ist, oder irgendwohin einzuführen, wo das Gleiche gilt. Und wie geschrieben, wenn dann ginge es um den Besitz, nicht das Führen.
    Stockdegen und "Präzisionsschleudern" sind lustige Themen - beide gelten nach einhelliger Meinung des Rates der mehr oder weniger Weisen als ziemlich besch...eidene Waffen. Stockdegen haben einige inhärente technische Probleme, die meines Wissens noch niemand befriedigend gelöst hat, und "Präzisisonsschleudern" sind weder präziser als andere (daher mislabel) - im Gegenteil eher weniger präzise, bei den Wettkämpfen in GB schiesst niemand so ein Ding, auch wenn sie dort m.W. nicht verboten sind - noch kann man damit wirklich sinnvoll hohe Zuggewichte schiessen (ich konnte das dort testen, wo der Besitz legal ist). Das sind mal wieder zwei Kategorien von verbotenen Gegenständen, die mich überhaupt nicht stören. Ich muss allerdings gestehen, dass ich nicht ungern einen Makhila für meine Stocksammlung hätte, der allerdings aufgrund der bautechnischen Ähnlichkeit zum Stockdegen in weiten Teilen Europas rechtlich auch problematisch ist (auch wenn, wie mal wer hier im Forum geschrieben hat, ein Makhila streng genommen nicht so tut, als ob er irgendwas anderes als ein Makhila wäre). Seis drum - der Makhila mag grenzlegal bis illegal sein, der mindestens ebenso fiese (und im Zweifelsfall erheblich schneller einsatzbereite) Fokos ist dagegen was den Besitz angeht total legal.

  3. #48
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.805

    Standard

    Zitat Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
    P.S.:

    Ich kenne nur zwei Händler in Deutschland die eine Genehmigung haben, mit vollautomatischen Waffen zu handeln. Daß die auch Stockdegen ( o.ä. ) haben, habe ich noch nie gehört, will es aber nicht ausschließen.
    Dürften sie eigentlich nicht, da es sich um zwei vollkommen verschiedene Bereiche von Waffen handelt, die beide anderen Verboten unterliegen.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  4. #49
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.450

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Dürften sie eigentlich nicht, da es sich um zwei vollkommen verschiedene Bereiche von Waffen handelt, die beide anderen Verboten unterliegen.
    Damit hast du natürlich absolut recht, aber wir sprechen hier über ein Marktsegment, daß extrem klein ist. Ich meine diese beiden Firmen hier:

    https://www.waffen-niedermeier.de/

    und

    https://www.hermann-historica.de/de/

    Ihr Geld verdienen die mit anderen Artikeln. Aber ich habe echt noch nicht gehört, daß die solche Gegenstände wie einen Stockdegen anbieten. Sehr, sehr vorsichtig wäre ich auch mit dem Waffenerwerb in La Gleize, Tongeren usw. ... da wird sowas angeboten, aber es gilt natürlich die belgische Gesetzgebung.

  5. #50
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    47
    Beiträge
    34.805

    Standard

    JA, was man so alles legal, grenzlegal oder auch illegeal (sei es im Erwerberland, sei es im Land der Durchfuhr oder im Land der Einfuhr) im www erwerben kann und was dann nicht legal eingeführt wird, ist ne ganze Menge.

    Auf Grund dessen haben wir auch eine recht umfängliche Sammlung, außer scharfen Schusswaffen, die woanders eingelagert und gesammelt werden.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  6. #51
    Registrierungsdatum
    04.04.2016
    Beiträge
    115

    Standard

    Okay, also DEKO-Schwerter, die üblicherweise stumpf (aber oft spitz sind) darf man (noch) an der Wand haben? Also ohne Vorhängeschloss, Panzerglas und Laserlabyrhinth?

  7. #52
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.450

    Standard

    Zitat Zitat von Karateman1 Beitrag anzeigen
    Okay, also DEKO-Schwerter, die üblicherweise stumpf (aber oft spitz sind) darf man (noch) an der Wand haben? Also ohne Vorhängeschloss, Panzerglas und Laserlabyrhinth?
    So schauts aus ... es sei denn ( ) bei dir sollte mal ne Razzia stattfinden. Dann wird zum Zwecke der Gefahrenabwehr erstmal alles eingesammelt. Daß müßtest du dir dann später wiederholen.

  8. #53
    Registrierungsdatum
    04.04.2016
    Beiträge
    115

    Standard

    Zitat Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
    So schauts aus ... es sei denn ( ) bei dir sollte mal ne Razzia stattfinden. Dann wird zum Zwecke der Gefahrenabwehr erstmal alles eingesammelt. Daß müßtest du dir dann später wiederholen.
    Das sind dann immer diese Zeitungsartikel, wo man lesen kann, dass bei nem Typen 128 Messer, 7 hässliche Edelstahl-Katana und dazu noch ein paar wirklich illegale Sachen wie Schlagringe oder so konfisziert wurden.

    Finde ich immer lächerlich, da keinen Unterschied zu machen, denn erlaubte Messer zu sammeln ist ja mal wirklich nicht kriminell. Und so grottigen Dekokram haben auch so viele Leute an der Wand hängen; egal ob irgendwelche Herr der Ringe Schwerter oder neonbunte Katana usw.

  9. #54
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.653

    Standard

    Ich würde mich nicht drauf verlassen, das ein Dekoschwert (erst recht ein Spitzes) nicht als Waffe eingestuft wird.

    Karateman1: 1+ Gerne liegen da auch noch Luftpistolen und Luftgewehre dabei.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

  10. #55
    Registrierungsdatum
    13.06.2014
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Ich möchte nicht wissen, was für illegale Waffen in so mancher Kobudoka-Wohnung rumliegen. Die werden zum Glück in aller Regel nicht untersucht.

    Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
    Ceterum censeo Putin esse delendam.

  11. #56
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.450

    Standard

    Das Datenrohmaterila deutet daraufhin, daß es vermehrt zum Einsatz von " Klingenwaffen " kommt. Das Ende vom Lied wird ( wieder ) sein, daß harmlose Trekkies keine Bathleths mehr aufhängen dürfen ... Der momentane Zeitgeist ist ebenso, bzw. wird in diese Richtung gesteuert.

  12. #57
    Registrierungsdatum
    18.07.2007
    Alter
    52
    Beiträge
    673

    Standard

    Zitat Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
    Das Ende vom Lied wird ( wieder ) sein, daß harmlose Trekkies keine Bathleths mehr aufhängen dürfen ... Der momentane Zeitgeist ist ebenso, bzw. wird in diese Richtung gesteuert.
    Tja, reine Augenwischerei seitens der Politik... Während an den wirklichen Ursachen, ich denke die liegen eher im sozialen/gesellschaftlichen Bereich, nichts gemacht wird, wird für den Bürger
    der legale Umgang mit Waffen oder waffenähnlichen Gegenständen immer mehr erschwert... und die meisten klatschen auch noch Beifall
    Love breeds suicide

  13. #58
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.653

    Standard

    Zitat Zitat von Karateman1 Beitrag anzeigen
    Nur, sorry, ist diese Frage so unberechtigt und von so wenig allgemeinem Interesse?
    Sie ist sicher nicht unberechtigt.
    Viele Grüße
    Thomas

    https://www.thiele-judo.de/portal/

    Wyrd bid ful aered

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ShockDoctor Gel Max scharfe Kanten
    Von Yggdrasil im Forum Equipment
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29-12-2012, 11:47
  2. Scharfe Mädels, echte 90-60-90 !!!!
    Von *Lars* im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16-09-2011, 18:21
  3. Wo bekomme ich richtig scharfe Ringgirls her ?
    Von Ostblocker im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07-05-2007, 23:28
  4. Scheiss auf Google. Mal ne scharfe Suchmaschine ;-)
    Von Sven K. im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12-01-2007, 09:11
  5. Suche Krabi Krabon Schwerter ( Paar) Thailändische Schwerter
    Von Dr.Wong im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-12-2006, 01:42

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •